DieHarke.de - Lokales (RSS-Feed)


Antworten zu erhöhtem Infektionsgeschehen im Krankenhaus

Freitag, 22.01.2021, 13:36

Aufgrund des erhöhten Infektionsgeschehens auf einer Station des Nienburger Krankenhauses (DIE HARKE berichtete), haben die Helios Kliniken Mittelweser ein Video auf YouTube veröffentlicht.

Auto kollidiert mit umgestürztem Baum

Freitag, 22.01.2021, 10:58

Am frühen Freitag kam es gegen 5 Uhr auf der L 370 zwischen Rehburg und Husum zu einem Verkehrsunfall. Ein umgestürzter Baum hatte die Fahrbahn blockiert, sodass eine 23-jährige Nienburgerin mit ihrem Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Rollerfahrer versucht zu fliehen

Freitag, 22.01.2021, 09:50

Ein 53-jähriger Mann aus Nienburg wurde am Donnerstag gegen 13:35 Uhr auf seinem Kleinkraftrad angehalten und kontrolliert. Dieser hatte zuvor im Stadtgebiet die Anhaltezeichen des Streifenfahrzeuges missachtet und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Diese gelang den Beamten jedoch im Starenhof.

32-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Freitag, 22.01.2021, 08:46

Heute früh gegen 05:30 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei ein Verkehrsunfall in der Großen Drakenburger Straße in Nienburg mit einer schwerverletzten Person gemeldet.

Welch ein Start in den Tag

Freitag, 22.01.2021, 06:45

Man soll ja nicht über das Wetter meckern, weil man es ja ohnehin nicht ändern kann. Doch was war das gestern bei uns in Erichshagen für ein Start in den Tag: Der Wind peitschte im Stockdunklen den Regen an die Fenster.

Stehen, sehen – und dann gehen

Freitag, 22.01.2021, 05:55

Eltern geben sich die größte Mühe, ihren Kindern die Wege in die Welt der Erwachsenen zu ebnen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Viele Eltern wollten ein gutes Vorbild sein und ihre Kinder ahmten siei nach.

Eine „poetische Predigtsprache“ gewürdigt

Freitag, 22.01.2021, 05:12

Andrea Loskot aus Wellie ist in einem Gottesdienst mit kleiner Teilnehmerzahl in der St. Laurentius-Kirche in Liebenau von Superintendent Martin Lechler offiziell in ihr Amt als ehrenamtliche Prädikantin in der evangelischen Kirche eingeführt worden.

Inzidenzwert nähert sich der 200er-Marke

Donnerstag, 21.01.2021, 20:21

Im Landkreis Nienburg ist eine weitere Person an oder mit dem Coronavirus gestorben. Es ist das 43 Todesopfer seit Ausbruch der Pandemie. Es gibt 45 Neuinfektionen. Der Inzidenzwert stieg gestern auf 189,5. Der rechtlich-bindende Inzidenzwert des Landes für den Kreis beträgt laut niedersächsischem Landesgesundheitsamt 169,7.

Das ist das Foto des Jahres aus dem Landkreis

Donnerstag, 21.01.2021, 20:12

Das Lokalportal bringt mit seinen Usern einen Fotokalender für das Jahr 2022 heraus. „Es gibt viele gute Fotografen im Landkreis Nienburg. Das haben die letzten Fotowettbewerbe im Lokalportal gezeigt. Dieses Können und diese Kreativität wollen wir in einem neuen Projekt bündeln: dem Lokalportal-Kalender für 2022“, sagt Sebastian Schwake, der das Projekt das Jahr über begleitet.

Nienburger Theaterkasse führt Lastschriftverfahren durch

Donnerstag, 21.01.2021, 13:29

Zahlreiche Kunden des Nienburger Theaters lassen die Rechnungsbeträge für ihr Abo oder den normalen Karten- oder Gutscheinkauf bequem durch das Theaterkassenteam von ihrem Konto abbuchen Grundlage ist eine einmalig erteilte Einzugsermächtigung.

Landwirt holt Baum von Kreisstraße

Donnerstag, 21.01.2021, 13:16

Mehrere Sturmböen fegten am Mittwoch über den Flecken Steyerberg hinweg. In der Folge stürzte eine Kiefer auf die Kreisstraße 50 zwischen Deblinghausen und Düdinghausen. Nach Angaben von Düdinghausens Ortsbrandmeister Holger Dohrmann entfernte ein Landwirt mit einem Traktor das Hindernis.

Werke sollte eine nachvollziehbare Geschichte erzählen

Donnerstag, 21.01.2021, 08:44

Nachdem im Vorjahr der Kurzfilmwettbewerb „Voll abgedreht“ aufgrund von Corona abgesagt werden musste, rufen die Verantwortlichen des Kreismedienzentrums der Volkshochschule (VHS) Nienburg und des Medienzentrums Syke des Landkreises Diepholz erneut zur Teilnahme auf.

Der Lockdown ist nicht „normal“

Donnerstag, 21.01.2021, 07:00

Plattdeutsches Theater der Sing- und Spielgemeinschaft Rohrsen, der Krähen-Cross, „Fridays for Future“ und diverse Jahreshauptversammlungen – all das waren genau vor einem Jahr Themen in der HARKE-Ausgabe von Dienstag, 21. Januar 2020. Manch einer mag nun sagen, dass diese Themen doch relativ alltäglich und banal seien. Das ist richtig, und es gab ja noch genug andere Geschichten zu lesen: Beispielsweise gab es einen Einbruch in den Tresorraum der Sparkasse Stolzenau, und Jörn Willer wurde als neuer AOK-Regionaldirektor vorgestellt.

Meerkatzen und Waschbären gerettet

Donnerstag, 21.01.2021, 06:55

Mehrere Affen und Waschbären aus dem Zoo in Nauen in Brandenburg befinden sich seit wenigen Tagen in der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen. Nach Angaben der Einrichtung war die Haltung der mehr als 60 Tiere zuvor katastrophal gewesen.

Weniger Chili, mehr Gehirn, viele Uschis

Mittwoch, 20.01.2021, 22:10

Wenn es in der Coronazeit etwas gibt, das beständig ist, dann ist es wohl die Versorgung durch die Mediengruppe RTL mit massenhaftem Trash-TV, passend zu all dem Klopapier, das die Hamster der Nation gebunkert haben.

Zweithöchster Inzidenzwert in Niedersachsen

Mittwoch, 20.01.2021, 19:54

Im Landkreis Nienburg gibt es drei weitere Todesopfer. Die älteren und vorerkrankten Personen starben an oder mit dem Virus. Damit sind mittlerweile 42 Menschen aus dem Kreis an oder mit der Infektion gestorben. Es gibt 43 Neuinfektionen. Dadurch ist der Inzidenzwert weiter angestiegen – nach Angaben der Kreisverwaltung auf 168,9.

B6: Autofahrer übersieht Lkw

Mittwoch, 20.01.2021, 17:33

Bei einem Unfall auf der B6 ist am Mittwochnachmittag in Höhe Graue direkt hinter der Nienburger Kreisgrenze ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte einen Lastwagen übersehen.

Stadtwerke warnen vor Haustürgeschäften

Mittwoch, 20.01.2021, 17:30

Die Stadtwerke Nienburg und Nienburg Energie warnen vor dubiosen Haustürgeschäften. Diese gebe es derzeit wieder in Nienburg. Das Unternehmen teilt dazu in einer Presseerklärung mit: „Stadtwerke und die Nienburg Energie führen keine Haustürgeschäfte durch.“

Kastenwagenfahrer baut alkoholisiert Unfall

Mittwoch, 20.01.2021, 13:40

Ein 23-jähriger Fahrer eines Kastenwagens hat am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße Dörverden einen Unfall gebaut. Der Mann war alkoholisiert.

Zwei Männer randalieren im Krankenhaus

Mittwoch, 20.01.2021, 12:51

Zwei Männer haben am späten Dienstagabend im Nienburger Krankenhaus randaliert. Sie waren gegen 22.40 Uhr im Krankenhaus angekommen, weil sie erheblich betrunken waren.

Unfall nach Ausweichmanöver, Verursacher flieht

Mittwoch, 20.01.2021, 09:08

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Unfall geben können, der sich bereits am 29. Dezember 2020 ereignet hat.

Nienburger lernen sich in Mali kennen

Mittwoch, 20.01.2021, 06:55

Dass sich Nienburger Soldaten im Einsatz befinden, ist nach Mitteilung der Bundeswehr nicht außergewöhnlich. Vor allem die Spezialisten vom Multinationalen Civil Military Cooperation Command (MN CIMIC Civil Military Co-Operation Cmd) aus Langendamm seien weltweit im Einsatz. Sie bildeten in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr die Schnittstelle zwischen zivilen und militärischen Akteuren.

Das Telefon genügt

Mittwoch, 20.01.2021, 06:45

Haben Sie in den vergangenen Wochen etwas in der heimischen Gastronomie bestellt? Das war doch ganz einfach: Zum Telefon gegriffen, die Nummer gewählt, und kurze Zeit später konnten Sie ihr Lieblingsgericht abholen oder es sich bequem nach Hause bringen lassen.

Lebensrettende Operation gelingt

Dienstag, 19.01.2021, 20:04

„Es ist eine Geschichte über eine besondere OP und eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Arzt und Patient. Georg Hennig ist Nienburger mit Leib und Seele und sitzt als Politiker im Nienburger Rat. Dr. Thomas Wagner ist Bereichsleiter der Gefäßchirurgie in der Klinik für Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie am KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge. Hätten sich beide nicht getroffen, wäre Georg Hennig nicht mehr am Leben“, heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikums Neustadt.

Vier Coronatote und 51 Neuinfektionen

Dienstag, 19.01.2021, 19:54

Im Landkreis Nienburg gibt es vier weitere Corona-Todesopfer. Die betagten und vorerkrankten Personen seien am oder mit dem Virus gestorben, teilte die Kreisverwaltung am Dienstagabend mit.

Liebesabenteuer für 22 Frauen und einen Mann

Dienstag, 19.01.2021, 19:29

Der Bachelor sucht von Mittwoch, 20. Januar, an wieder seine Traumfrau. Kandidat ist diesmal Niko Griesert. Der 30-Jährige ist in der Nachbarschaft in Minden aufgewachsen. Unsere Kolumnistin Kristina Senning begleitet die elfte Bachelor-Staffel wieder. Und zu Beginn gibt es gleich einen Schock für die Frauen, aber auch für den Junggesellen zu verdauen.

Sechs Verletzte bei Unfall in Dörverden

Dienstag, 19.01.2021, 18:03

Bei einem Unfall in Dörverden sind am Dienstagmorgen sechs Autoinsassen teils schwer verletzt worden. Ein 28-Jähriger kämpft um sein Leben, teilt die Poilizei mit.

Feuerwehr beseitigt größere Öllache

Dienstag, 19.01.2021, 17:57

Zu einer technischen Hilfeleistung „Ölspur“ wurde am Dienstagnachmittag um 14.52 Uhr die Ortsfeuerwehr Steyerberg alarmiert. An der Einmündung Kirchstraße/Sportallee befand sich eine Öllache auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern auf den Fahrbahnen.

Klinikmitarbeiter zeigen Schulter

Dienstag, 19.01.2021, 17:48

Am ersten Tag der Impfkampagne der Mühlenkreiskliniken (MKK) sind 400 Impfdosen am Johannes-Wesling-Klinikum (JWK) Minden, dem Krankenhaus Lübbecke und dem Medizinischen Zentrum für Seelische Gesundheit verimpft worden.

Auto landet auf Leitplanke

Dienstag, 19.01.2021, 12:54

Ein Mann hat sich heute Morgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 zwischen Neustadt am Rübenberge und Himmelreich schwer verletzt. Er fuhr mit seinem VW Tiguan offenbar zu schnell und verlor auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Der 27-Jährige war allein beteiligt.

Unbekannte Person fährt Radfahrerin an und flüchtet

Dienstag, 19.01.2021, 12:39

Am Montag, 18. Januar 2021, kam es um kurz vor sieben Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Wer kennt diese zwei Personen?

Dienstag, 19.01.2021, 11:49

Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg fahndet öffentlich nach einem Diebstahl aus einer Handtasche nach mindestens zwei Tätern.

Es gibt keine absolute Sicherheit

Dienstag, 19.01.2021, 07:00

Am Wochenende hat es 60 Covid-19-Neuinfektionen im Landkreis Nienburg gegeben. Das ist ein neuer Höchstwert. Folglich schnellte der Inzidenzwert der Infektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner von 100,5 am Freitag auf 130,2 am Sonntag nach oben.

Am „Abfall-ABC“ mitwirken

Dienstag, 19.01.2021, 05:44

Der Betrieb Abfallwirtschaft Landkreis Nienburg (BAWN) hat seinen Internetauftritt neu gestaltet. Der Relaunch sei das Resultat sorgfältiger Analysen und Auswertungen der bisherigen Seite. Die Homepage befinde sich jetzt auf einem modernen Stand und sei nutzerfreundlich gestaltet, teilt der BAWN mit.

26 Einsätze absolviert

Dienstag, 19.01.2021, 03:33

„Ein ganz normales Feuerwehrjahr, unter anderen Umständen.“ So hat Pressesprecher Uwe Witte den Jahresbericht für „seine“ Feuerwehr Nendorf-Frestorf überschrieben. Normalerweise finden in den Wintermonaten die Jahreshauptversammlungen in den Wehren im Kreisgebiet statt. Dazu gehören klassischerweise der Blick zurück und nach vorne.

Ein weiterer Toter im Landkreis Nienburg

Montag, 18.01.2021, 18:59

Im Landkreis Nienburg ist ein weiterer Mensch an oder mit dem Coronavirus gestorben. Damit gibt es jetzt 35 Todesfälle. Aktuell infiziert sind 255 Menschen, elf mehr als am Sonntag.

Viele Anekdoten preisgegeben

Montag, 18.01.2021, 16:45

„In diesem Jahr ist nichts wie, es sonst immer war!“ Mit diesen Worten eröffnete Mechthild Schmithüsen, Kreisverbandssprecherin von Bündnis/90 Die Grünen, den traditionellen Neujahrstreff der Partei. Denn anders als in den Jahren zuvor drängten sich nicht Besucherinnen und Besucher dicht an dicht im Kulturwerk, um bei den politischen Reden dabei zu sein und im Anschluss noch an diesem oder jenem Tisch zwanglos mit interessanten Menschen aus dem ganzen Landkreis ins Gespräch zu kommen.

Deblinghäuser Wehrnachwuchs überrascht

Montag, 18.01.2021, 15:00

Seit Mitte März läuft kein Dienstbetrieb mehr bei den Jugendfeuerwehren im Flecken Steyerberg. Um die Weihnachtszeit etwas zu versüßen, trafen sich Teile des Betreuerteams der Jugendfeuerwehr Deblinghausen unmittelbar vor den Festtagen, um gemeinsam Weihnachtsgeschenke für ihre Mitglieder zu packen.

PayPal-Betrug per Telefon

Montag, 18.01.2021, 11:53

„Ich habe Interesse an ihren Pullovern und möchte diese kaufen.“ So oder so ähnlich begann das Telefonat, dass die geschädigte Verkäuferin aus Hoya kurz vor Weihnachten im vergangenen Jahr entgegennahm.

Polizei ahndet Corona-Verstöße

Montag, 18.01.2021, 11:31

Die Polizei hat über das Wochenende gut 20 schriftliche Anzeigen gegen Nienburger erstattet, die gegen die derzeit gültigen Coronaregeln verstoßen haben. Bei den Verstößen handelte es sich nach Angaben von Polizeisprecher Daniel Jahn zumeist um Personen, die in einer Gruppe zusammenstanden, aber keinen Mund-Nasen-Schutz trugen.

Ascheeimer rief Feuerwehren auf den Plan

Montag, 18.01.2021, 11:29

Gleich zwei Mal innerhalb von rund zweieinhalb Stunden waren am Sonntag die Feuerwehren im Flecken Steyerberg gefordert. Ein erster Einsatz an der Sarninghäuser Straße in Steyerberg erwies sich als Fehlalarm. Zudem machte in Voigtei eine unklare Rauchentwicklung das Eingreifen der Helfer erforderlich.