DieHarke.de - Lokales (RSS-Feed)


Coronavirus: Impfangebot für Kinder heute im Impfzentrum Drakenburg

Dienstag, 03.08.2021, 10:03

Kinder ab zwölf Jahren sollen ein Impfangebot erhalten. Das haben die Gesundheitsminister der Länder nach langen Diskussionen am Montag beschlossen. Das Impfzentrum des Landkreises Nienburg in Drakenburg öffnet bereits ab dem heutigen 3. August zu festgelegten Zeiten für alle Interessierten ab zwölf Jahren. Der Impfstoff ist frei wählbar.

Meinung des Tages: Neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte

Dienstag, 03.08.2021, 07:05

Der Nienburger Stadtbus ist eine Erfolgsgeschichte. Am 2. August ist ein neues Kapitel in seiner Geschichte angebrochen.

Zwei Wohnwagen binnen weniger Tage zerstört

Montag, 02.08.2021, 15:00

In Eitzendorf in der Gemeinde Hilgermissen wurden binnen weniger Tage zwei Wohnwagen zerstört. Die Staatsanwaltschaft Verden hat nun wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung die Ermittlungen aufgenommen.

Meinung des Tages: Die Vielfalt der Kommunikation

Montag, 02.08.2021, 07:00

Kürzlich kam ich mit einem Bekannten in ein längeres Gespräch. Die Themen spielten wir uns wechselseitig zu und ich hatte am Ende das Gefühl, dass es für uns beide ein wohltuender Austausch war.

Nienburgs Wehrchef: „Sicherheit in der Stadt war nie gefährdet“

Sonntag, 01.08.2021, 17:00

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Nienburg fand pandemiebedingt und auf Wunsch der Verwaltung nur mit den Mitgliedern der Einsatzabteilung und der Leiterin des Fachbereiches Sicherheit und Ordnung, Bianca Röhrig, statt. Ortsbrandmeister Thomas Cornelsen ging dabei auf die Mitgliederentwicklung ein: Im Bereich der Einsatzabteilung sank die Mitgliederzahl von 76 auf 73.

Vanessa Tomanek leitet Polizei in Marklohe

Sonntag, 01.08.2021, 15:00

Am Freitag wurde der Leiter der Polizeistation Marklohe, Polizeihauptkommissar Eckhard Schwirten, vom Leiter des Polizeikommissariats Hoya, Frank Kolanoski, in den Ruhestand verabschiedet.

Landkreis verteilte Traubenzucker für Bildungshungrige auf dem Markt

Sonntag, 01.08.2021, 11:30

Auf dem Nienburger Wochenmarkt hat es Traubenzucker für Bildungshungrige gegeben. Mit den kleinen Energietäfelchen wollen die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Petra Bauer, sowie ihre Kollegin Carmen Prummer, Leiterin der dortigen Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, auf die zahlreichen Bildungsmöglichkeiten im Landkreis Nienburg aufmerksam machen. Ihre Informationen richten sich an Menschen jeden Alters, insbesondere auch an Neuzugezogene.

Neun Löschfrösche aus Haßbergen machen nächsten Sprung

Sonntag, 01.08.2021, 09:30

Es war ein ganz besonderer Tag bei den Haßberger Löschfröschen: Es wurden erstmals Mitglieder aus den Reihen der Kinderfeuerwehr verabschiedet und an die Jugendfeuerwehr übergeben.

Ganzjahresbad Wesavi in Nienburg wird bestreikt

Sonntag, 01.08.2021, 08:00

Nachdem es weiter keine Einigung mit Blick auf einen Tarifvertrag für die Bediensteten des Nienburger Ganzjahresbades Wesavi gibt, haben sie für Sonntag, 1. August, einen Streik angekündigt.

Meinung des Tages: So viel Vielfalt auf dem Tisch

Sonntag, 01.08.2021, 07:00

Und was gab bei Ihnen am 31. Juli so? Auf welche Art haben Sie ihn begangen, den „Tag der Lebensmittelvielfalt“? Haben Sie ihn vielleicht sogar schon zum zweiten Mal gefeiert? Schließlich hat ihn der Lebensmittelverband Deutschland 2020 ins Leben gerufen. Da soll nochmal jemand behaupten, im Coronajahr sei nichts Spannendes passiert.

Pfotenbesuch im Nienburger AWO-Sprachheilkindergarten

Samstag, 31.07.2021, 20:00

Im AWO-Sprachheilkindergarten Nienburg ist ein Welpenprojekt für die acht Kinder der Bärengruppe zu Ende gegangen. Der Welpe Calu, ein Golden Retriever, kam fast täglich mit der Erzieherin Henrike Neelmeier in die Einrichtung.

Wieder in Präsenz: Nienburger QUINN-Projekt geht weiter

Samstag, 31.07.2021, 19:00

Zu einem Sommerfest hatten die Beteiligten am QUINN-Projekt eingeladen. Die Bezeichnung steht für Qualifikation und Integration Netzwerk Nienburg, gefördert durch das Bundesland Niedersachsen.

Mit schwerem Gerät übt Nienburgs Feuerwehr Einsätze an Lastwagen

Samstag, 31.07.2021, 18:00

Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, haben sich Mitglieder der Nienburger Feuerwehr im Umgang mit Lkw-Unfällen schulen lassen – mit einem großen praktischen Anteil.

Nienburger „Schätze vom Dachboden“ sollen für guten Zwecke versteigert werden

Samstag, 31.07.2021, 17:00

Der Lions-Club Nienburg Cor Leonis initiiert eine Benefiz-Auktion als Ersatz für die Aktivitäten auf dem Altstadtfest. „Wir unterstützen damit die museumspädagogische Arbeit des Museums Nienburg und spenden über die ‚Stiftung Deutscher Lions‘ für die Flutopfer in Deutschland“,erläutert Activity-Beauftragte Bettina Menke. „Dadurch kommt das Geld zu 100 Prozent direkt bei den betroffenen Familien an.“

Fast überall kleine und größere Auftritte im Holtorfer Freibad

Samstag, 31.07.2021, 16:00

Ein Open-Air-Varieté-Programm an zwei Tagen präsentiert der Förderverein des Holtorfer Freibades am Freitag und Samstag, 20. und 21. August. Es ist die Zweitauflage vom „Sommernachtstraum“ mit einer Mischung aus Akrobatik, Comedy, Show und Musik. Einlass ist an beiden Abenden jeweils um 18 Uhr.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Freitagnachmittag auf der B 441

Samstag, 31.07.2021, 14:47

Zu einem schweren Unfall kam es am frühen Freitagnachmittag auf der B 441 zwischen Winzlar und Bad Rehburg.

Jahresversammlung der Schützen in Essern bestätigt den Vorstand

Samstag, 31.07.2021, 13:15

Neuigkeiten gibt es von den Schützen in Essern.

„Wesavi“ ist am Sonntag dicht

Samstag, 31.07.2021, 13:01

Das Ganzjahresbad „Wesavi“ in Nienburg ist am heutigen Samstag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. In eine anderslautende Meldung in der gedruckten HARKE-Ausgabe von heute hat sich ein Fehler eingeschlichen. Wir bedauern den Fehler und bitten um Entschuldigung.

Heimatverein Steyerberg: Rolf Lausecker ist neuer Vorsitzender

Samstag, 31.07.2021, 09:15

Rolf Lausecker ist neuer Vorsitzender des Heimatvereins Steyerbergs. Er folgt auf Heinrich Hemker, der seit 2007 an der Spitze des Vereins stand. Die Mitglieder wählten Lausecker bei einer Enthaltung in der jüngsten Jahreshauptversammlung im Hotel „Süllhof“. Angesichts der Pandemie wird es aus Anlass des 90-jährigen Bestehens des Vereins in diesem Jahr keine Veranstaltungen geben.

Meinung des Tages: Autos nicht verdammen

Samstag, 31.07.2021, 07:00

Die Hannoversche Straße in Nienburg soll für Radfahrer sicherer werden. Auf der Südseite Richtung Langendamm soll vom Berliner Ring bis zum Südring-Kreisel auf der Fahrbahn ein 1,50 Meter breiter Fahrradstreifen markiert werden. Das klingt erst einmal gut. Aber sicherer wird das Radfahren dadurch nicht.

Suche nach 87-Jähriger aus Nienburg bleibt erfolglos

Freitag, 30.07.2021, 17:48

Die 87-jährige Elsbeth König aus Nienburg bleibt weiter verschwunden. Es gibt zwar immer wieder Hinweise, allerdings haben diese bislang nicht dazu geführt, dass die 87-Jährige gefunden wurde.

HARKE-Konzerte: Liebenau liegt weiter einsam an der Spitze

Freitag, 30.07.2021, 17:00

Liebenau liegt bei den von der HARKE unter den zehn kreisangehörigen Kommunen verlosten Gratis-Konzerten weiter einsam an der Spitze. Dahinter ist das Rennen weiter spannend. Aber die Zeit ist knapp, die Abstimmung endet am 31. Juli, 23.59 Uhr.

Unbekannter beschädigt geparkten Pkw in Eystrup

Freitag, 30.07.2021, 10:22

Auf einem Parkstreifen in der Straße Soomskamp in Eystrup ist es zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Der Unfall muss sich zwischen Dienstag, 15 Uhr, und Donnerstag,14:30 Uhr, ereignet haben.

Historischer Freitag: Fantastische Schlachten in Brokeloh

Freitag, 30.07.2021, 08:30

Das beschauliche Brokeloh verwandelt sich jedes Jahr Anfang August in eine mittelalterliche Fantasiewelt. Im „Historischen Freitag” blicken wir zurück auf 17 Jahre „ConQuest of Mythodea”. Die Veranstaltung ist mittlerweile das größte Live-Rollenspiel der Welt.

Meinung des Tages: Schneller Kontakt zu den Ermittlern

Freitag, 30.07.2021, 07:00

Seit Beginn der Corona-Pandemie werden unter dem Schlagwort Digitalisierung immer wieder erhebliche Rückstände beklagt. Das schließt mitunter auch die Ausstattung von Behörden ein. Da ist es durchaus bemerkenswert, dass es mit der sogenannten Online-Wache bereits seit 2007 möglich ist, Anzeigen bei der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg über das Internet zu erstatten. Dies ist allerdings einzig für leichtere Sachverhalte vorgesehen.

Neue Ausstellung in der Galerie N mit Bildern von Loris Klinke

Freitag, 30.07.2021, 06:30

Bereits die sechste „Bildwechsel“-Ausstellung ist derzeit in der Galerie N in Nienburg zu sehen: Erneut zeigen Mitglieder der Galerie noch bis zum 8. August aktuelle eigene Arbeiten und freuen sich auf interessierte Gäste.

Nur noch vier Betriebe in Kurzarbeit

Donnerstag, 29.07.2021, 17:20

Im Landkreis Nienburg ist die Arbeitslosigkeit im Juli um elf Personen bzw. 0,3 Prozentpunkte gesunken. Im Berichtsmonat waren 3.344 Personen von Erwerbslosigkeit im Kreis betroffen, 539 weniger als im vergangenen Jahr, als die Auswirkungen der Pandemie noch deutlicher das Arbeitsmarktgeschehen beeinflusst haben.

Initiativkreis sammelt Unterschriften: Bürger sollen über Posthof entscheiden

Donnerstag, 29.07.2021, 13:00

Der Posthof in Nienburg ist sanierungsbedürftig. Aber wie soll es mit dem Gebäude weitergehen? Jetzt gibt es eine Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren. Dessen Ziel: Die Nienburger sollen über die Stadtbibliothek entscheiden.

Musik zur Einkehr am Sonntag

Donnerstag, 29.07.2021, 12:48

In der Musik zur Einkehr im Kloster Loccum am Sonntag, 1. August, um 17.30 Uhr erwartet die Zuhörenden Musik für Oboe und Klavier beziehungsweise Orgel.

87-Jährige weiter vermisst: Suche aus der Luft und vom Wasser aus erfolglos

Donnerstag, 29.07.2021, 12:38

Update 12:36 UhrDie Polizei Nienburg hat weiteres Bildmaterial von der Kameraüberwachung aus dem Nienburger Bahnhofstunnel erhalten. Das Foto zeigt die vermisste Frau ebenfalls am Montag im Nienburger Bahnhofstunnel und bildet sie dieses mal von vorne ab. Sie trägt einen Mund-Nasen-Schutz und ein weißes Tuch mit dunklem Muster.

Frank Witte ist neuer Ortsbrandmeister in Uchte

Donnerstag, 29.07.2021, 08:00

Ehrungen und Wahlen prägten die jüngste Zusammenkunft der Uchter Feuerwehr.

Meinung des Tages: Die Solidarität macht Mut

Donnerstag, 29.07.2021, 07:00

Die Folgen der Hochwasserkatastrophe im Südwesten Deutschlands sind dramatisch. Mit Blick auf Todesopfer und enorme materielle Schäden ist auch nach gut zwei Wochen nur schwer zu begreifen, welche zerstörerische Kraft das Wasser in den betroffenen Regionen entfaltet hat.

Kreishandwerkerschaft ehrt die besten drei Prüflinge

Mittwoch, 28.07.2021, 17:30

Die Freisprechungsfeiern der Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg hat wegen der Corona-Pandemie erneut nur im kleinen Kreis stattgefunden. Die drei besten Prüflinge mit Begleitpersonen, die dazugehörigen Obermeister sowie Peter Vogel von der Werner-Ehrich-Stiftung waren dazu der Einladung der Kreishandwerkerschaft in den Wesersaal in Nienburg gefolgt. Von 93 Prüflingen haben 82 ihre Prüfung bestanden, darunter 32 Frauen. Die Erfolgsquote stieg nach Angaben der Kreishandwerkerschaft von 83 auf 88 Prozent.

Polizei sucht 87-jährige Nienburgerin

Mittwoch, 28.07.2021, 13:58

Die Polizei Nienburg sucht nach der 87-jährigen Elsbeth König aus Nienburg. Die Frau ist auf ärztliche Hilfe angewiesen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung auf den Aufenthaltsort der Frau.

Kein Strom im Ortskern

Mittwoch, 28.07.2021, 12:31

In Stolzenau hat es am Mittwochmorgen einen größeren Stromausfall gegeben. Auf HARKE-Nachfrage sagte die Pressesprecherin der Gelsenwasser Energienetze, Heidrun Becker, dass bei Arbeiten in einem Kieswerk eine Leitung beschädigt worden war, die zum Stromausfall geführt hatte. Für maximal eine Stunde hatten Haushalte überwiegend im Stolzenauer Ortskern keinen Strom.

Spring-Siegerfohlen kommt von Dieter Ihlo

Mittwoch, 28.07.2021, 10:11

Klein, aber fein waren die Kollektionen der Fohlen mit Dressur- und Springabstammung, die sich den Richtern Hartmut Wilking (Stemwede) und Heinrich Behrmann (Dörverden) auf der Reitanlage in Landesbergen präsentierten. Unter Hygieneauflagen hatte der Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Landesbergen, Hinnerk Meyer, auch viele Zuschauer begrüßen können.

Linken-Politker fordert in Nienburg: „Einheitsfront gegen den Faschismus bilden!“

Mittwoch, 28.07.2021, 10:00

Mizgin Ciftci, der für „Die Linke“ auf dem Listenplatz 4 in Niedersachsen für den Bundestag kandidiert, verknüpfte seinen Besuch in Nienburg mit der Teilnahme an der antifaschistischen Demonstration. In seinem Redebeitrag lobte er, dass der antifaschistische Kampf auch so engagiert im ländlichen Bereich geführt werde.

MDG-Schüler starten Spendenaufruf

Mittwoch, 28.07.2021, 09:00

Angesichts der jüngsten Hochwasserkatastrophe in Südwestdeutschland war den Kursteilnehmern des Seminarfachs Ethik (Jahrgang zwölf) umgehend klar: „Hier müssen wir etwas unternehmen und helfen“. Zunächst kam die Idee auf, spontan mit Freiwilligen in die betroffenen Gebiete zu fahren, um vor Ort bei den Aufräumarbeiten mit anzupacken. Dieses Vorhaben konnte jedoch aus verschiedenen Gründen unmittelbar vor Beginn der Sommerferien nicht umgesetzt werden.

Meinung des Tages: Drei Überraschungskandidaten

Mittwoch, 28.07.2021, 07:00

Drei Überraschungen hielt der Dienstag bereit: Es gibt weitere Konkurrenz bei den Bürgermeisterwahlen in Nienburg und in der künftigen Samtgemeinde Weser-Aue.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Quad

Dienstag, 27.07.2021, 17:22

Schwere Verletzungen zogen sich ein 76-jähriger Mann aus Hannover-Langenhagen und seine 52-jährige Mitfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Landesstraße 360 zwischen Rehburg und Mardorf zu. Der Mann und die Frau waren dort gegen 12.40 Uhr auf einem Quad unterwegs.

Endspurt – noch fünf Tage: Holt ein HARKE-Konzert in eure Stadt!

Dienstag, 27.07.2021, 17:00

DIE HARKE besteht seit 150 Jahren. Der Verlag verlost anlässlich seines Geburtstages über das Lokalportal (www.lokalportal.de) fünf Open-Air-Konzerte. Die Konzerte finden in fünf der zehn kreisangehörigen Kommunen statt. Noch können alle Kommunen gewinnen!

65-Jähriger Pedelecfahrer verletzt sich leicht bei Unfall

Dienstag, 27.07.2021, 15:20

Am Montagmittag ereignete sich an der Verdener Landstraße in Höhe der Einmündung Dobben ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Motorrad fährt auf Pkw auf

Dienstag, 27.07.2021, 14:35

Am Montagmittag kam es auf der Verdener Landstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.