DieHarke.de - Lokales (RSS-Feed)


Elf neue Fälle: Inzidenz steigt deutlich an

Donnerstag, 22.10.2020, 19:35

Im Landkreis Nienburg ist die Zahl der Corona-Infektionen weiter steigend: Am Donnerstag wurden elf Neuinfektionen gemeldet. Somit gibt es 92 aktive Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Infektionen pro 100.000 Einwohner stieg deutlich von 35,4 auf 42,8.

Auch die Polizeistudie ist ein Thema

Donnerstag, 22.10.2020, 17:45

Am Donnerstag hat der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, die Polizeiakademie Niedersachsen in Nienburg besucht. Dabei verschaffte sich Pistorius nach Ministeriumsangaben unter anderem Einblicke in das Abwehr- und Zugriffstraining unter Corona-Bedingungen und nahm an einer Vorlesung der Studierenden zum Thema „Erlebniswelt Demokratie“ teil. Außerdem erläuterten Dr. Dirk Götting und Dr. Martin Mauri dem Minister eingehend das Bildungskonzept „Polizeischutz für die Demokratie“.

Einkaufshilfe wird wieder angeboten

Donnerstag, 22.10.2020, 17:00

Im Frühjahr dieses Jahres, zu Beginn der Pandemie, wurde aus einem Arbeitskreis heraus eine Einkaufshilfe ins Leben gerufen. Der Einkaufsservice wurde gut angenommen, und als die Pandemie-Lage sich etwas entspannte zum 30. Juli wieder eingestellt.

L351 wird gesperrt

Donnerstag, 22.10.2020, 16:15

Auf der Landesstraße 351 von Balge nach Mehlbergen beginnen am Montag, 26. Oktober, Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke. Daher könne es zu Verkehrseinschränkungen kommen. Dies teilt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit.

„Fipps der Affe“ wird vorgestellt

Donnerstag, 22.10.2020, 14:15

Die nächste öffentliche Führung im Wilhelm-Busch-Geburtshaus findet am 1. November um 13 Uhr statt und legt den Schwerpunkt auf das Leben Wilhelm Buschs und seine Bildergeschichten. „Fipps der Affe“ wird in der Führung vorgestellt.

Stabilität in schwieriger Zeit

Donnerstag, 22.10.2020, 10:50

Seine 25. Mitgliederversammlung hat der Bürgerbusverein kürzlich abgehalten im großen Saal von Rodes Hotel in Loccum – und coronabedingt weit ins Jahr nach hinten geschoben. Neben den Berichten über das Vereinsleben, die Finanzlage und die Kassenprüfung gab es auch Außergewöhnliches wie aktuelle Schilderungen, beispielsweise wie der Einsatz des Busses in Pandemie-Zeiten gelingt.

Zeuge für Unfallflucht gesucht

Donnerstag, 22.10.2020, 10:40

Am Freitag, 02. Oktober 2020, hatte gegen 10 Uhr eine Nienburgerin ihren Peugeot auf dem Parkplatz der Sparkasse in Eystrup geparkt.

Plakat als Orientierungshilfe

Donnerstag, 22.10.2020, 09:30

„Jobben, Ausbildung, Studium, Auslandsjahr? Oder auf eine der berufsbildenden Schulen gehen? Fragen, die sich viele Schulabgängerinnen und Schulabgänger stellen“, heißt es in einer Mitteilung der Kreisverwaltung. Um hier rechtzeitig eine Orientierungshilfe zu geben, habe das Bildungsbüro des Landkreises erstmalig 2014 die Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten im Landkreis Nienburg auf einem Plakat zusammengefasst. Das sei jetzt komplett überarbeitet und aktualisiert worden.

61 Fälle ist die kritische Zahl

Donnerstag, 22.10.2020, 07:00

Von der Sieben-Tage-Inzidenz war an dieser Stelle schön des öfteren zu lesen. Dieser Wert gibt an, wie viele Menschen sich innerhalb von sieben Tagen neu mit dem Corona-Virus infiziert haben. Er wird auf eine Einwohnerzahl von 100.000 hochgerechnet.

Sinkende Inzidenz trotz steigender Fälle

Mittwoch, 21.10.2020, 18:15

Im Landkreis Nienburg ist in der vergangenen Woche die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen stark angestiegen. Bei vielen Menschen im Landkreis Nienburg ist nach Mitteilung dre Kreisverwaltung beim Blick auf das täglich aktualisierte Dashboard der Kreisverwaltung unter www.lk-nienburg.de/corona insbesondere die so genannte Inzidenz-Zahl in den Fokus des Interesses gerückt. Viele würden sich vielleicht fragen: Wie kann es beispielsweise sein, dass die Infiziertenzahl steigt und dabei der Inzidenzwert sinkt?

Weniger Infizierte, Inzidenz sinkt

Mittwoch, 21.10.2020, 17:48

Im Landkreis Nienburg gibt es sechs neue Coronafälle. Da aber gleichzeitig 13 Menschen wieder als geheilt gelten, ist die Zahl der aktiven Coronafälle am Mittwoch auf 81 gesunken. Dienstag waren es noch 88. Gleichzeitig sank auch die Sieben-Tage-Inzidenz der Fälle pro 100.000 Einwohner deutlich – von 41,2 auf 35,4. Auch die Zahl der angeordneten Quarantänen sank von 645 auf 596.

Familienfreundlichkeit betont

Mittwoch, 21.10.2020, 17:25

Für den Kauf des Bauplatzes im Baugebiet „Schmeers Wiese“ erhält Familie Behring vom Flecken Diepenau im Rahmen der Familienförderung für ihren Sohn Leo einen Zuschuss von 1.500 Euro.

Führung durch die Ausstellung

Mittwoch, 21.10.2020, 16:34

Am Sonntag, 25. Oktober, bietet Nicole Giese-Kroner, künstlerische Leiterin des Syker Vorwerks, um 11 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Liebesgrüße aus Syke“ an.

Bilder von „sanften Berührungen“

Mittwoch, 21.10.2020, 16:20

Die letzte Kunstausstellung dieses Jahres auf dem Kulturgut Ehmken Hoff trägt den Titel „Sanfte Berührungen“. Über 30 Bilder, die in unterschiedlicher Technik ausgeführt und thematisch breit gefächert sind, stellt die Künstlerin Antonina Krieger aus.

Auto prallt gegen einen Baum

Mittwoch, 21.10.2020, 16:03

Wegen eines Autounfalls wurden die Beamten am Dienstag gegen 17.05 Uhr nach Friedewalde gerufen.

Autos stoßen frontal zusammen

Mittwoch, 21.10.2020, 15:48

Gegen 12.25 Uhr kam es am Mittwoch auf der L 331 zwischen Schwarme und Martfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Wieder „Art-and-Paint-Night“

Mittwoch, 21.10.2020, 14:15

Gemeinsam kreativ sein und dabei Spaß haben, so soll es sein bei der „Art-and-Paint-Night“ im Nienburger Kulturwerk. Am Mittwoch, 28. Oktober, um 18.30 Uhr ist es wieder so weit. Noch gibt es einige freie Plätze für den Abend mit der Künstlerin und Diplom-Restauratorin Christine Früchtenicht-Wydora.

Drogenkonsum am Steuer

Mittwoch, 21.10.2020, 13:46

Am Montag gegen 18:15 Uhr wurde ein 20-Jähriger aus Bruchhausen-Vilsen an der Sulinger Straße von der Polizei kontrolliert. Der 20-Jährige führte einen PKW, obwohl er unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand.

Wem gehört dieser Tresorschlüssel?

Mittwoch, 21.10.2020, 13:36

Die Ermittler der Nienburger Polizei suchen die Eigentümerin oder den Eigentümer einer Reihe von Schlüsseln. Die Schlüssel werden zurzeit als Fundsache behandelt, nachdem ein Hinweisgeber diese in einem Bach in Nienburg entdeckt hatte.

Plötzlich in Quarantäne

Mittwoch, 21.10.2020, 07:00

Mehr als 600 Menschen aus dem Landkreis Nienburg befinden sich zurzeit in Corona-Quarantäne. Sie fehlen – an ihren Arbeitsplätzen, in ihrem familiären Umfeld. Vor allem für kleine Kinder ist die Situation besonders schwierig: Sie können nicht begreifen, warum sie beispielsweise auf einmal nicht mehr mit ihren Freunden spielen dürfen. Doch auch für Erwachsene ist es nicht leicht, zwei Wochen „Stubenarrest“ zu überstehen.

Elf neue Infektionen im Landkreis

Dienstag, 20.10.2020, 19:41

Im Landkreis Nienburg gibt es elf neue Coronafälle. Damit gibt es nun 88 aktive Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Infektionen auf 100.000 Einwohner ist damit auf 41,2 gestiegen. Gestiegen ist auch die Zahl der angeordneten Quarantänen von 603 auf 645.

440.000 radiologische Untersuchungen

Dienstag, 20.10.2020, 18:45

Zehn Jahre ist Dr. Ulrich Heiß Chefarzt der Radiologie der Helios-Kliniken Mittelweser – über 440.000 radiologische Untersuchungen haben er und sein Team nach Angaben von Helios in dieser Zeit durchgeführt.

Blitzleitkegel gestohlen

Dienstag, 20.10.2020, 18:20

In der Nacht zu Sonntag, 18. Oktober 2020, kam es in der Mühlenstraße in Eystrup zum Diebstahl eines sogenannten Blitzleitkegels. Auf dem rot-silbernen Kegel befand sich eine auffällige Warnleuchte mit Gelblicht.

Preis für nachhaltige Forstwirtschaft

Dienstag, 20.10.2020, 17:45

Die Eigentümer des Forstguts Eickhof mit seinen Forstflächen in Liebenau, Dörverden, Clausthal-Zellerfeld in Niedersachsen und Geesthacht in Schleswig-Holstein erhalten für ihre Anstrengungen der Revitalisierung und Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung internationale Anerkennung.

Keine Schwangerschaftsabbrüche in der Region

Dienstag, 20.10.2020, 16:30

„Circa 50 Kilometer fährt eine Frau aus dem Landkreis Nienburg im Moment, bis sie eine qualifizierte medizinische Einrichtung für einen Schwangerschaftsabbruch erreicht“, erklärt die Diplom-Sozialarbeiterin des AWO-Kreisverbands Nienburg, Viola Ratajczak, in einer Pressemitteilung.

Es gibt noch Karten fürs Lichterfest

Dienstag, 20.10.2020, 16:00

„Genießen mit allen Sinnen“ ist das Motto des Lichterfestes im Bindergarten Rodewald, das am 31. Oktober stattfindet. Dafür gibt es noch Karten.

Gelbe Akzente in der Galerie N

Dienstag, 20.10.2020, 15:15

Mit ihrer Serie „Bildwechsel“ versuchen die Mitglieder der Galerie N in der Nienburger Leinstraße die aufgrund der Pandemie ausgesetzten Gastausstellungen zu kompensieren. So präsentierten die hiesigen Kreativen bislang drei eigenständige Ausstellungen mit neuen Werken im Sechs-Wochen-Rhythmus. In diesen Tagen erfolgt nun die letzte „Hängung“, die unter dem Titel „Akzent gelb“ für einen einprägsamen Ausklang der Reihe sorgen soll.

Livestream jetzt auch einzeln

Dienstag, 20.10.2020, 13:16

Im Livestream-Abo „Kabarett vom Sofa“ des Nienburger Kulturwerks stehen im Oktober noch zwei Veranstaltungen an: Matthias Ningel am 24. Oktober und das Duo „Zu Zweit“ am 31. Oktober. Beide Veranstaltungen sind ab sofort auch einzeln außerhalb des Abos buchbar.

Nur noch ein Besucher pro Patient erlaubt

Dienstag, 20.10.2020, 10:30

Wegen der steigenden Covid-19-Infektionszahlen ändert sich die Besucherregelung für das Johannes Wesling Klinikum Minden. Seit Samstag ist pro Patient nur noch eine Besuchsperson zulässig.

Lebensretter im Rathaus

Dienstag, 20.10.2020, 09:15

Täglich erleiden mehr als 300 Mitbürger in Deutschland einen plötzlichen Herzstillstand. Wenn einem Betroffenen innerhalb der ersten fünf Minuten nach einem plötzlichen Herzversagen geholfen wird, sind die Chancen sehr groß, dass er dieses ohne bleibende Schäden überlebt. Die Volksbank Nienburg leistete mit der Spende eines neuen Defibrillators einen Beitrag dazu, dass ein moderner, mobiler Lebensretter auffällig an einem öffentlichen und gut zugänglichen Standort angebracht werden konnte.

Es geht schon wieder los...

Dienstag, 20.10.2020, 07:00

Man soll es eben nicht beschreien. Am Samstag hatte ich mir trotz der Corona-Pandemie einen kleinen Scherz erlaubt und geschrieben: „Ein Inzidenzwert über 35 ist kein Grund, Toilettenpapier zu hamstern ...“ Doch ganz offenbar darf man mit so ernsten Dingen wie Klopapier keine Späße machen. Fakt ist: In einigen Supermärkten wird wieder das Toilettenpapier knapp. Am Montag waren beispielsweise in einem Markt an der Hannoverschen Straße in Nienburg nur noch Restbestände von Öko-Toilettenpapier vorrätig.

Die Lage ist nach wie vor ernst

Montag, 19.10.2020, 18:45

Die Lage bleibt ernst. Der Inzidenzwert liegt im Landkreis Nienburg nach wie vor über der ersten kritischen Marke von 35, genauer: bei 38,7. Am Sonntag hatte er sogar bei 40,4 gelegen. Aktuell sind 80 aktive Covid-19-Fälle gemeldet, davon 47 neue Fälle in den vergangenen sieben Tagen. In Quarantäne befinden sich 603 Personen (Sonntag: 609). Insgesamt sind bisher im Landkreis Nienburg 207 Menschen an Corona erkrankt, 123 von ihnen sind bisher genesen und vier Personen verstorben.

Zwei tote Schafe

Montag, 19.10.2020, 18:45

Am Montagmorgen hat Hobbyzüchter Fritz Imkamp (63) auf seiner Weide in Wölpinghausen zwei seiner Schafe tot vorgefunden. Die zwei und drei Jahre alten Schafe wiesen Bissspuren an Hals und Hinterteil auf.

Auf dem Schulhof kaum mehr sichtbar

Montag, 19.10.2020, 18:15

In den Pausen sind sie dank ihrer farbigen Schlüsselbänder weithin sichtbar. Und wenn es zum Streit kommt, klären und schlichten sie. Doch aufgrund der Hygienevorschriften in Zeiten von Corona können die sogenannten Schülerhelferinnen und Schülerscouts nicht mehr überall präsent sein. Um über Lösungsansätze zu sprechen, hat sich jetzt ein Team aus Polizei, Kreisjugendring und Landkreis Nienburg mit Vertreterinnen und Vertretern der Schulen getroffen. Darüber informiert die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung.

Songwriter aus Schottland zu Gast

Montag, 19.10.2020, 17:57

Simon Kempston tritt am 24.Oktober ab 20 Uhr bei einem Hutkonzert im Nienburger Gasthaus Am Hafen auf.

Keine Patientenbesuche im Verdener Krankenhaus

Montag, 19.10.2020, 17:49

Das Corona-Virus sorgt täglich für ansteigende Fallzahlen, so auch im Landkreis Verden. Die Aller-Weser-Klinik reagiert darauf mit einem neuen Besuchskonzept für Patienten: Besuche von Patienten sind untersagt, in Einzelfällen greifen festgelegte Ausnahmeregelungen, teilt das Krankenhaus mit.

Polizei hofft auf Zeugen

Montag, 19.10.2020, 17:36

Immer wieder brennt es im Haus mit der Hausnummer 22 am Holzhäuser Weg in Stolzenau. Dieses Mal war der Brand am Sonntag gegen 2 Uhr nachts gemeldet worden. Ausgebrochen war das Feuer in einer derzeit unbewohnten Erdgeschosswohnung des Hauses, erklärte Polizei-Pressesprecher Daniel Jahn. Der Brandort wurde nach seinen Angaben beschlagnahmt, die Ermittlungen laufen.

Lieber grünes A als ein rotes E

Montag, 19.10.2020, 05:05

Im November soll er kommen, der Nutri-Score. Hinter diesem wunderbaren neudeutschen Wort verbirgt sich die Idee des Bundesministeriums für Ernährung.

81 Corona-Fälle im Landkreis Nienburg

Sonntag, 18.10.2020, 19:41

Im Landkreis Nienburg ist die Zahl der aktiven Corona-Fälle weiter gestiegen.

Jubiläumspokal nach Marklohe

Sonntag, 18.10.2020, 19:40

Nach einer ungewöhnlichen Saison ehrte die Reisevereinigung (RV) Nienburg ihre Meister in ungewohnter Form. Wie auch in allen anderen Bereichen des Lebens forderte Corona ihren Tribut von Züchtern und Tauben.

Kurt Fries neuer Vorsitzender

Sonntag, 18.10.2020, 19:40

Der Ortsverein Rodewald des SoVD traf sich kürzlich zu einer außerordentlichen Sitzung im „Deutschen Haus“. Anwesend war auch die 1. Kreisvorsitzende Erika Heine, die den Abend begleitete.

Neue Bank mit zwei Milliarden Bilanzsumme

Sonntag, 18.10.2020, 18:50

Die Vertreterversammlung der Volksbank Sulingen hat sowohl der Fusion mit dem Bauverein Sulingen rückwirkend zum 1. Januar als auch der Verschmelzung mit der Volksbank Aller-Weser zum 1. Januar 2021 zugestimmt.

Nächtliches Feuer schnell gelöscht

Sonntag, 18.10.2020, 18:31

Gut drei Monate herrschte Einsatzruhe am Holzhäuser Weg in Stolzenau. Doch in der Nacht zum Sonntag wurden kurz nach zwei Uhr die Feuerwehren wieder zu einem Brand gerufen.

Rückblick auf 37 Dienstjahre

Sonntag, 18.10.2020, 17:42

Gegen die Pensionierung kann sich kein Soldat wehren. Auch nicht Hauptmann Stefan Meyer (56), der in diesem Jahr nach 37 Dienstjahren die besondere Altersgrenze für den Soldatenberuf überschritten und somit den aktiven Dienst verlassen hat.

Gemeinden zahlen für Busfahrkarte

Sonntag, 18.10.2020, 17:40

Die Gemeinde Hoyerhagen und der Flecken Bücken unterstützen auch in dieser Wintersaison wieder alle Schülerinnen und Schüler der genannten Gemeinden, die keinen Anspruch auf eine Beförderung zur Schule durch den Landkreis Nienburg haben.