DieHarke.de Lokales Grafschaft Hoya (RSS-Feed)


2500 Besucher beim OMT-Sommerfest in Hoya  (💶)

Dienstag, 05.07.2022, 10:55

Hoya – Ein Sommerfest mit rund 2500 Besuchern feierte das Unternehmen OMT in Hoya. Neben Foodtrucks, kalten Getränken und Kinderspaß gab es auch die Möglichkeit, bei Führungen Blicke hinter die Kulissen des Betriebs zu werfen.
(© Text: Nikias Schmidetzki | © Bild: Schmidetzki)

Bünkemühler Hoffest: Fast wie eine kleine „Landpartie“  (💶)

Montag, 04.07.2022, 17:30

Helzendorf – Wer am Sonntag die Gelegenheit wahrnahm, das vierte Bünkemühler Hoffest in Helzendorf (Gemeinde Warpe) zu besuchen, der fühlte sich fast wie auf den Brokser Markt versetzt – fehlten eigentlich nur die Karussells. Nach vier Jahren fand es erstmals wieder statt und lockte knapp 6.000 Besucher an.
(© Text: Sabine Lüers-Grulke | © Bild: Lüers-Grulke)

Trockenheit fordert Feuerwehren: Vier Einsätze im Nordkreis  (💶)

Donnerstag, 30.06.2022, 17:03

Nordkreis – Die extreme Trockenheit und damit einhergehend die hohe Brandgefahr rief die Feuerwehren im Nordkreis am Donnerstag gleich vier Mal auf den Plan.
(© Text: Marion Thiermann | © Bild: Thiermann)

„Tatort“-Filmemacher dreht Musikvideo für „The Rookies“ in Hoya  (💶)

Mittwoch, 29.06.2022, 05:49

Hoya – Ein außergewöhnliches Projekt hat die Marion-Blumenthal-Oberschule aus Hoya zwei Tage lang zu einer Filmkulisse werden lassen. Zu Haupt- und Nebendarstellern avancierten Mädchen und Jungen aus allen Jahrgangsstufen, damit das professionelle Produktionsteam aus Bremen die Band „The Rookies“ für ein Musikvideo in Szene setzen konnte.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Cybermobbing-Workshop: Schüler schlüpfen in die Rollen von Tätern, Opfern und Zeugen  (💶)

Dienstag, 28.06.2022, 05:51

Hoya – Mädchen und Jungen aus der fünften Klasse der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya sind einen Vormittag lang in die Rollen von Tätern, Opfern und Zeugen geschlüpft. Sie beschäftigten sich mit Cybermobbing und den damit einhergehenden Straftaten wie Beleidigung, Verleumdung und Bedrohung. Auch zum Recht am eigenen Bild wurde etwas gelernt.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Hafensänger spenden dem Verein ASN 11.000 Euro für Sternenfahrten  (💶)

Sonntag, 26.06.2022, 17:11

Bücken – Einmal noch ans Meer. Mit den Kindern ein letztes Mal in den Freizeitpark. Oder zu einer Familienfeier. Vielleicht auch einfach nur nach Hause: Die Wünsche von Palliativpatienten sind oft gar nicht groß, aber dennoch schwer zu erfüllen. Der Verein Ambulance Service Nord, abgekürzt ASN, organisiert seit 2014 sogenannte „Sternenfahrten“ und erfüllt damit letzte Wünsche von Sterbenden – und das kostenlos.
(© Text: Sabine Lüers-Grulke | © Bild: Lüers-Grulke)

Was wäre, wenn Eitzendorf Endlager wird?  (💶)

Samstag, 25.06.2022, 13:12

Eitzendorf – Ob es in Eitzendorf jemals ein Endlager für Atommüll geben wird, steht noch in den Sternen. Allein die Möglichkeit, dass es dort ein Endlager geben könnte, führt aber bereits zu Widerstand im Dorf und der Umgebung. Jetzt war Dagmar Dehmer von der zuständigen BGE zu Gast und informierte über den Stand der bisherigen Untersuchungen, beantwortete zudem Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern.
(© Text: Nikias Schmidetzki | © Bild: Schmidetzki)

400 Quadratmeter Wald brennen in Hämelhausen  (💶)

Donnerstag, 23.06.2022, 18:24

Hämelhausen – Mit der anhaltenden Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Etwa 400 Quadratmeter Wald brannten am Donnerstagnachmittag in Hämelhausen. Fünf Feuerwehren kämpften gegen die Flammen.
(© Text: Marion Thiermann | © Bild: Thiermann)

Nach Scheunenbrand in Schweringen: Polizei nimmt nach Fahndung Tatverdächtigen fest  (💶)

Mittwoch, 22.06.2022, 11:29

Schweringen – Ein 38 Jahre alter Mann soll in Schweringen am späten Dienstagabend eine Scheune angezündet haben. Das Gebäude brannte vollständig aus. Der Mann flüchtete vom Tatort und wurde nach einer Fahndung in Göttingen gefasst.
(© Text: Sebastian Schwake | © Bild: Thiermann)

Bahnkartenverkauf endet zum Jahresende  (💶)

Donnerstag, 23.06.2022, 08:15

Eystrup – Fahrkarten gibt es am Bahnhof Eystrup bald nur noch am Automaten. Die Verkaufsstelle schließt in gut sechs Monaten zum Jahresende. Die Wartehalle und die öffentlichen Toiletten sollen den Reisenden aber weiterhin zur Verfügung stehen.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Neue Hoffnung für Eitzendorf: kein Atommüll-Endlager wegen Erdbebengefahr?  (💶)

Mittwoch, 22.06.2022, 16:07

Eitzendorf/Hoya – Eitzendorf ist bundesweit eines von 90 Teilgebieten, in dem Deutschland sein geplantes zentrales Atommüll-Endlager bauen könnte. Derzeit finden Informationsveranstaltungen in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya statt. Es gibt neue Hoffnung, dass die zuletzt registrierten Erdbeben zum Ausschlusskriterium werden könnten.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Jugendliche zerstören Bushaltehäuschen  (💶)

Dienstag, 21.06.2022, 09:39

Hoya – Am Montagabend sind am Schulzentrum in Hoya die Bushaltestellenhäuschen zerstört worden. Zeugen beobachteten vier Jugendliche dabei, wie sie die Glasscheiben eingeworfen haben.
(© Text: Die Harke | © Bild: Polizei)

Mike Fuchs bringt junge Menschen zusammen  (💶)

Freitag, 17.06.2022, 07:02

Hoya – Die offene Jugendarbeit in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya wird an einem Standort zentriert, nachdem das endgültige Aus des „Chilly“ in Eystrup beschlossen worden ist. Mit dem Umzug des Hoyaer „Conexxxx“ in das Gebäude der Alten Molkerei entstehen neue Möglichkeiten, die vor allem Jugendliche von den weiterführenden Schulen nutzen sollen.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Für Flüchtlingskinder und für Deutsche: Hier liest der Schöpfer vom „Kleinen Drachen Kokosnuss“  (💶)

Donnerstag, 16.06.2022, 12:00

Bücken – Wo Kinder sind, ist Ingo Siegner nicht weit. Wenigstens sein Name steht auf unzähligen Büchern in ebenso vielen Kinderzimmern. Als Schöpfer vom „Kleinen Drachen Kokosnuss“ gehört er zu den aktuell angesagtesten Autoren Deutschlands. Jetzt hat er zusammen mit den Betreibern des Kinderheims „Kleine Strolche“ ein weiteres Buch herausgebracht und unter anderem im Therapiezentrum in Bücken daraus gelesen.
(© Text: Nikias Schmidetzki | © Bild: Schmidetzki)

Samtgemeinde Grafschaft Hoya hat ergänzende Betreuung zum Ganztag im Blick  (💶)

Mittwoch, 15.06.2022, 13:00

Hassel – In der Gemeinde Hassel existiert eine Hortbetreuung für Erst- bis Viertklässler. Durch den Wegfall der Grundschule vor Ort zu diesen Sommerferien stellte sich bei den Verantwortlichen in Verwaltung und Kommunalpolitik die Frage, ob das Angebot weiterhin aufrechterhalten werden sollte. Der Sozialausschuss der Samtgemeinde Grafschaft Hoya hat das Thema in seiner jüngsten Sitzung vertagt – ins Jahr 2023.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Symbolfoto: BalanceFormCreative/Adobe Stock)

Zuschuss geplant für das Mittagessen in Kitas und Grundschulen  (💶)

Mittwoch, 15.06.2022, 08:00

Samtgemeinde Grafschaft Hoya – Die Eltern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya sollen für die Mittagessen in den Kindertagesstätten und Grundschulen weniger zahlen. Der Schulausschuss hat empfohlen, dass der Eigenanteil auf 3,50 Euro begrenzt wird. Gleichzeitig würde der kommunale Zuschuss auf einen Euro pro Mittagessen gedeckelt sein.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Gretel-Bergmann-Grundschule (Archiv))

Wie wahrscheinlich ist ein Endlager im Nordkreis?  (💶)

Dienstag, 14.06.2022, 17:00

Eitzendorf – Die kleine Gemeinde Eitzendorf im Norden des Landkreises Nienburg steht auf der Liste möglicher Gebiete für ein Atommüllendlager. Die auch aus diesem Grunde gegründete Bürgerinitiative (BI) lädt nun zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 23. Juni, ab 19 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ ein.
(© Text: Nikias Schmidetzki | © Bild: Wollschläger)

Kita-Plätze fehlen: Eltern in Samtgemeinde Grafschaft Hoya klagen  (💶)

Dienstag, 14.06.2022, 15:00

Samtgemeinde Grafschaft Hoya – In der Samtgemeinde Grafschaft Hoya fehlen zahlreiche Betreuungsplätze in den Kindertagesstätten. Ungeachtet des gesetzlichen Rechtsanspruches mussten 68 Anmeldungen für das Kita-Jahr 2022/23 abgelehnt werden.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

5,5 Millionen Euro und 30 Kilometer Wege in Warpe verbaut  (💶)

Dienstag, 14.06.2022, 13:00

Warpe – Das Flurbereinigungsverfahren in Warpe ist beendet. Das Land Niedersachsen hat dafür 5,5, Millionen Euro gezahlt. Als Schlussstein ist eine neue Skulptur eines im Landkreis bekannten Künstlers enthüllt worden.
(© Text: Arne Hildebrandt | © Bild: Hildebrandt)

Waldgruppe muss warten, Hoffnung auf Spenden für Umbauprojekt  (💶)

Dienstag, 14.06.2022, 08:00

Windhorst – Die Kita „Wundertüte“ in Windhorst plant eine Waldgruppe für 15 Mädchen und Jungen im Kindergartenalter. Nach den Sommerferien sollte losgelegt werden, aber davon wurde jetzt Abstand genommen. Darüber hat Fachbereichsleiterin Britta Grohs im Sozialausschuss der Samtgemeinde Grafschaft Hoya berichtet.
(© Text: Matthias Brosch | © Bild: Brosch)

Strich für Strich eine neue (Computerspiel-)Welt  (💶)

Montag, 13.06.2022, 19:00

Ubbendorf – Wenn Isabel Verheyen aus Ubbendorf den Stift schwingt, dann entstehen auf Papier oder dem Computerbildschirm neue Welten. Die 22-Jährige ist Game Concept Artist. Sie entwirft Figuren, Tiere, Pflanzen, Landschaften und Häuser für Computerspiele.
(© Text: Sebastian Stüben | © Bild: Stüben)

Gertrud Schardt aus Hassel räumte den Honigtopf in der TV-Show „BINGO!“ ab  (💶)

Sonntag, 12.06.2022, 18:53

Hassel – Sie hatte das richtige Händchen: Gertrud Schardt (70) aus Hassel räumte am Sonntag in der TV-Show „BINGO!“ den Pott ab. Als einer von zwei Kandidaten bewies die ehemalige Apothekenhelferin Glück und Wissen im „BINGO!“-Quiz.
(© Text: Die Harke | © Bild: C. Niemeyer/Büro Michael Thürnau)