DieHarke.de - Lokales (RSS-Feed)


Immer weniger Kreis-Nienburger

Donnerstag, 03.12.2020, 05:00

Laut einer Analyse des Hamburger Gewos-Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung wird die Bevölkerung in Deutschland bis 2035 nur noch leicht wachsen – um 0,7 Prozent auf dann 83,7 Millionen Menschen.

Landkreis meldet 25 neue Fälle

Mittwoch, 02.12.2020, 18:19

Die Nienburger Kreisverwaltung meldet am Mittwoch 25 Neuinfektionen. Aktuell infiziert sind 100 Menschen.

Gestrickte Zwerge laden ein

Mittwoch, 02.12.2020, 17:57

Im Heimatmuseum Grafschaft Hoya sind die Zwerge unterwegs. Sie zeigen sich in der Advents- und Weihnachtszeit an den Fenstern des Museums: fröhliche gestrickte Gesellen, keiner ist wie der andere. Entstanden sind die Zwerge 2014 für die Ausstellung „Verstrickt in Hoya“.

Fünftklässler üben den Ernstfall

Mittwoch, 02.12.2020, 17:51

Damit im Falle des Fernunterrichtes bei einer Schulschließung oder durch eine Homeschooling-Maßnahme auch in der jüngsten Jahrgangsstufe der Realschule Rahn der Unterricht über die Ferne funktioniert, hat die Schule am Montag erstmals einen digitalen Testtag mit allen Fünftklässlern absolviert.

Die Poetin mit der Gitarre

Mittwoch, 02.12.2020, 17:50

Die Sängerin Nadine Fingerhut hat ein neues Album produziert: „Lasst die Liebe lauter werden“ heißt es und ist im Horizont Studio in Nienburg entstanden. Denn obwohl Nadine Fingerhut in Nordhessen lebt, spielen in ihrer Band die Kreis-Nienburger Musiker Eric Regul, Dave Schröder und Frank Wesemann.

Tolle Idee, Mia-Sophie!

Mittwoch, 02.12.2020, 17:33

Mit etlichen Milliarden Euro versucht die Bundesregierung aktuell, Menschen, Wirtschaft und Institutionen aus dem Schwitzkasten der Corona-Pandemie zu lösen. Manchmal aber kann eine vergleichsweise klitzekleine Nachricht ebenso die Hoffnung nähren, dass am Ende alles gut wird, dass Menschen füreinander da sind, sich sorgen und sich um jene kümmern, denen es schlechter geht. Eine solche Nachricht liefert gerade Mia-Sophie Hofmann, ein siebenjähriges Mädchen aus Langendamm.

Ab jetzt zählen wir „604 und aufwärts“

Mittwoch, 02.12.2020, 15:28

Pünktlich einen Monat vor Jahresende haben die Helios-Kliniken Mittelweser in Nienburg die Gesamtanzahl von 604 Geburten von 2019 schon jetzt erreicht – und zwar mit dem kleinen Louis Scholz-Grupe, der am 30.November das Licht der Erde erblickte.

Liebenauer vor Amtsgericht attackiert

Mittwoch, 02.12.2020, 11:04

Ein 32-jähriger Liebenauer ist am Dienstagnachmittag vor dem Amtsgericht in Rahden von vier Männern attackiert worden.

Hypnose für gebeutelte Bauern

Mittwoch, 02.12.2020, 08:22

„Ich bin am Wohl der Allgemeinheit und der Landwirtschaft im Besonderen interessiert“, sagt Anja Lange. Die 51-Jährige bildete sich gerne weiter. In diesem Jahr entschied sie sich für eine besondere Fortbildung, die sie im Sommer abschloss. Seitdem ist sie Hypnose-Coach und will ihre neu gewonnenen Kenntnisse besonders Landwirtsfamilien zukommen lassen.

„Radikalisierung erfolgt oft im Netz“

Mittwoch, 02.12.2020, 07:22

Nachdem die Amtsübergabe in der Polizeiinspektion in Nienburg unter Corona-Bedingungen im kleinen Kreis stattfinden musste, folgte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Katja Keul, jetzt der Einladung des neuen Leiters Mathias Schröder. „Es gab bereits reichlich Gesprächsthemen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen.

Ersatz fürs „Weihnachtshaus“

Mittwoch, 02.12.2020, 07:00

Das „Weihnachtshaus“ Calle bei Bücken ist legendär: Das Ehepaar Rolf und Nermin Vogt lässt seit vielen Jahren mehr als eine halbe Million Lampen erstrahlen. Von weither strömen die Menschen in das kleine Örtchen, um die bunte Lichterpracht zu erleben.

Kirchengemeinde gibt Fahrräder ab

Mittwoch, 02.12.2020, 06:45

Seit mehr als vier Jahren betreibt die Kirchengemeinde Erichshagen eine Fahrradwerkstatt, in der ältere Räder fahrbereit und verkehrstüchtig ehrenamtlich aufgearbeitet werden. Die Räder werden gegen eine Spende an Menschen mit kleinerem Einkommen abgegeben.

Weserradweg weiter verbessert

Mittwoch, 02.12.2020, 05:45

Wie sich die Haltung zum Fahrrad, zum Radurlaub geändert hat und welche Ziele angesteuert wurden, das will die ADFC-Radreiseanalyse 2020 betrachten. Kann der Weserradweg seine Spitzenposition verteidigen?

Lions unterstützen Musikschule bei Online-Instrumenten-Quiz

Dienstag, 01.12.2020, 23:23

„Die Pandemie macht auch vor der Musikschule nicht halt. Durch den Ausfall vieler unterschiedlicher Angebote aufgrund der Corona-Krise wurden nicht mehr so viele Kinder für den Einzelunterricht nach den Sommerferien angemeldet.

Mehr als 14.000 Menschen in Kurzarbeit

Dienstag, 01.12.2020, 21:11

Im vorletzten Monat des Jahres hat sich der Trend sinkender Zahlen auf dem regionalen Arbeitsmarkt weiter fortgesetzt: Nachdem bereits im September und Oktober die Zahl der Erwerbslosen zurückgegangen ist, wurden auch im November im Bezirk der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden weniger Arbeitslose gezählt.

Verdi will Wesavi länger bestreiken

Dienstag, 01.12.2020, 20:44

Die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat die Tarifgespräche mit dem Aufsichtsrat der städtischen Bädergesellschaft für gescheitert erklärt. Sie schreibt dazu in einer Pressemitteilung: „Abgekoppelt, abgesenkt, abgehängt“, so steht es auf den Schildern der Verdi-Tarifkommissionsmitglieder beim Nienburger Wesavi aus den Bereichen Badeaufsicht, Sauna, Kasse und Gastronomie.

Ehrenamt sichtbar machen

Dienstag, 01.12.2020, 20:22

Gerade in schwierigen Zeiten muss ehrenamtliche Arbeit unterstützt und gewürdigt werden – zumal auch der „Internationale Tag des Ehrenamtes 2020“ vor der Tür steht. Darum hat der Kreisjugendring Nienburg zusammen mit der Kreisjugendpflege und der Koordinierungsstelle Migration und Bildung des Landkreises Nienburg eine Serie über ehrenamtlich Engagierte aus der Region auf die Beine gestellt.

Inzidenzwert fällt unter die 100er-Marke

Dienstag, 01.12.2020, 18:16

Die Nienburger Kreisverwaltung meldet am Dienstag elf Neuinfektionen. Aktuell infiziert sind 170 Menschen. Damit gibt es nunmehr 747 bestätigte Fälle.

Gegen 36 Bewerber durchgesetzt

Dienstag, 01.12.2020, 18:02

Verwaltungsrat und Zweckverband der Sparkasse Nienburg haben entschieden, dass Sascha Thiele zum 1. November 2021 neues Vorstandsmitglied wird. Er tritt die Nachfolge von Winfried Schmierer an, der nach 44-jähriger verantwortungsvoller Tätigkeit am 31. Oktober 2021 seine aktive Berufslaufbahn beenden wird.

Kläranlage auf neuestem Stand

Dienstag, 01.12.2020, 17:15

Der Abwasserentsorgungsbetrieb Samtgemeinde Uchte hat in die Kläranlage Diepenau investiert: Für rund 160.000 Euro ist eine sogenannte Fällmittelstation gebaut worden.

Hingucker am Ortseingang

Dienstag, 01.12.2020, 17:00

Anlässlich seiner 775-Jahr-Feier hat Nordel im vergangenen Jahr ein Logo bekommen. Nun hat die Vereinsgemeinschaft des Dorfes die Ortseinfahrtschilder renoviert und das neue Logo für alle sichtbar daran angebracht.

109 Fahrzeuge bei Polizei-Großkontrolle überprüft

Dienstag, 01.12.2020, 14:42

Am Montag, 30. November 2020, führte die Polizei in der Zeit zwischen 7:00 und 10:00 Uhr eine Großkontrolle „Im Meerbachbogen“ durch. Die Kontrolle erfolgte im Rahmen der in dieser Woche stattfindenden Verkehrssicherheitswoche in der Kreisstadt.

Unfall bei Wendenborstel: Fahrer stirbt im Krankenhaus

Dienstag, 01.12.2020, 14:02

Update (15.25 Uhr): Am Dienstagmorgen ist es an der Alten Celler Heerstaße bei Steimbke zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 25 Jahre alter Fahrer aus Steimbke kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit seinem BMW gegen einen Baum. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, er starb später im Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Verkehrsunfalls.Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 zu melden.Erste Version von 14.03 Uhr:Bei einem Unfall auf der „Alten Celler Heerstraße“ kurz hinter der Kreisgrenze zu Neustadt ist am Dienstagmorgen ein 25-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen des Zentralen Verkehrsdiensts der Polizei Hannover war der junge Fahrer aus Richtung Wendenborstel in Richtung Laderholz unterwegs, als er kurz hinter der Kreisgrenze in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen 3er[...]

Lkw walzt Schilder platt

Dienstag, 01.12.2020, 13:53

Am Samstag zwischen 11.15 und 14 Uhr befuhr der bisher unbekannte Fahrer eines Lkw die Bundesstraße 214 in Richtung Sulingen. In Höhe der Abfahrt nach Pennigsehl kam dieses Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel.

Echte Kerzen vermeiden

Dienstag, 01.12.2020, 08:25

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – und plötzlich steht die Feuerwehr vor der Tür. Leider kommt es in der Weihnachtszeit immer wieder zu Zimmer- und Wohnungsbränden mit tragischem Ausgang durch unsachgemäßen Umgang mit Kerzen in Adventsgestecken und Weihnachtsbäumen.

Beschränkung ist nicht effektiv

Dienstag, 01.12.2020, 07:00

Ein bekannter Virologe hat die Verbreitung des Coronavirus’ mit dem Sprachbild beschrieben, das Virus würde sich von Kontakten „ernähren“. Das heißt, je mehr Menschen sich treffen, desto weiter verbreitet es sich. Die Politik hat daraus den Schluss gezogen, dass Kontakte möglichst zu vermeiden sind, um das Virus „auszuhungern“.

Defekte Pelletheizung ruft Feuerwehr auf den Plan

Montag, 30.11.2020, 21:08

Mit dem Alarmstichwort „Zimmerbrand“ wurden am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr die Feuerwehren Leese und Landesbergen in die Stolzenauer Straße nach Leese gerufen.

100 Jahre alt und immer gut gepflegt

Montag, 30.11.2020, 20:58

DIE HARKE berichtete in ihrer Ausgabe vom 18. November unter der Briefmarke, dass der Landkreis genau vor 100 Jahren – also am 18. November 1920 – 200.000 Mark bewilligt hatte für den Landerwerb im Lichtenmoor zu Siedlungszwecken.

Der Landkreis meldet sechs neue Fälle

Montag, 30.11.2020, 18:36

Die Nienburger Kreisverwaltung meldete am Montag sechs Neuinfektionen. Damit gibt es nunmehr 736 bestätigte Covid-Fälle. Aktuell infiziert sind 174 Menschen.

Bäume voll kleiner Wünsche

Montag, 30.11.2020, 15:33

Die Idee, Wunsch-Weihnachtsbäume an öffentlich zugänglichen Orten aufzustellen, ist nicht neu, doch der Lions-Club Grafschaft Hoya veranstaltet erstmals eine solche Aktion: „Da der Nikolausmarkt in Bücken in diesem Jahr entfällt und der Club somit in der Vorweihnachtszeit in seinem Zuständigkeitsbereich nicht wie gewohnt unterstützend aktiv werden kann, bietet sich diese Form der Hilfe an“, heißt es in einer Pressemitteilung der Lions.

Linienbus prallt auf Pkw

Montag, 30.11.2020, 13:20

Am Freitagabend, 27. November 2020, befuhr gegen 18.10 Uhr die 50-jährige Fahrerin eines Linienbusses die Straße Auf dem Rähden in Auhagen in Richtung Hagenburg. In Höhe der Hausnummer 41 fuhr die Busfahrerin auf einen am Straßenrand geparkten VW-Transporter auf. Durch den starken Aufprall wurde der Transporter rund 50 Meter weit in Fahrtrichtung gestoßen.

Papiertüten brennen auf Acker

Montag, 30.11.2020, 08:42

Mit dem Stichwort „unklarer Feuerschein“ wurden am Montagmorgen um 06:10 Uhr die Feuerwehren Bruchhagen-Sehnsen und Steyerberg in die Ortslage Bösenhausen gerufen. Nach einigem Suchen wurden die Kräfte aus Bruchhagen am Ortseingang Sarninghausen fündig. Fast 200 Meter von der Straße entfernt war Feuerschein auf einem Acker zu erkennen.

Laubhaufen für die Tierwelt

Montag, 30.11.2020, 07:00

Manche haben dieses unterschwellige Gefühl, dass der Garten des Nachbarn viel schöner ist als der eigene. Dass dort der Rasen akkurater geschnitten ist als vor der eigenen Haustür. Viele belastet aktuell, dass die Laubhaufen in ihren Gärten eher als Laubberge zu bezeichnen sind.

Bis zu den Ferien in Szenario B

Sonntag, 29.11.2020, 18:33

Der Landkreis Nienburg meldet für das vergangene Wochenende 19 neue Covid-19-Infektionen. Die Zahl der aktiven Falle ist auf 192 gesunken (Samstag: 217). In Quarantäne befinden sich 1.010 Personen. Nachdem Ende vergangener Woche ein Rekordwert von 111,2 erreicht worden war, sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz: Die Kreisverwaltung errechnet einen Wert von 102,2. Der rechtsverbindliche Inzidenzwert des Landes für den Landkreis liegt bei 103,8. Im Kreisgebiet sind sieben Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Gerahmte Erinnerungen

Sonntag, 29.11.2020, 17:00

Das Objekt des Monats Dezember im Museum Nienburg ist ein Kunstwerk der besonderen Art: Aus filigranen Blüten, Blättern und Ranken wurde ein außergewöhnlicher Blumenstrauß arrangiert – auffällig ist vor allem das Material, denn der Strauß besteht aus menschlichem Haar.

1.000 Euro für die Jugendwehr

Sonntag, 29.11.2020, 16:30

Einen Spendenscheck über 1.000 Euro hatten Johannes Michael Rother (Geschäftsführer Marketing und Vertrieb) und Claudia Paland von den WS Warmsener Spezialitäten im Gepäck, als sie die Führungsriege der Jugendfeuerwehr Warmsen besuchte.

Kind aus Notlage befreit

Sonntag, 29.11.2020, 12:44

Ein Kind aus einer Notlage musste die Feuerwehr aus Auhagen/Düdinghausen und Sachsenhagen befreien. Ein kleiner Junge hatte sich beim Spielen eine stabile Papptrommel für Bauklötze über den Kopf gezogen und konnte seinen Kopf nicht mehr herausziehen.

Sechs Führerscheine eingezogen

Sonntag, 29.11.2020, 09:05

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei Nienburg an mehreren Orten im Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Die erste Kerze zum Üben

Sonntag, 29.11.2020, 07:00

Zum heutigen Frühstück darf die erste Kerze brennen – wie schön. Ganz eilige haben vielleicht sogar schon kurz nach Mitternacht den diesjährigen Adventskranz eingeweiht – und sind dann hoffentlich nicht darüber eingeschlafen. Denn: Unachtsamkeit ist und bleibt laut Feuerwehr Brandursache Nummer eins.

Landkreis meldet 18 neue Coronafälle

Samstag, 28.11.2020, 18:50

Der Landkreis Nienburg meldet am Samstag 18 neue Coronainfizierte. Insgesamt gibt es 217 (Freitag 209) aktive Fälle. In Quarantäne befinden sich 1.061 Personen.

„Rassismus ist Müll – vermeidet beides!“

Samstag, 28.11.2020, 18:45

Mit griffigen Formeln wie „Rassismus ist Müll – vermeide beides!“ und „195 Länder, 7 Kontinente, 1 Erde. Wir sind alle eins!“ und mit phantasievollen Designs haben Schülerinnen und Schüler des Landkreises Nienburg im vergangenen Jahr Schilder gegen Fremdenfeindlichkeit entworfen. Nun verteilen sie die Hängeschilder an fünf verschiedenen Orten und Terminen in den im Landkreis und Stadtgebiet verkehrenden Linienbussen.

Sechs neue Begleiter zertifiziert

Samstag, 28.11.2020, 18:15

Sechs neue Begleiterinnen und Begleiter des „Dasein“-Hospizes haben ihre Qualifizierung erfolgreich beendet. Seit Januar lernten die Teilnehmenden den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer, übten Gesprächsführung in schwierigen Situationen und intensiver Zuhören.

35-Euro-Gutscheine für bedürftige Kinder

Samstag, 28.11.2020, 18:00

Es wäre doch schön, wenn möglichst viele Kinder die Chance auf ein Weihnachtsgeschenk haben, oder? Mit diesem Gedanken hat sich der Wohltätigkeitsverein „Hafensänger und Puffmusiker“ eine Gutschein-Aktion ausgedacht.

Wenn der Sichelmond sich zeigt

Samstag, 28.11.2020, 17:45

Zum dritten Mal in Folge hat die Koordinierungsstelle für Migration und Bildung des Landkreises Nienburg alles daran gesetzt, um möglichst alle Termine der religiösen Feiertage für 2021 in den verschiedenen Glaubensrichtungen ausfindig zu machen. Informativ und phantasievoll gestaltet kommt der Interkulturelle Kalender bei den Menschen im Landkreis gut an. Unterschiedlichste Personen und Gruppen sowie immer mehr Schulen „bestellen“ den Kalender und greifen die dortigen Inhalte im Unterricht auf.