www.Kreiszeitung.de | 22.08.2016

Tennet informiert über geplanten Stromleitungs-Neubau

Hilgermissen (Anette Steuer) · Die für den geplanten Neubau der Stromtrasse von Stade nach Landesbergen zuständige Firma Tennet hat den Planungsstand vergangene Woche den Bürgermeistern und Fachplanern der betroffenen Gemeinden vorgestellt. Das teilt das niederländische Unternehmen mit. „Dabei wurde die bevorzugte Trassenvariante abgestimmt“, konkretisiert Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer auf Nachfrage. Als sein Vertreter hatte Peter Bruns aus dem Bauamt an den Gesprächen in Verden teilgenommen...