www.grafschaft-hoya.de | 17.10.2019

Vor Kurzem haben die Arbeiten zur Erschließung des Baugebietes in Wechold (Sünder II) begonnen

Wechold (SG Grafschaft Hoya) · Die Nachfrage nach Wohnbauflächen ist weiterhin ungebrochen. Zusätzlich zur Nutzung sogenannter Baulücken entwickelt die Samtgemeinde daher im Rahmen des Siedlungsflächenentwicklungskonzepts regelmäßig auch neue Baugebiete. Vor Kurzem haben die Arbeiten zur Erschließung des Baugebietes in Wechold (Sünder II) begonnen. Es ist bereits das vierte Wohngebiet innerhalb der Samtgemeinde Grafschaft Hoya, das allein in diesem Jahr neu erschlossen wird...