www.Kreiszeitung.de | 28.01.2020

Hilgermisser sprechen sich mehrheitlich gegen einen Kommunalen Entwicklungsfonds aus

Wienbergen (Horst Friedrichs) · Gegen die Unterstützung des KIF (Kommunaler Innenentwicklungsfonds) entschied sich der Rat der Gemeinde Hilgermissen am Montagabend während einer öffentlichen Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Wienbergen. Mit einer Mehrheit von sieben Stimmen votierten die Ratsmitglieder der Wählergemeinschaft (WG) gegen eine Beteiligung an dem Entwicklungsfonds. Von den elf anwesenden Kommunalpolitikern stimmten lediglich die vier der Wählergemeinschaft für Hilgermissen (WfH) angehörigen für den vom Landkreis Nienburg initiierten Fonds zur Förderung innerörtlicher Entwicklung...