www.Kreiszeitung.de | 05.06.2020

Hilgermisser Projekt komplettiert

Hingste (Uwe Campe) · Nachdem im vergangenen Jahr bereits vier Kunstwerke entlang des Weserwanderwegs zwischen Hingste und Dahlhausen aufgestellt wurden (wir berichteten), ist das von der Gemeinde Hilgermissen im Rahmen der Dorferneuerung getragene und mit EU-Mitteln geförderte Projekt mit zwei am Naturschutzgebiet „Auwald bei Hingste“ aufgestellten Plastiken, die Graureiher in Lebensgröße zeigen, inzwischen komplettiert worden...