www.Kreiszeitung.de | 20.12.2020

Auf dem Weg nach Bethlehem

Magelsen (Horst Friedrichs) · Insgesamt fünf Gruppen weißer Figuren sind es, die sich derzeit in Magelsen auf dem symbolischen Weg nach Bethlehem befinden. Stellvertretend für den Geburtsort des Christuskinds ist es der Vorplatz der Kirche, wo sich die Figuren der Weihnachtsgeschichte am Heiligabend zum Gottesdienst unter freiem Himmel versammeln werden. Ein Team kreativer Magelser setzte diese Idee in die Tat um und löste damit begeisterte Reaktionen aus – bis hin zu einem regelrechten kleinen Figuren-Tourismus. Einwohner aus dem Ort und der Umgebung machen sich mit dem Auto, per Fahrrad oder zu Fuß auf den Weg, um herauszufinden, wo sich die leuchtend weißen Figuren gerade „aufhalten“...