www.Kreiszeitung.de | 19.04.2021

Daten für den Deutschen Wetterdienst

Hilgermissen (Uwe Campe) · Dr. Arne Röhrs aus Hilgermissen ist einer von 1100 phänologischen Beobachtern. Er schickt seine Daten an den Deutschen Wetterdienst. Die Phänologie, ein dem Griechischen entlehnter Begriff, der gemäß Duden für „die Lehre von den Erscheinungen“ steht, beschreibt den jahreszeitlichen Ablauf der Pflanzen- und Tierwelt, wie er sich exemplarisch an der Laubverfärbung der Bäume zeigt. Bezogen auf die Pflanzenwelt stellt sie zusammen mit der Phänometrie, also der systematischen Erfassung und Auswertung dieser Erscheinungen, ein wichtiges Instrument und Hilfsmittel des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dar...