www.presseportal.de | 21.07.2021

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Magelsen/Dahlhausen (KEM) · Am Samstag, den 17.07.2021, zwischen ca. 13.20 und 13.30 Uhr ereignete sich in Magelsen/Dahlhausen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen beabsichtigte ein 59-jähriger Radfahrer die L 201 bei der Abzweigung Dahlhausen mit seinem Mountainbike zu überqueren, übersah dabei jedoch eine vorfahrtberechtigte, die L 201 in Richtung Verden fahrende 52-jährige PKW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß mit hoher Geschwindigkeit. Der aus Hilgermissen stammende Radfahrer wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen...