www.kfv-nienburg.de | 02.08.2021

Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen geriet ein Anbau in Brand | Stall, Tiere und Personen kamen nicht zu Schaden

Wienbergen (Marion Thiermann) · Unter dem Einsatzstichwort „Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen“ wurden am Montagnachmittag um 14:54 Uhr die Wehren aus Hoya, Hilgermissen/Ubbendorf, Wienbergen, Wechold, Eitzendorf, Magelsen und Heesen, der Einsatzleitwagen der Samtgemeinde Hoya, die Feuerwehr aus Verden, sowie ein Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bund und die Polizei aus Hoya nach Wienbergen alarmiert. Aus unbekannter Ursache war der Anbau eines Stallgebäudes, der als Geräteschuppen dient in Brand geraten...