www.Kreiszeitung.de | 02.11.2021

Erste Veranstaltung für 4. November geplant

Wechold (Nala Harries) · Seit weit mehr als einem Jahr war die „Peitsche“ in Wechold coronabedingt geschlossen. Jetzt geht es wieder los: Die Gaststätte öffnet am 4. November erstmals ihre Türen. Seit weit mehr als einem Jahr hat keine große Gesellschaft wie gewohnt auf dem Saal des Gasthauses „Peitsche“ in Wechold feiern können. Auch in der urigen Kneipe blieben die Lichter aus und der Zapfhahn unberührt. Die Gaststätte war coronabedingt seit März 2020 geschlossen. „Es war seltsam. Die Räume waren kalt und leer“, erinnert sich Jens Ehrlich, einer der acht Betreiber der „Peitsche“, an die wöchentlichen Kontrollbesuche...