www.kreiszeitung.de | 05.09.2010

Rose Cheptoo Bockhop berichtete Wecholder Frauen über ihr Leben im afrikanischen Kenia

Wechold (tje) · Dass Rose Cheptoo Bockhop nicht in Deutschland geboren ist, lässt schon ihr zweiter Vorname vermuten. Die gebürtige Kenianerin zog vor 16 Jahren zu ihrem deutschen Mann nach Wienbergen. Auf Einladung des Frauenkreises der evangelischen Kirchengemeinde Wechold erzählte sie dort von ihrem Heimatland...