www.kreiszeitung.de | 16.02.2014

Freunde beleben die Wecholder Gaststätte wieder / „Nehmen keinem etwas weg“

Wechold (Michael Wendt) · Mit der Peitsche wollen acht Hilgermisser die Jugendlichen von der Straße und die Älteren vom Sofa holen. Sie sollen in der vor zwei Jahren geschlossenen Gaststätte Clausen in Wechold Spaß haben bei Motto-Partys, Retro-Nächten und Tanz-Tees. Der künftige Name der Kneipe: Peitsche. Eröffnung: Ende März. Die neuen Inhaber haben sich 2010 im Alpen-, Ski- und Hasenzucht-Verein zusammengeschlossen. Mit der Wiedereröffnung der Kneipe verfolgen die acht in der Gemeinde aufgewachsenen Freunde durchaus ideelle Ziele. Unter anderem sollen mehrere Vereine im und am Gasthaus eine neue alte Heimat finden...