Nachrichten / Fundstücke aus dem Internet über unsere Region Hilgermissen - Hoya
(was Andere so über uns schreiben...)
   |_> quicklink: nachrichten.hilgermissen.eu
   |_> Archiv Internet Meldungen

www.dieHarke.de | 17.01.2019

Unterstützung von Kindern und Jugendlichen

Wechold (--) · Während einer Trainingsstunde beim RFV Wechold-Martfeld überreichte Johannes Schlemermeyer von der Avacon eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an den Kreispferdesportverband. Geschäftsführerin Carolin Möhring und Sportwartin Birgit Bösche nahmen den Scheck entgegen. Die Avacon steht seit Jahren dem KPSV als Förderer für den Kinder- und Jugendbereich zur Seite. Durch die Spende kann der Verband Kinder und Jugendliche in allen Bereichen des Pferdesports unterstützen und sie auf die Turniersaison optimal vorbereiten...

www.Kreiszeitung.de | 07.01.2019

Die „Minions“ hoch zu Ross

Hilgermissen (--) · Das traditionell Anfang Januar ausgerichtete Neujahrsreiten des Reit- und Fahrvereins (RFV) Wechold-Martfeld erfreut sich unverändert großer Beliebtheit und bildet schon seit langem einen festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Gemeinde Hilgermissen. Der Reitverein nutzt das Neujahrsreiten regelmäßig, um in ungezwungener Atmosphäre und frei von Turnierdruck über den jeweiligen Ausbildungsstand seiner Mitglieder und dabei insbesondere des Nachwuchses zu informieren...

www.Kreiszeitung.de | 03.01.2019

Auf den Leitungen der Samtgemeinde

Hilgermissen (Rebecca Göllner) · Mehrere Meldungen in dem sozialen Netzwerk Facebook tauchten am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf. Alle lauteten ähnlich. „Habt ihr noch Wasser?“, „Bei euch auch kein Wasser?“, „Kein Wasser in Hoyerhagen“. Viele Haushalte der Samtgemeinde mussten für mindestens eine Stunde ohne fließendes Wasser auskommen. Der Grund dafür war ein Wasserrohrbruch [..] „Einige Bereiche in Hoyerhagen und Hilgermissen hatten noch bis circa 3.30 Uhr nur einen geringen Druck auf der Leitung“, beschreibt Henry Pfeiffer...

www.KFV-Nienburg.de | 01.01.2019

Am frühen Neujahrsmorgen mussten die Wehren Wienbergen und Magelsen zu einem Brand ausrücken

Magelsen (Marion Thiermann) · Sirenenalarm und Meldeempfänger beendeten die Neujahrsnacht um 6:03 Uhr für die Freiwilligen Feuerwehren Magelsen und Wienbergen. Ein Autofahrer auf der L201 unterwegs hatte in der Feldmark am Ortsausgang von Magelsen in Richtung Oiste einen Feuerschein gemeldet...