kreiszeitung.de - Landkreis Diepholz (RSS-Feed)


Abbiegendes trifft überholendes Auto

Freitag, 29.05.2020, 14:18

Siedenburg – Leicht verletzt wurde eine 21-jährige Siedenburgerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 11 Uhr in der Gemeinde Siedenburg ereignete.
(© Text: Andreas Behling | - )

Coronavirus im Kreis Diepholz: Drei Neu-Infektionen in Twistringen gemeldet

Freitag, 29.05.2020, 13:55

Die Ausbreitung des Coronavirus nimmt auch im Landkreis Diepholz immer weiter ab. Nach zwei Tagen ohne Neu-Infektionen gibt es nun erneut drei Ansteckungen in der Stadt Twistringen.
( - | © Bild: Ahn Young-Joon/AP/dpa)

Gefahrguteinsatz: Phosphorsäure tritt in Chemie-Fabrik aus – drei Mitarbeiter vorsorglich in Klinik

Freitag, 29.05.2020, 12:56

Großeinsatz in Twistringen: In einer chemischen Fabrik im Industriegebiet ist am Freitagmorgen Phosphorsäure ausgetreten. Rund 180 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK, Rettungsdienst sowie Polizei waren vor Ort.
(© Text: Mara SchumacherSabine Nölker | © Bild: NonstopNews)

Autokino Sulingen: Besondere Filme und Aktionen zum „Endspurt“

Freitag, 29.05.2020, 11:24

Sulingen – Den „Endspurt“ für das <a class="id_link" href="https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/sulingen-ort50128/autokino-sulingen-programm-tickets-karten-film-popcorn-snacks-informa-13747463.html" idref="X0.5579157764431086" target="_blank" rel="follow" title="Sulinger Autokino auf dem Informa-Gelände">Sulinger Autokino auf dem Informa-Gelände</a> am Hasseler Weg kündigen die Veranstalter an und versprechen besondere Filme, Kinoklassiker und Aktionen – etwa die beiden Sondervorstellungen und den ökumenischen Gottesdienst über Pfingsten.
( - | © Bild: Michael Suhr)

Corona? Was ist Corona?

Freitag, 29.05.2020, 10:30

Schwarme - Von Regine Suling. Corina Krose hat zwei Wochen Urlaub. Sie sieht nicht fern, wirft keinen Blick in die Zeitung und auch nicht ins Internet. „So bekommt sie nicht mit, was in dieser Zeit passiert“, erzählt Marcello Monaco. Sie kehrt an ihren Arbeitsplatz zurück –„und erlebt paradoxe Geschichten. Aber keiner erwähnt eine Krise, keiner erwähnt Corona“, sagt Marcello Monaco. Zusammen mit Daniela Franzen und Kameramann Ralf Schauwacker setzt der Künstler für den Heimat-, Umwelt- und Kulturverein Eule ein neues Filmprojekt um. „Das Leben der Corina Krose. Schwarme in Zeiten von Corona“ lautet der Arbeitstitel des neuen Streifens, der am Mittwoch in Schwarme gedreht wurde.
( - | - )

Roter Teppich statt Holzboden

Freitag, 29.05.2020, 09:30

Barnstorf - Von Jan Scholz. Hotel statt Ratssaal. Kronleuchter statt Lampen. Ungewohnt – mit viel Abstand zueinander – tagte der Samtgemeinderat Barnstorf in seiner jüngsten Sitzung am Mittwochabend. „Das hat es in meiner Amtszeit noch nie gegeben“, sagt Samtgemeindebürgermeister Jürgen Lübbers zu Beginn der Ratssitzung mit Blick auf den für eine Ratssitzung ungewöhnlichen Tagungsort.
( - | - )

Mülleimer für Radfahrer

Freitag, 29.05.2020, 09:06

Diepholz – Jakob macht es vor: Während der Fahrt können Radfahrer ihren Abfall in den neuen Mülleimer werfen, den der Bauhof der Stadt Diepholz am Fuß- und Radweg zwischen dem Flöthe-Kreisel und der Carl-Schwarze-Straße (Lidl-Parkplatz) aufgebaut hat. Solche „Drive by Mülleimer“ werden laut Stadtverwaltung vor allem in den Niederlanden und in Dänemark häufig verwendet. Ob der neuen Mülleimer auch von Kunden eines nahen Hamburger-Restaurants genutzt wird, bleibt abzuwarten.
(© Text: Eberhard Jansen | - )

Landkreis-Einschätzung nach Tierquälerei-Vorwurf: „Insgesamt artgerechte Haltung“

Freitag, 29.05.2020, 07:29

Die von Tierschützern hart angeprangerten Zustände auf einem Bauernhof im Syker Ortsteil Osterholz sind keinesfalls so schlimm wie die Tierschützer sie dargestellt haben.
(© Text: Michael Walter | © Bild: Metzger gegen Tiermord)

K 3 ab Dienstag für circa zehn Monate gesperrt

Donnerstag, 28.05.2020, 22:36

Ehrenburg – Die Kuhbachbrücke im Zuge der Kreisstraße 3 im Ehrenburger Ortsteil Schmalförden wird ab kommendem Dienstag, 2. Juni, erneuert, „da sie sich in einem schlechten baulichen Zustand befindet und eine nicht mehr ausreichende Tragfähigkeit aufweist.“
( - | - )

Höchstens 80 Badegäste gleichzeitig

Donnerstag, 28.05.2020, 20:36

Wagenfeld – Nach Pfingsten startet die neue Saison: Das Freibad in Wagenfeld öffnet am Dienstag, 2. Juni, erstmals in diesem Jahr seine Pforten. Die Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus in Niedersachsen lässt die Öffnung der Freibäder zu – allerdings mit Auflagen. Nur maximal 80 Badegäste dürfen gleichzeitig auf dem Gelände sein. Um das zu kontrollieren, wird eine elektronische Zählanlage am Eingang installiert. „Die jeweils aktuelle Besucherzahl ist auf dem Bildschirm im Eingangsbereich und zeitgleich im Internet auf der Seite der Gemeinde Wagenfeld zu sehen“, erklärte Bürgermeister Matthias Kreye am Donnerstagnachmittag bei der Vorstellung der Coronapandemie-Schutzmaßnahmen im Freibad.
(© Text: Eberhard Jansen | - )