kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg (RSS-Feed)


Hof-Kauf in Balge: Obdachloser betrügt Staatsanwalt

Freitag, 22.10.2021, 15:42

880 000 Euro als Kaufpreis für zwei Höfe in Balge seien kein Problem. Das vermittelte im Sommer 2018 ein Interessent aus dem Hamburger Umland einem Makler und mehreren Hofbesitzern – einer von ihnen: ein Staatsanwalt. Nach dem Unterschreiben der Kaufverträge flog der Schwindel auf. Der angebliche Millionär, der sich diese Woche vor dem Landgericht Verden verantworten musste, soll damals schon in einer Obdachlosenunterkunft gewohnt haben.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: Mohssen Assanimoghaddam/dpa)

Nienburger Archiv zeigt Schwarz-Weiß-Film „Nienburg 1926“

Donnerstag, 21.10.2021, 17:12

Moderne Filme, Fotos und Musik scheinen vor dem endgültigen Verlust gut geschützt. Sie lagern oft auf vielen verschiedenen Speicherkarten, Festplatten oder „in der Cloud“, im Internet. Dieser Mehrfach-Schutz hat nicht immer existiert, weshalb die Unesco am 27. Oktober 1980 in Belgrad die „Empfehlung zum Schutz und zur Erhaltung bewegter Bilder“ verabschiedet hat.2005 wurde die Empfehlung weiterentwickelt, woraus der Welttag des audiovisuellen Erbes entstanden ist.
( - | © Bild: Stadt- und Kreisarchiv Nienburg)

Start der Ersthilfe-App „DiNi shockt“

Dienstag, 19.10.2021, 18:24

Plötzlicher Herztod? Das kann jedem jederzeit passieren. Bei Herzstillstand ist schnelle Hilfe gefragt. Die neue App „DiNi schockt“ soll helfen. In den Landkreisen Diepholz und Nienburg ist sie ab sofort online und soll unterstützen, um schneller, besser und sicherer Leben retten zu können.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Diepenau: Eine Ladung Pfefferspray gegen ungebetene Gäste

Freitag, 15.10.2021, 15:00

Ein 34-jähriger Mann aus Diepenau hat mit Pfefferspray ungebetene Gäste aus seiner Wohnung vertrieben. Dafür musste er jetzt vor Gericht.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: Christophe Gateau/dpa)

Sohn eines Kriegsgefangenen berichtet in Bad Rehburg

Donnerstag, 14.10.2021, 16:42

Am 3. November 1941 begann die Geschichte des Arbeitskommandos 5790 im Rehburger Forst. Ein Lager für sowjetische Kriegsgefangene, in dem allein im ersten Winter 44 Menschen starben. Für den 3. November, 19.30 Uhr, lädt der Arbeitskreis Stolpersteine Rehburg-Loccum in die Romantik Bad Rehburg ein, um Gerd A. Meyer seine Geschichte erzählen zu lassen.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Ein paneuropäisches Projekt in Loccum

Donnerstag, 14.10.2021, 16:42

17 Städte aus 5 europäischen Staaten haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen das Europäische Kulturerbe-Siegel bekommen. Die Zisterzienserklöster, die in diesen Städten vor Jahrhunderten gegründet wurden, haben die Kommunen zusammengeführt. Auch im niedersächsischen Loccum liegt eines dieser Klöster.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Immer wieder Vandalismus in Nienburger Parkhaus

Donnerstag, 14.10.2021, 16:36

Die Scheiben sind eingeschlagen und in tausend Teile zersprungen, das Auto ist durchwühlt worden: Genau das passiert im Parkhaus am Bahnhof in Nienburg immer wieder. Allein in den vergangenen vier Wochen habe es mehrere Fälle gegeben, weiß Thomas Hesse, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Stadt Nienburg/Weser.
(© Text: Regine Suling-Williges | © Bild: REGINE SULING-WILLIGES)

Hassel verliert Grundschule

Freitag, 08.10.2021, 18:06


(© Text: Felix Gutschmidt | © Bild: Felix Gutschmidt)

Angriff auf Radfahrer aus Hoya war versuchter Mord

Freitag, 08.10.2021, 12:59

Hoya/Verden – Es war ein versuchter Mord. Zu dieser Überzeugung ist die 4. Große Strafkammer des Landgerichts Verden in dem Prozess gegen die vier jungen Männer gelangt, die am 9. Mai 2019 einen 35-Jährigen in Hoya fast getötet hätten. Anders als in einem ersten Prozess wurde das Mordmerkmal der niedrigen Beweggründe in dem Donnerstag verkündeten Urteil bejaht. An der Höhe der Strafen hat sich nichts geändert.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: Wiebke Bruns)

Mett darf aufs Brötchen

Donnerstag, 07.10.2021, 17:42

Landkreis – Die beliebte „Bauarbeiter-Marmelade“ kann im Landkreis Nienburg offenbar weiter bedenkenlos verzehrt werden. Wie die Kreisverwaltung gestern berichtete, hat die Lebensmittelüberwachung das Angebot von Thüringer Mett in Fleischereien und aus Frischetheken überprüft. Das Ergebnis: In keiner der Proben befanden sich krankmachende Keime.
( - | © Bild: dpa)

Mit Augenmaß und ruhiger Hand

Mittwoch, 06.10.2021, 17:48

Steyerberg – Ein gutes Auge und handwerkliche Präzisionsarbeit waren hier gefragte: 17 junge Männer und Frauen stellten in diesen Tagen beim Kreisentscheid im Leistungspflügen ihr Können in Düdinghausen unter Beweis. Joost Heidemann aus Wendenborstel überzeugte die Preisrichter und sicherte sich mit 85,5 von 100 möglichen Punkten den Sieg, berichtet Tim Backhaus, Pressesprecher des Landvolkes Mittelweser.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Landvolk)

Stadt-Land-Gefälle - aber warum?

Mittwoch, 06.10.2021, 17:48

Landkreis – 95 Corona-Kranke in der Stadt Nienburg, zwölf in Marklohe und zehn in Liebenau. So sah mit Stand am Mittwochmorgen (6. Oktober) die „Top drei“ der Orte im Kreis mit bestätigten Fällen aus. Deutlich abgeschlagen liegen im Vergleich dazu Kommunen wie Bücken, Drakenburg oder Estorf mit jeweils weniger als fünf Fällen. Wie kommt es zu diesem starken Stadt-Land-Gefälle?
(© Text: Katrin Köster | - )

Die Bienen aus der Ziegelkampstraße

Mittwoch, 06.10.2021, 12:06

Nienburg – Eigentlich ist ihre Arbeitszeit vorbei. Im Herbst beginnt auch für die Honigbiene langsam eine Ruhephase. Aber offenbar sehen das die vier Bienenvölker von Kai Freitag und seiner Frau Gudrun Thies anders, denn sie schwirren lebhaft im Garten und „umzu“ herum. Das Nienburger Ehepaar hat sich ganz den Honigbienen verschrieben. Als „Stadtimker“ bieten sie nebenbei ihren eigenen Honig zum Verkauf an und schreiben in einem Blog über ihr Herzensthema.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Kai Freitag)

Schwerer Unfall im Landkreis Nienburg: 23-Jährige schwer verletzt

Sonntag, 03.10.2021, 22:21

Auf der Landstraße L343 zwischen Diepenau und Essern kam es Sonntag zu einem schweren Unfall. Eine Autofahrerin prallt gegen einen Baum und wird schwer verletzt.
(© Text: Mark Stoffers | © Bild: Thomas Lindemann)

Jetzt ist Schluss

Freitag, 01.10.2021, 18:12

Landkreis – Fast ein Jahr waren das Impfzentrum des Landkreises sowie die mobilen Teams mit Ärzten, Verwaltungskräften und Ehrenamtlichen der Hilfsorganisationen im Einsatz. „Während dieser arbeitsintensiven Zeit haben rund 250 Personen für das Impfzentrum gearbeitet“, bilanzierte gestern Kreis-Sprecher Michael Duensing.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Landkreis)

ASB Corona-Testzentrum in Hoya: So teuer sind die Abstriche ab 11. Oktober

Freitag, 01.10.2021, 18:00

Hoya – Hoya ist mittlerweile die einzige Anlaufstelle in der Samtgemeinde für die diejenigen, die sich testen lassen müssen. Die müssen bald tief in die Tasche greifen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Aktion des Lions Club „Cor Leonis“: Nienburger spenden ihre Geschichten für den guten Zweck

Freitag, 01.10.2021, 11:46

Nienburg –„Ich les’ ein Buch und tauche ein und bin in meiner Welt allein.“„Der Augenblick“ heißt das Gedicht aus der Feder von Elke Rischkopf, das mit diesem Satz bereits zur Hälfte zitiert ist. In Gänze abgedruckt wurde es in dem Buch „Nienburg schreibt...“. Und darin an exponierter Stelle – und zwar als Auftakt zu einer nie dagewesenen literarischen Sammlung Nienburger Gedankenguts.
(© Text: Maren Hustedt | © Bild: Maren Hustedt)

Die Rückeroberung: TSV Hassel erkämpft sich Sportplatz von Mäusen zurück

Mittwoch, 29.09.2021, 18:54

Hassel – Ein saftig grüner Rasenteppich überzieht mittlerweile den Hasseler Sportplatz. Keine Unebenheit ist mehr zu erkennen. Kaum vorstellbar, dass die Fläche vor nicht allzu langer Zeit noch eher an ein Schlachtfeld erinnerte.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Ali Baydak eröffnet neues Restaurant mit Festbetrieb in ehemaliger „Börse“ in Hoya

Mittwoch, 29.09.2021, 11:24

Hoya – Schon bald soll die „Weserkneipe“ in Hoya abgerissen werden. Betreiber Ali Baydak suchte daher einen neuen Standort und arbeitete ein komplett neues Konzept aus.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Schüsse Espelkamp: Diepenauer Schütze wegen zweifachen Mordes angeklagt

Dienstag, 28.09.2021, 14:46

Der mutmaßliche Schütze von Espelkamp wird wegen zweifachen Mordes angeklagt. Er hatte sich nach der Flucht aus NRW in seinem Haus im Kreis Nienburg verschanzt.
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: Moritz Frankenberg/dpa)

Umfrage zur Bundestagswahl: Hämelhauser setzen vier Kreuze

Sonntag, 26.09.2021, 22:36

Hämelhausen – Eigentlich sollten bei der gestrigen Bundestagswahl nur zwei Kreuzchen gesetzt werden. Im Sportheim in Hämelhausen waren die Wähler jedoch aufgefordert, noch zwei weitere zu machen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Tourismus im Kreis Nienburg: 77 Millionen Euro Nachfrageausfälle

Freitag, 24.09.2021, 16:06

Welche Bedeutung hat der Tourismus für den Landkreis Nienburg und die Mittelweser-Region? Wie hat sich die Corona-Pandemie darauf ausgewirkt? Die Mittelweser-Touristik wollte es genau wissen, und hat das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr (Dwif-Consulting) damit beauftragt, eine Antwort auf diese Fragen zu finden. Das betrachtete Gebiet umfasst den gesamten Landkreis Nienburg, die Samtgemeinden Bruchhausen-Vilsen und Thedinghausen, den Flecken Langwedel, die Gemeinden Weyhe und Dörverden sowie die Städte Achim und Petershagen.
( - | © Bild: Mittelweser-Touristik)

Schätzchen mit Vergangenheit

Donnerstag, 23.09.2021, 17:42

Nienburg – Der Blick auf die Auktionsseite macht Lust auf mehr: Ein himmelblaues Cocktailkleid aus den 50er-Jahren, eine Designer -Lampe von Louis Poulsen und ein Cityroller von Jaguar: Der Lions-Club Nienburg Cor Leonis hat eine Benefiz-Auktion ins Leben gerufen, bei der diese und andere Schätze unter den Hammer kommen sollen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: cor leonis)

Neue Sonderausstellung „Hauch der Steine“ in Hoya

Donnerstag, 23.09.2021, 16:24

Hoya – Ein Steinfund am Strand gab den Künstlern und Autoren, Lilo Almstadt und Heinz Meyer, den Impuls für eine neue Ausstellung, die nun in Hoya gezeigt wird.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Rebecca Siemering mit Caro Coletta vorne

Mittwoch, 22.09.2021, 17:18

Wietzen – Es war ein Heimsieg für Rebecca Siemering: Beim Abschluss des dreitägigen Turniers der RG Bücken-Wietzen auf dem Osterberg gewann sie mit 60,68 Sekunden. Siemering reitet bei der gastgebenden RG und sicherte sich auf ihrer Fuchsstute Caro Coletta den Sieg.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: RG Bücken-Wietzen)

Wählerumfragen am Sonntag in der Samtgemeinde Hoya

Dienstag, 21.09.2021, 19:06

Samtgemeinde – Der Ablauf bei der Bundestagswahl unterscheidet sich nicht großartig zu dem der Kommunalwahl. Ein paar Besonderheiten in der Samtgemeinde Hoya gibt es aber schon.
(© Text: Nala Harries | © Bild: IMAGO IMAGES/Christian Thiel)

Nando Rodriguez ist Clown und Spitzenmusiker zugleich

Montag, 20.09.2021, 19:18

Hoya – Nando Rodriguez Karriere begann mit Gitarrenstunden bei seinem Vater. Heute ist er, was er immer werden wollte: ein Musiker von Weltrang. Er tritt mit dem Piglet Circus in Hoya auf.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: horst friedrichs)

Kulturfest und langer Samstag: „Hoya ist wieder da“

Sonntag, 19.09.2021, 19:36

Hoya – Der „Brückenschlag“ ist gelungen. Dass Hoya durch die Weser eher verbunden als geteilt ist, bewies am Wochenende eine Doppelveranstaltung: Der Katharinenmarktverein lud zum Kulturfest im Bürgerpark, einer verkleinerten Version des großen Katharinenmarkts. Die Fördergemeinschaft lud zum langen Samstag, einer ebenfalls abgespeckten Variante des traditionellen Herbstmarkts mit Flohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: Horst Friedrichs)

Landkreis Nienburg ruft Corona-Warnstufe I aus

Freitag, 17.09.2021, 17:24

Im Landkreis Nienburg wird ab Sonntag, 19. September, die erste Corona-Warnstufe gelten. Das zieht strengere Regeln nach sich. Grund dafür sei, dass mit der 7-Tage-Inzidenz und den neuen Intensivpatienten zwei der drei Leitindikatoren den festgeschriebenen Wertebereich für die Warnstufe erreicht haben. Der dritte, bis Freitag nicht entsprechend angestiegene Leitindikator ist die 7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz, also der Wert, der misst, wie viele Menschen in den vergangenen sieben Tage mit Corona-Zusammenhang in ein Krankenhaus gekommen sind.
(© Text: Marc Lentvogt | © Bild: Landkreis Nienburg)

Der Piglet Circus gastiert in der Grafenstadt

Freitag, 17.09.2021, 13:42

Mit zehn Jahren stand Sarah Schwarz das erste Mal in der Manege. Nach dem Schulabschluss ging es für sie nach Paris an die Zirkusschule und von dort aus in die ganze Welt. 44 Länder hat die ausgebildete Seiltänzerin schon bereist, stand auf den ganz großen Zirkusbühnen unter anderem in Brasilien, Amerika und Frankreich.
(© Text: Nala Harries | © Bild: piglet circus)

Prozess um brutalen Überfall in Hoya wird neu aufgerollt: Der erste Tag

Mittwoch, 15.09.2021, 19:18

Hoya/Verden – Die vier Angeklagten, die 2019 einen Radfahrer in Hoya fast getötet hatten, müssen sich nun erneut vor Gericht verantworten.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: wiebke bruns)

Motorradmuseum in Eystrup offiziell eröffnet: „Im 2-Takt“ atmet Geschichte

Mittwoch, 15.09.2021, 08:48

Eystrup – Christian Bremer seine Partnerin Bianca Beinsen begrüßten bei der offiziellen Eröffnung ihres privaten Motorradmuseums „Im 2-Takt“, zahlreiche Gäste.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: christel niemann)

Es bleibt spannend: Stichwahl zwischen Rudolph und Wendorf

Dienstag, 14.09.2021, 16:06

Nienburg – Es ist noch nicht vorbei. Zumindest nicht für Jan Wendorf und Prof. Bernd Rudolph (beide Einzelvorschläge), zwei der sechs Bewerber um den Chefsessel im Nienburger Rathaus.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Wendorf/Rudolph)

AfD und „Basis“: Zwei neue Parteien im Samtgemeinderat der Grafschaft Hoya

Dienstag, 14.09.2021, 10:18

Samtgemeinde – Im Rat der Samtgemeinde Grafschaft Hoya hat sich durch die Wahl einiges geändert. Neben neuen Gesichtern sind auch gleich zwei ganz neue Parteien eingezogen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: Mediengruppe Kreiszeitung/Marc Lenvogt)

Grüne auf der Überholspur

Montag, 13.09.2021, 17:48

Landkreis – Die Grünen sind auch auf Kreisebene die Gewinner der Kommunalwahlen: Die Fraktion im Nienburger Kreistag hat künftig sechs Sitze – das sind zwei mehr, als sich die Partei 2016 sichern konnte.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Marc Lentvogt)

Wer bekommt den Nienburger Chefsessel?

Montag, 13.09.2021, 17:42

Nienburg – Es ist noch nicht vorbei. Zumindest nicht für Jan Wendorf und Bernd Rudolph (beide Einzelvorschläge), zwei der sechs Bewerber um den Chefsessel im Nienburger Rathaus. Für sie geht das Ringen um den Sieg weiter: Sonntag Abend um 20.40 Uhr stand fest, dass keiner der Kandidaten eine eindeutige Mehrheit erreicht hat. Das bedeutet, dass Rudolph und Wendorf am 26. September in einer Stichwahl antreten müssen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Wendorf)

Kommunalwahl: Viel mehr Briefwähler in der Samtgemeinde Hoya als noch 2016

Montag, 13.09.2021, 00:42

Hoya – Um 18.03 Uhr ging es am Sonntag in Hoyas Grundschule ans Auszählen. Das sind die neuen Gemeinderäte in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Tim Friedrichs setzt auf Innovation und geht in der Landwirtschaft eigene Wege

Freitag, 10.09.2021, 10:12

Hilgermissen – 2020 holte er sich den „Innovationspreis Tierwohl“. Jetzt nimmt Tim Friedrichs aus Hilgermissen erneut an einem landwirtschaftlichen Wettbewerb teil, dem „CeresAward“.
(© Text: Uwe Campe | © Bild: Uwe campe)

Mord im Klosterwald: Angehörige hoffen auf Gerechtigkeit

Freitag, 10.09.2021, 07:55

Der Prozess um den Mord im Klosterwald wird nunzum dritten Mal aufgerollt. Gibt es jetzt Gerechtigkeit für eine 23-Jährige, die vor sechs Jahren sterben musste?
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: wb)

Nienburg: Mehr Sicherheit auf dem Pedelec

Donnerstag, 09.09.2021, 17:42

Nienburg – Ulrich Kohlhoff vom Allgemeinden Deutschen Fahrrad-Club Nienburg (ADFC) hat nach eigenen Worten gut 50 000 Kilometer auf dem Buckel – zurückgelegt mit dem Pedelec. Der Mann dürfte also wissen, wovon er spricht, wenn er am 22. September für den ADFC ein Fahrsicherheitstraining für Pedelecs begleitet. Aber warum ist das eigentlich nötig?
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Kohlhoff)