kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg (RSS-Feed)


„Hoya zerstört sich selbst“: Facebook-Nutzer regen sich über neue Regel an der Deichstraße auf

Freitag, 30.09.2022, 11:51

Hoya – Die Diskussion um die geänderte Verkehrsführung an der Deichstraße in Hoya (wir berichteten) reißt nicht ab. Besonders in dem sozialen Netzwerk Facebook tauschen sich die Bürger über dieses Thema aus – und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Vermisster Oliver Heise aus Landkreis Diepholz: Aktenzeichen XY soll neue Hinweise liefern

Freitag, 30.09.2022, 04:50

Der 23-jährige Oliver Heise aus dem Landkreis Diepholz wird seit Anfang August in Spanien vermisst. Nun ist sein Fall Thema bei Aktenzeichen XY. Neue Hinweise?
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: Screenshot / instagram.com/lukasheise)

„Sing‘ mit!“: Chor des MDG stellt sich vor

Donnerstag, 29.09.2022, 18:28

Nienburg – Das fünfte Chorgesangsfestival „Sing mit“ wirft seine Schatten voraus. Auch die Planungen rund um den Ablauf sind nun abgeschlossen, wie Stefan Meyer, Pressesprecher der Lions Grafschaft Hoya bestätigt. Die vier teilnehmenden Chöre präsentieren ihr Können am Sonntag, 9. Oktober, ab 14 Uhr in der Mensa am Schulzentrum Bruchhausen-Vilsen. Der Einlass beginnt um 13.30 Uhr.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: MDG)

Konzert gegen Hass in Hoya: Interview mit Bandmitglied von „Radio Havanna“

Donnerstag, 29.09.2022, 12:03

Hoya – Musikalisch ganz mächtig krachen, soll es am Samstag, 8. Oktober, in Hoya, wenn Schüler der Arbeitsgruppen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” vom Johann-Beckmann-Gymnasium und der Marion-Blumenthal-Oberschule in Kooperation mit dem Präventionsrat der Stadt unter dem Motto „Get loud against hate“ („Laut werden gegen Hass“) ein Festival organisieren.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: „radio havanna“)

Smurfit Kappa reißt Schornstein am Standort Hoya ab

Mittwoch, 28.09.2022, 17:24

Hoya – Das Stadtbild Hoyas wird nicht nur durch das neue eindrucksvolle Deichschart geprägt, sondern auch durch den knapp 70 Meter hohen Schornstein der Papierfabrik Smurfit Kappa. Dieser fällt einem aufgrund seiner Größe bereits aus weiter Entfernung auf. Darüber hinaus ist er sogar in der Silhouette wieder zu finden, die auf den Einkaufsgutscheinen der Fördergemeinschaft Hoya zu sehen ist.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nh)

Kreise Nienburg und Verden aktiv gegen Gewalt

Mittwoch, 28.09.2022, 16:29

Nienburg/Verden – Drohmails, rassistische Beschimpfungen am Telefon oder Handgreiflichkeiten im Bürgerbüro: Die Gewalt gegen Menschen, die in der Kommunalpolitik oder im Ehrenamt aktiv sind, hat zugenommen. Die Landkreise Nienburg und Verden wollen gegen diese Entwicklung vorgehen und haben sich zusammengeschlossen, um Betroffene zu unterstützen und weitere Angriffe zu unterbinden.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: A. Kleinert)

Aus dem Gericht: Dieb lässt sich Geld von Opfer wechseln

Dienstag, 27.09.2022, 18:07

Zwei Jahre und vier Monate Haft für einschlägig vorbestraften 39-Jährigen. Er hatte einer Spielotheken-Mitarbeiterin aus ihrer Wohnung Bargeld und Schmuck geklaut.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: SymbolFoto: Wiebke Bruns)

„Eine Katastrophe“: Unternehmen sind mit der Verkehrsregelung an der Deichstraße unzufrieden

Dienstag, 27.09.2022, 14:00

Hoya – Die neue Regelung an der Deichstraße stößt nicht nur bei Bürgern auf Unverständnis. Auch bei einigen der dort ansässigen Unternehmen verursacht der Umstand, dass potenzielle Kunden aus dem Süden kommend von der Deichstraße aus nur noch nach links in die Von-Kronenfeldt-Straße abbiegen dürfen, Ärger – und hat sogar finanzielle Folgen. Die Kreiszeitung hat einige der Geschäftsleute diesbezüglich nach ihrer Meinung gefragt.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Gasalarm beim Nienburger Altstadtfest

Montag, 26.09.2022, 18:25

Straßen gesperrt und Läden geräumt: Einsatzkräfte fanden ein beschädigtes Kabel im Erdreich.
( - | © Bild: Marc Henkel)

Abrissarbeiten an der Deichstraße: Sperrungen nach Bedarf erforderlich

Sonntag, 25.09.2022, 17:24

Hoya – Nach und nach fallen an der Deichstraße die Häuser in sich zusammen. Das Abrissunternehmen leistete dort in den vergangenen Tagen ganze Arbeit. Das Gebäude mit der Hausnummer 16 ist bereits Geschichte. Ebenso verschwunden ist die ehemalige Eisdiele (Hausnummer 20), von der nur noch Schutt übrig ist.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

TSV Wechold-Magelsen rüstet Flutlichtanlage auf LED um

Sonntag, 25.09.2022, 17:18

Wechold – Stromsparen ist angesagt: Neben den Gemeinden (wir berichteten) will auch der Turn- und Sportverein (TSV) Wechold-Magelsen in puncto Beleuchtung Einsparungen vornehmen. Demnach mussten die acht alten Halogen-Lampen der Fluchtlichtanlage auf dem B-Platz nun weichen. Stattdessen spenden seit Kurzem sechs energiesparende LEDs ausreichend Licht, damit auf der Fläche weiterhin gekickt werden kann.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Verstoß gegen neue Regelung an der Deichstraße in Hoya kostet Verkehrssünder zehn Euro

Sonntag, 25.09.2022, 17:18

Seit Kurzem gibt es eine neue Verkehrsregelung an der Deichstraße in Hoya. Demzufolge dürfen Verkehrsteilnehmer nur noch nach links in die Von-Kronenfeldt-Straße abbiegen. „Wer dagegen verstößt, zahlt eine Geldstrafe von zehn Euro“, heißt es aus dem örtlichen Polizeikommissariat dazu.
(© Text: Nala Harries | © Bild: Nala Harries)

Sternwanderung zum Kulturpicknick in Brokeloh

Freitag, 23.09.2022, 16:47

Alte Wege rund um Brokeloh sollen neu entdeckt werden.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Neue Verkehrsführung an der Deichstraße: Gegen den Verkehr - für die Anwohner

Freitag, 23.09.2022, 07:54

Hoya – Die neue Verkehrsregelung an der Deichstraße/Ecke Von-Kronenfeldt-Straße verursachte in den vergangenen Tagen viel Aufruhr. Der Ärger einiger Bürger ist groß. So wird die Entscheidung der Stadt, von der Deichstraße nur noch links in die Von-Kronenfeldt-Straße abzubiegen statt in Richtung Kino, unter anderem als „völlig unüberlegt“ oder gar als „Schikane“ bezeichnet (siehe Leserbrief).
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Landtagswahlen: Nienburger wählen gern per Brief

Donnerstag, 22.09.2022, 18:18

Landkreis – Die Bürger haben es in der Hand: Am Sonntag, 9. Oktober, sind Landtagswahlen. In der Zeit von 8 bis 18 Uhr haben die wahlberechtigten Bürger des Landkreises die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Stadt Nienburg)

Kampf gegen den Fachkräftemangel: Kita-Neubau in Eystrup ohne weiteres Personal nicht realisierbar

Donnerstag, 22.09.2022, 18:18

Hoya – Die Samtgemeinde Grafschaft Hoya hat aktuell immer noch mit Personalmangel in ihren Kindertagesstätten zu kämpfen. „Uns fehlen derzeit acht bis neun Fachkräfte“, sagt Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer. Aus diesem Grund komme es in den Einrichtungen zu Schwierigkeiten. So konnten beispielsweise die „Waldwichtel“ aus Hoyerhagen erst verspätet ihren Betrieb wieder aufnehmen (wir berichteten).
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Tarifeinigung bei Helios und Verdi in Nienburg

Donnerstag, 22.09.2022, 17:51

Nienburg – Eine Einigung ist erzielt, aber einig sind sich die Streitparteien nicht. Die Helios-Kliniken und die Gewerkschaft Verdi haben sich kürzlich darauf verständigt, die Streiks an den Standorten Nienburg und Stolzenau zu beenden. Die Mitarbeiter hatten sich Ende Juli im Rahmen einer Befragung gegen weitere Streiks ausgesprochen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Archiv)

Schwerverletzter nach Unfall zwischen LKW und Motorrad bei Nienburg

Donnerstag, 22.09.2022, 11:36

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Marklohe ist am Mittwoch ein Motorradfahrer aus Diepholz verunglückt. Ein LKW-Fahrer hatte den Biker beim Abbiegen übersehen.
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: Stefan Puchner/dpa)

Nienburg: Altstadtfestival und Burnout Festival

Donnerstag, 22.09.2022, 06:45

Nienburg – Die Weserstadt ist im Partyfieber. Das traditionelle Altstadtfestival öffnet heute seine Pforten. Die Werbegemeinschaft Nienburg hat ein üppiges Programm auf die Beine gestellt – vom heutigen Donnerstag bis Sonntag, 25. September. Mehr als 70 Bands und Musikhighlights auf insgesamt sechs Bühnen sollen die Nienburger und ihre Gäste vom Sofa holen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Pechlevanoudis)

Chor der ASS Nienburg: Spaß mit „Viva la vida“

Mittwoch, 21.09.2022, 22:28

Landkreis/Nienburg – Die Freude am Singen wollen sie zeigen – und ihre Zuhörer unterhalten: Auch der Chor der Albert-Schweitzer-Schule beteiligt sich am Chor-Festival des Lions Club Grafschaft Hoya am Sonntag, 9. Oktober.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: ASS)

Drei neue Wahllokale in der Samtgemeinde Hoya: Alles rund um die Abstimmung am 9. Oktober

Dienstag, 20.09.2022, 17:54

Samtgemeinde – Am 9. Oktober wird der Niedersächsische Landtag neu gewählt. Demnach sind an diesem Tag auch alle 13 570 Wahlberechtigten der Samtgemeinde Grafschaft Hoya aufgerufen, ihre Kreuzchen zu machen, um die entsprechenden Vertreter ihrer Interessen zu wählen. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Erste Ansprechpartnerin in der Samtgemeinde für alle Fragen rund um die Wahl ist Bianca Meier. Sie leitet und organisiert das Ganze. Im Gespräch erläutert die Rathausmitarbeiterin aus Hoya, was am 9. Oktober alles zu bedenken ist.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Güterumschlag in Eystrup wie anno dazumal

Montag, 19.09.2022, 11:50

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Veranstaltung zum Thema „Historischer Güterumschlag“ fand am vergangenen Wochenende rund um den Eystruper Bahnhof eine Neuauflage statt. Selbst Regen und herbstliche Temperaturen konnte weder die Akteure noch die Fans vom Besuch des nostalgischen Spektakels abhalten, bei dem der Umschlag von Stückgütern zu Beginn der 1950er Jahre demonstriert wurde.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: Christel NIemann)

Hoya ist Anlaufpunkt für viele Besucher: Trubel in der Innenstadt sowie im Bürgerpark

Sonntag, 18.09.2022, 16:03

Zahlreiche Besucher kamen am Wochenende nach Hoya, um beim Flohmarkt ein Schnäppchen zu ergattern, sich beim Herbstmarkt in der Innenstadt zu vergnügen oder das mittelalterliche Spektakel im Bürgerpark zu erleben.
(© Text: Oliver Siedenberg | © Bild: Oliver Siedenberg)

Trubel in Hoya: Flohmarkt, Herbstmarkt und Mittelalter-Spektakel locken viele Besucher an

Sonntag, 18.09.2022, 16:01

Trotz Regen strömen am vergangenen Wochenende viele Gäste nach Hoya: Dort erwartete sie sowohl der beliebte Flohmarkt als auch der Herbstmarkt. Parallel fand im Bürgerpark der Katharinenmarkt statt.
(© Text: Oliver Siedenberg | © Bild: Oliver Siedenberg)

Jugendfeuerwehren in Nienburg wachsen trotz Pandemie

Freitag, 16.09.2022, 18:42

Der Kreisjugendfeuerwehrtag Nienburg stand im Zeichen von Wahlen und Ehrungen. Die Freude war groß, dass nach langer coronabedingter Pause ein Neustart erfolg.
( - | © Bild: Boris Meyer / Kreisjugendfeuerwehr)

Firma Hartje baut an der Deichstraße: Das sind die Auswirkungen auf Radfahrer

Freitag, 16.09.2022, 17:54

Hoya – Die Hermann Hartje KG geht am Standort Hoya in Sachen Umstrukturierung ihres Betriebsgeländes noch einen Schritt weiter. Die alten Gebäude an der Deichstraße, in denen früher die Weberei ihren Platz hatte, ersetzte das Großhandelsunternehmen, welches sich auf den Zweiradhandel spezialisiert hat, bereits 2020 durch neue Hallen. Ebenso wurde ein neues Eingangsportal geschaffen sowie Aufenthaltsbereiche unter freiem Himmel angelegt.
(© Text: Nala Harries | © Bild: Häusler Architekten)

„Sing mit!“: Chor des JBG Hoya plant buntes Repertoire

Donnerstag, 15.09.2022, 17:51

Landkreis/Hoya – Sie geben jetzt richtig Gas: Dass sie am Chor-Festival am 9. Oktober in Bruchhausen-Vilsen teilnehmen, hat bei den jungen Sängerinnen vom Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya offenbar den Ehrgeiz geweckt. „Sie wollen unbedingt auftreten und ein schönes Konzert abliefern“, berichtet Chorleiter Dirk Folkers. Er und seine Frau Lena Folkers (aktuell in Elternzeit) leiten das Ensemble.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: JBG Hoya)

Altstadtfest Nienburg: Läden geöffnet, aber nicht alle

Donnerstag, 15.09.2022, 17:36

Nienburg – Die erste Kuh ist vom Eis: Die Gewerkschaft Verdi und die Stadtverwaltung haben sich in puncto verkaufsoffener Sonntag am 25. September auf einen Kompromiss verständigt. Das teilte gestern Nienburgs Bürgermeister Jan Wendorf auf Nachfrage mit. Demnach sollen nur die Läden im Altstadtbereich ihre Pforten öffnen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Stadt Nienburg)

„Sing mit!“: Stolzenauer Jugendchor freut sich auf die Konzertbühne

Mittwoch, 14.09.2022, 18:22


(© Text: Katrin Köster | © Bild: Gymnasium Stolzenau)

Herr Holm gibt letzte Show im Güterschuppen: Heimatverein hat weitere Events geplant

Mittwoch, 14.09.2022, 17:54

Eystrup – „Jeder Mensch ist eine mögliche Straftat“, sagt Herr Holm. Herr Holm ist Satire in Person – und Bühnen-Polizist. Wenn Veranstalter ihn als Bürgerschreck in Uniform propagieren, widerspricht er ganz und gar nicht. Als einzigartig in der Welt der Komik und als Garant für amüsante Unterhaltung made in Hamburg gilt er nun schon seit 30 Jahren.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: horst friedrichs)

Mehrere Gruppen aus Nienburg und Diepholz erfolgreich bei Leistungsspange der Deutschen Feuerwehr

Mittwoch, 14.09.2022, 17:18

Die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr haben 9 von 13 Gruppen aus den Landkreisen Diepholz und Nienburg errungen. Feuerwehrtechnische sowie sportliche Leistungsfähigkeit wurde getestet.
( - | © Bild: der Superlative zeigen die erfolgreichen Teilnehmer der Leistungsspangenabnahme in Steyerberg, was sie erreicht haben. Um das Bild abdrucken zu können, hat es die Redaktion halbiert. Foto: Boris Meyer KJF)

Trubel in Hoyas Innenstadt: Fördergemeinschaft lädt für den 17. und 18. September zum Herbstmarkt ein

Mittwoch, 14.09.2022, 14:42

Hoya – Nach zweijähriger coronabedingter Unterbrechung lädt die Fördergemeinschaft Hoya für das kommende Wochenende, 17. und 18. September, wieder zum Herbstmarkt in die Innenstadt ein. Dieser steht auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Brückenschlag“ und findet parallel zum Katharinenmarkt, dem historischen Spektakel in der Altstadt von Hoya, statt.
(© Text: Nala Harries | © Bild: mwe/FÖRDERGEMEINSCHAFT (2))

DRK Hoya startet wieder durch: Ortsverein hat zahlreiche Aktionen geplant

Montag, 12.09.2022, 18:18

Hoya – „Das DRK in Hoya ist noch da!“ Mit Elan und einigen Veranstaltungen geht es jetzt wieder los, da ist sich der Vorstand des Ortsvereins Hoya des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einig. Während der Corona-Zeit fielen viele Aktionen aus, und das DRK-Gemeinschaftshaus am Hoyaer Bahnhof wurde als Testzentrum durch den Arbeiter-Samariter-Bund genutzt.
(© Text: Nala Harries | © Bild: regine suling-williges)

Start der Abrissarbeiten: Deichstraßen-Promenade verändert ihr Gesicht

Freitag, 09.09.2022, 20:30

Die Abrissbirne kreist an der Deichstraße: Mehrere Gebäude sollen in den nächsten Wochen und Monaten dem Erdboden gleichgemacht werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis November abgeschlossen sein, sagt der Leiter des Fachbereiches Bau, Planung und Umwelt, Rolf Walnsch. Abgerissen werden die Gebäude, in denen einmal ein Versicherungsbüro, die Weserkneipe, ein mexikanisches Restaurant und eine Eisdiele untergebracht waren.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

Die Abkürzung zum Kino gibt es nicht mehr

Freitag, 09.09.2022, 20:30

Hoya – Verkehrsteilnehmer etwa aus Hassel oder Eystrup staunen: Wer die Weserbrücke überquert und zum Hoyaer Kino oder weiter zum Industriegebiet fahren möchte, muss seit wenigen Tagen einen anderen Weg einschlagen. Die Stadt Hoya hat an der Deichstraße / Ecke Von-Kronenfeldt-Straße nämlich die Verkehrsführung geändert. Verkehrsteilnehmer, so zeigt es ein blaues Schild mit einem Pfeil nach links, können nicht mehr wie früher nach rechts fahren.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

Trommeln und Kräuter: Schamanismus – ein Selbstversuch

Freitag, 09.09.2022, 15:24

Trommeln, Kräuter und die Reise in eine andere Wirklichkeit. Das alles beschreibt den Schamanismus. Reporterin Beate Ney-Janßen wagt den Selbstversuch.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Für Job auf Kreuzfahrtschiff Booster im Impfbus abgeholt

Donnerstag, 08.09.2022, 21:12

Hassel/Hoya – Der Impfbus des Landkreises Nienburg macht am Mittwoch, 14. September, Station in Hassel. Er hält am Dorfgemeinschaftshaus (Am Sportzentrum 4). Es handelt sich um einen offenen Impftermin außerhalb der üblichen Bustour, informiert eine Landkreis-Mitarbeiterin, die die Einsätze koordiniert.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

Wo sich die Großeltern verliebten

Donnerstag, 08.09.2022, 21:12

Samtgemeinde – Mehrere geschichtsträchtige Gebäude haben am Sonntag, 11. September, zum Tag des Denkmals geöffnet und erwarten Besucher.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

„Sing mit!“: Chorfestival im Kreis Nienburg

Donnerstag, 08.09.2022, 18:50

Landkreis – Es ist höchste Zeit, dass die Kinder und Jugendlichen im Landkreis wieder eine Bühne bekommen, finden die Mitglieder des Lions Club Grafschaft Hoya. Das nehmen sie wörtlich und planen für den Sonntag, 9. Oktober, eine neue Auflage des Musical-Wettbewerbes „Sing mit!“ – diesmal in Form eines Festivals. Vier Chöre aus dem Landkreis machen mit.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Peter Franz / pixelio)

Neues Schulungskonzept für Werkfeuerwehren im Kreis

Mittwoch, 07.09.2022, 22:35

Landkreis – Sie sind die Spezialisten für Gefahrenstoffe: die Werkfeuerwehren im Landkreis Nienburg. Die Mitglieder dieser Feuerwehrsparte arbeiten in der Regel im Schichtdienst, was ihre Aus- und Weiterbildung kompliziert macht. Sie können sich für Lehrgänge an Wochenenden oft nur schwer frei nehmen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: dpa)