kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg (RSS-Feed)


Vermisste Person: Polizei sucht 87-jährige Elsbeth König aus Nienburg

Freitag, 30.07.2021, 06:39

Die Polizei ist auf der Suche nach der 87-jährigen Elsbeth König aus Nienburg/Weser. Sie ist vermutlich orientierungslos und auf ärztliche Hilfe angewiesen.
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: Polizei Nienburg)

Erinnerung an eine harte Zeit

Donnerstag, 29.07.2021, 17:12

Rehburg – Wo sind noch Spuren von Kriegsgefangenen in Rehburg-Loccum? Der Arbeitskreis Stolpersteine ist nicht nur bei Ausgrabungen im Rehburger Forst fündig geworden, sondern auch in Haushalten und Museum. Wie beim Ehepaar Volkewien.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: ade)

Sechs wollen Bürgermeister werden

Mittwoch, 28.07.2021, 18:24

Nienburg – Es ist amtlich: Der Stadtwahlausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstag, die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahlen des Rates der Stadt Nienburg, der Ortsräte in den Ortschaften Erichshagen-Wölpe, Holtorf und Langendamm sowie die für die Direktwahl des Bürgermeisters festgestellt. Folgende Bewerber möchten auf den Bürgermeister-Sessel der Weserstadt:
(© Text: Katrin Köster | © Bild: dpa)

Lockdown vorbei, Hund muss weg

Mittwoch, 28.07.2021, 10:42

Drakenburg – Die Corona-Pandemie hat auch im Tierheim Drakenburger Heide ihre Spuren hinterlassen. Wie Korinna Teubel, Zweite Vorsitzende des Tierschutzvereins, berichtet, landen vermehrt „Corona-Tiere“ in der Auffangstation. Ihre Besitzer haben sie während des Lockdowns ins Haus geholt, und wollen sie nun wieder loswerden.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Bredehorn.J/pixelio)

Bernd Wiesner gibt Chefposten bei Hilgermisser Kolkmusikanten auf

Mittwoch, 28.07.2021, 09:18

Eitzendorf – Bernd Wiesner will noch bis Ende dieses Jahres Leiter der Hilgermisser Kolkmusikanten bleiben. Dann gibt er seinen Chefposten ab. Doch er bleibt der Kapelle erhalten.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: horst friedrichs)

Kinder der DLRG Eystrup sammeln fast 2500 Euro für die Flutopfer

Montag, 26.07.2021, 14:06

Hoya – Leuchtendes Rot bestimmte das Bild, und Kinderaugen strahlten mit der Sonne um die Wette: Den Mädchen und Jungen im roten DLRG-Outfit war keine Aufregung anzumerken. Als sie am Sonnabend vor dem Famila-Markt in Hoya Geldspenden für die Opfer der Flutkatastrophe sammelten, meisterten sie die selbst gewählte Aufgabe auf herzerfrischende Weise.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: Horst Friedrichs)

Dem Ruf des Herzens gefolgt

Donnerstag, 22.07.2021, 18:00

Hassel –„Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist.“ Oder wie Silvia Stüring sagen würde: „Yogash chitta vritti nirodhah.“ Echte Yogis verwenden nämlich die altindische Sprache Sanskrit – in Anlehnung an die Lehren und Überlieferungen im Hinduismus. Yoga. Was ist das überhaupt? Diese Frage stellte sich auch Silvia Stüring im Verlauf eines Lebensabschnitts, der ihr außerordentlich viel Kraft abverlangte.
(© Text: Maren Hustedt | © Bild: privat)

Corona im Landkreis Nienburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Donnerstag, 22.07.2021, 12:00

Landkreis - Das Infektionsgeschehen im Landkreis Nienburg nimmt wieder zu. Tödliche Krankheitsverläufe sind seit längerem nicht mehr zu verzeichnen.
( - | © Bild: dpa)

Bernd Rudolph: Wirtschaft fördern und Familien stärken

Mittwoch, 21.07.2021, 17:36

Nienburg –„In der Stadt Nienburg läuft einiges in die falsche Richtung“, findet der Rechtsanwalt und ehemalige Erste Stadtrat Bernd Rudolph. Er habe sich entschlossen, als Bürgermeister zu kandidieren, um die Dinge in eine andere Richtung zu lenken. Rudolph hat zwar nach eigenem Bekunden das Parteibuch der CDU, wirft seinen Hut aber als unabhängiger Kandidat in den Ring.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Privat)

Abtauchen, auftauchen, ankommen

Mittwoch, 21.07.2021, 12:30

Mit 20 Jahren sind viele Dinge im Leben wichtig. Der Glaube oder gar die Kirche gehören nur selten dazu. Bei Lydia Cramer aus Eystrup ist das anders. Sie hat sich taufen lassen.
(© Text: Felix Gutschmidt | © Bild: Andrea Schumacher)