kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg (RSS-Feed)


Kamera ab und Action: Hoyaer MBO-Schüler drehen Musikvideo mit Bremer Filmteam

Montag, 04.07.2022, 19:06

Hoya –„Ruhe bitte, Kamera ab, Kamera läuft – und Action.“ Diese Worte hörten die Schüler der Marion-Blumenthal-Oberschule in der vergangenen Woche wohl Hunderte Mal. Der Grund: Ein Bremer Filmteam drehte gemeinsam mit der schuleigenen Rockband „The Rookies“ ein Musikvideo. Zuvor hatte die Band den Song „Kiss me like nobody is watching“ von Simple Plan im Nienburger Tonstudio von Peter Schmithüsen aufgenommen.
(© Text: Rebecca Göllner-Martin | © Bild: rebecca Göllner-Martin)

Bünkemühler Hoffest ein Erfolg: Zahlreiche Gäste schauen hinter die Kulissen

Montag, 04.07.2022, 17:36

Das Bünkemühler Hoffest der Familie Derboven lockte am Sonntag zahlreiche Menschen nach Helzendorf. Sie alle waren daran interessiert, wie es hinter den Kulissen des Betriebs aussieht.
(© Text: Nala Harries | © Bild: Oliver Siedenberg.)

Polizeiakademie Niedersachsen gewinnt Max-Spohr-Preis

Montag, 04.07.2022, 17:12

Die Polizeiakademie Niedersachsen hat den Max-Spohr-Preis für vorbildliches Diversity-Management gewonnen. Verliehen wird er vom Völklinger Kreis.
( - | © Bild: Polizei)

Viel Interesse am Tag der offenen Tür bei OMT in Hoya

Sonntag, 03.07.2022, 19:52

Hoya – Viele Familienausflüge haben am Samstag nach Hoya geführt, wo das Unternehmen Oelschläger Metalltechnik (OMT) zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen hatte. Die Möglichkeit, einen Großteil der 54 000 Quadratmeter großen Produktionsstätten in Augenschein zu nehmen, war schließlich ein ebenso seltener wie besonderer Höhepunkt.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: Christel Niemann)

Abiturienten vom Gymnasium Hoya freuen sich auf Studium und Ausbildung

Freitag, 01.07.2022, 17:16

Abiturienten aus der Samtgemeinde Hoya blicken auf das Lernen unter Corona-Bedingungen zurück. Manches war gut, anderes hat Probleme bereitet.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

„Tickets für den neuen Lebensabschnitt“

Donnerstag, 30.06.2022, 21:18

In einer stimmungsvollen Entlassungsfeier hat die Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya am Donnerstag 125 Schülerinnen und Schüler verabschiedet.
(© Text: Sigi Schritt | © Bild: Sigi Schritt)

Weserbeatz Nummer 5 am 9. Juli: Party für die Demokratie

Donnerstag, 30.06.2022, 18:29

Das Weserbeatz-Festival wird nach einer coronabedingt kleinen Ausgabe 2021 dieses Jahr wieder groß. Sechs Bands wollen „Nazis aus dem Takt bringen“.
( - | © Bild: Weserbeatz)

Mittelweser-Region: 133,4 Millionen Euro Verlust durch fehlende Tourismus-Einnahmen

Mittwoch, 29.06.2022, 18:09

Das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr (dwif consulting) hat die Verluste, die im Bereich der Mittelweser durch fehlende Touristik-Einnahmen aufgetreten sind, auf einen dreistelligen Millionenbetrag beziffert. Der Geschäftsführer schaut dennoch positiv in die Zukunft.
( - | © Bild: Anne Schwarze/Archiv)

Chemie im Trinkwasser: BASF-Mitarbeiter in Nienburg verletzt - Keine Gefahr für Anwohner

Dienstag, 28.06.2022, 11:40

In Nienburg ist es am Montagvormittag zu einem Chemie-Unfall gekommen. Ort des Geschehens ist das Betriebsgelände der BASF.
(© Text: Michael Walter | © Bild: Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa)

112 Jahre: Feuerwehr Rehburg plant große Party

Freitag, 24.06.2022, 15:11

Zwei Tage lang wird die Feuerwehr Bad Rehburg ihr 112-jähriges Bestehen feiern ‒ Feuerwerk inklusive.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Ney-Janssen, Beate)

Wohnmobilstellplatz inklusive Esel-Einschlafhilfe in Rehburg

Donnerstag, 23.06.2022, 14:54

Wohnmobilisten können sich jetzt von sanftem „Iah“ in den Schlaf wiegen lassen.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Rehburg erlaubt Frauen Teilnahme beim Scheibenschießen-Ausmarscht

Freitag, 17.06.2022, 16:44

2022 wird es erstmals auch weibliche Ausmarschierer beim Scheibenschießen in Rehburg geben. Auf die Königsscheibe dürfene sie aber nicht schießen.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

In Linsburg mit dem E-Auto kostenlos Strom tanken

Donnerstag, 16.06.2022, 16:24

Das Linsburger Unternehmen ECM hat eine der deutschlandweit größten E-Ladestationen. E-Autos können sogar kostenlos Strom zapfen.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Varieté, Feuershow und Kleinkunst: Sommernachts-Spektakel in der Romantik

Dienstag, 14.06.2022, 17:45

Lust auf Varieté unter freiem Himmel? Auf Poetry Slam, Wortakrobatik, zauberhafte Clown-Momente, Zirkus, Chansons, Walk Acts und eine Feuershow? Oder auf einen nächtlichen Spaziergang, begleitet von der Lyrik Edgar Allen Poes? Alles zu bekommen am Freitag, 24. Juni, und Sonnabend, 25. Juni, zur Sommerromantik in der Romantik Bad Rehburg.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Eltern zahlen für Schulmahlzeit in der Grafschaft Hoya 3,50 Euro: Ausschuss vereinheitlicht Preise

Dienstag, 14.06.2022, 16:18

Samtgemeinde –„Die Lebenshaltungskosten steigen immer mehr. Das ist deutlich in den Portemonnaies der Menschen zu spüren“, sagte am Montag Heiko Lange (CDU/UWGSH/FDP) als stellvertretender Vorsitzender des Schulausschusses der Samtgemeinde Grafschaft Hoya. Und weil eben alles teurer werde, sei es erforderlich, die Entgelte für Mittagessen an der Gretel-Bergmann-Grundschule in Eystrup anzupassen.
(© Text: Rebecca Göllner-Martin | © Bild: grundschule)

Neue Perle im ländlichen Raum: Flurbereinigung in Warpe beendet

Montag, 13.06.2022, 18:06

Warpe – 13 Jahre hat es gedauert, doch am gestrigen Tag konnte die Flurbereinigung in der Gemeinde Warpe nun offiziell beendet werden. „Hier ist eine ganz neue Perle im ländlichen Raum entstanden“, sagte Landtagsabgeordneter Frank Schmädeke (CDU) im Rahmen der Abschlussveranstaltung zu den Ergebnissen. Zu dem Event waren neben ihm auch zahlreiche Mitglieder der fast 400-köpfigen Teilnehmergemeinschaft sowie Vertreter des ArL Leine-Weser, der Gemeinde und der Samtgemeinde gekommen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Von Hexen und der heiligen Ursula: Offenes Kloster am Samstag in Loccum

Montag, 13.06.2022, 17:12


(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Inna Schöne vermittelt Ukrainern aus Hassel, all jenes, was sie zum „Überleben“ benötigen

Sonntag, 12.06.2022, 17:12

Hassel – Der Sprachkurs von Inna Schöne folgt keinen Standards. Die Ukrainer lernen bei ihr nicht erst das ABC. Schöne setzt stattdessen auf eine „Überlebensstrategie“. „Ich gehe mit ihnen all die Themen an, die in der aktuellen Situation wichtig sind“, erklärt sie ihr Konzept. Dabei gehe es beispielsweise darum, wie die Flüchtlinge sich bei einem neuen Arbeitgeber präsentieren, wie sie einem Arzt erklären, dass sie Schmerzen haben, aber auch darum, wie sie sich bedanken können und welche Rechte ihnen in Deutschland zustehen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nh)

Jubiläum des Kreisjugendrings: Burger und Beats als Dankeschön

Freitag, 10.06.2022, 16:53

Der Kreisjugendring Nienburg plant eine Feier zum 50-jährigen Bestehen am Samstag, 3. September, in Marklohe, auf dem Gelände des JAM, Am Schiefen Berg 27. Der Verband rechnet mit rund 50 geladenen Gästen.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Privat)

Erweiterung des Betreuungsangebots: Weitere Kita- und Krippenplätze in Eystrup und Bücken geplant

Freitag, 10.06.2022, 16:24

Samtgemeinde – Sowohl im Kita- als auch im Krippenbereich liegen in der Samtgemeinde mehr Anmeldungen für das kommende Jahr vor, als Plätze zur Verfügung stehen (wir berichteten). „Einige Eltern, denen wir absagen mussten, haben bereits ein Verfahren eingeleitet, um ihren Rechtsanspruch geltend zu machen“, erzählte Britta Grohs, die sich mit ihrem Team in der Grafschaft um die Kindertagesstätten kümmert, nun im Rahmen der Sitzung des Sozialausschusses der Samtgemeinde.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Von Fahrbahn abgekommen: 18-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Freitag, 10.06.2022, 11:51

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend in der Grafschaft Hoya gekommen. Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat die Kontrolle über seine Maschine verloren und kam von der Fahrbahn einer Landstraße ab. Er starb noch am Unfallort.
(© Text: Marcel Prigge | © Bild: Drofitsch/Eibner/imago)

Ein letztes Konzert im Kurpark: Hilgermisser Kolkmusikanten lösen sich auf

Donnerstag, 09.06.2022, 19:12

Hilgermissen – Ein letztes Mal Märsche, Polkas und Walzer. Ein letztes Mal gemeinsam musizieren. Die Vorfreude bei den Hilgermisser Kolkmusikanten auf den Auftritt am 19. Juni um 15 Uhr im Kurpark in Bruchhausen-Vilsen ist groß. Doch danach ist Schluss. Die 1984 gegründete Gruppe löst sich auf. Trompeter und Kassenwart Reinhard Henkel spricht mit der Kreiszeitung über die Gründe und wirft einen Blick auf die vergangenen Jahrzehnte.
(© Text: Nala Harries | © Bild: ulrich scholz fotostudio)

Kreis Nienburg: Mehr Altbauten umnutzen

Donnerstag, 09.06.2022, 17:23

Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: Im Landkreis Nienburg wurden im vergangenen Jahr 440 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit.
( - | © Bild: IG Bau)

Neugestaltung der Deichstraße: Stadt Hoya plant Abriss für Sommer

Mittwoch, 08.06.2022, 18:12

Hoya – Die letzte Party ist gefeiert, und die Lichter in der Weserkneipe sind erloschen. Denn schon bald sollen dort die Bauarbeiter anrücken und mit den Abbrucharbeiten an der Deichstraße beginnen. „Irgendwann müssen wir schließlich anfangen“, sagt Bauamtsleiter Rolf Walnsch. Und dieser Zeitpunkt ist jetzt ein Stück näher gerückt.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Nienburgs VHS-Leiter setzt auf Diversität

Mittwoch, 08.06.2022, 17:25

Gut vier Wochen ist es her, dass der neue Leiter der Volkshochschule (VHS) im Landkreis Nienburg seine Stelle angetreten hat. Stephan Kaps zieht eine erste Bilanz.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Atelier Chevalier)

1000 Jahre Stadt Nienburg: 2025 soll Festjahr werden

Donnerstag, 02.06.2022, 17:30

Wie feiert man einen 1000. Geburtstag?
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Stadt nienburg)

Felix Hoffner vom RV Hoya startet bei der Internationalen 63. Ratzeburger Ruderregatta

Mittwoch, 01.06.2022, 18:18

Hoya – Felix Hoffner feierte in den vergangenen Monaten gleich einen Erfolg nach dem anderen. Die Siegesserie des 20-jährigen Senior-B-Ruderers begann bei einer Regatta in Münster, riss dann auch beim Wettbewerb in Bremen nicht ab, und in Otterndorf gelang es ihm sogar, bei sechs Starts alle für sich zu entscheiden.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Schuldnerberatung Nienburg über modernen Konsum und seine Risiken

Mittwoch, 01.06.2022, 16:41

Landkreis – Jetzt kaufen, später bezahlen. Das klingt zunächst verführerisch. Doch häufig verlieren Verbraucher die Übersicht über ihre Ausgaben. Dann sitzen sie früher oder später im Büro von Wolfgang Lippel. Er ist der Leiter des Arbeitskreises Schuldnerberatung beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Nienburg. Wir sprachen mit ihm über die Risiken des modernen Konsumverhaltens und die Schulden-Lage im Landkreis Nienburg. Die Fragen stellte Katrin Köster.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Paritätischer Nienburg)

Interesse am Bäckerhandwerk gesunken: Für Charlene Runge ist es jedoch ihr Traumjob

Mittwoch, 01.06.2022, 14:06

Hoya – Wenn Charlene Runge in der Backstube steht, sind fast alle ihre Sinne gefragt. Denn einen guten Teig fühlt, riecht und erkennt sie auf Anhieb. Für die 22-Jährige ist der Bäcker-Beruf ihr absoluter Traumjob. Sie liebt es, Dinge mit ihren eigenen Händen zu erschaffen und schätzt besonders, dass sie ihrer Kreativität während ihrer Arbeit freien Lauf lassen kann.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Apotheken-Notdienste in den Samtgemeinde Hoya und Bruchhausen-Vilsen ändern sich

Montag, 30.05.2022, 18:30

Hoya/Br.-Vilsen – Für die Notdienstregelung der Apotheken im Bereich der Samtgemeinden Hoya und Bruchhausen-Vilsen tritt ab dem 1. Juni eine grundlegende Änderung in Kraft. Bisher war es so, dass acht Einrichtungen des Notdienstkreises, zu dem Standorte in Hoya, Bruchhausen-Vilsen, Asendorf, Martfeld und Schwarme gehören, im Wechsel einen Notdienst übernahmen: Jede der Apotheken stand Kunden demnach eine Woche lang täglich 24 Stunden zur Verfügung.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Nienburg zeigen ihr Können

Montag, 30.05.2022, 17:06

35 Jugendfeuerwehr-Gruppen sind beim Kreiswettbewerb seit 2019 angetreten. Den Sieg konnte sich das Team Essern-Nordel-Steinbrink sichern.
( - | © Bild: Boris Meyer / Kreisjugendfeuerwehr)

Gemeinsam Meter sammeln: Samtgemeinde Hoya lädt vom 3. bis 23. Juni zum „Stadtradeln“ ein

Sonntag, 29.05.2022, 16:30

Samtgemeinde – Gerade erst ging die mobile Gewerbeschau über die Bühne, jetzt lädt die Samtgemeinde erneut dazu ein, gemeinsam in die Pedale zu treten: Pünktlich zum Weltfahrradtag am Freitag, 3. Juni, startet nämlich die Aktion „Stadtradeln“ in der Grafschaft Hoya. Der Tag soll Bewusstsein für die Vorteile der Fahrradnutzung schaffen, heißt es in einer Pressenotiz.
( - | © Bild: marion thiermann)

Hoffnungsschimmer für Edeka-Bau in Eystrup

Freitag, 27.05.2022, 16:00

Eystrup –„Statt bei Edeka einzukaufen, kann man jetzt auf Unkraut laufen. Danke an die Verantwortlichen“– dieser Schriftzug zierte bis vor Kurzem ein Plakat, welches Unbekannte auf der Fläche an der Bundesstraße 215/Ecke Alexanderweg in Eystrup aufgestellt hatten. Dort sollte eigentlich in diesem Jahr der neue Vollsortimenter seine Türen öffnen. Doch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg zerschlug 2021 die Pläne (wir berichteten).
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Erlebnispfad in Rehburg: Wald mit allen Sinnen entdecken

Freitag, 27.05.2022, 16:00

Sich wie ein Specht in der Höhle fühlen, Vogelgezwitscher auf die Spur kommen, Holz am Klang erkennen, Wald und Tiere mit allen Sinnen bis hin zu einer Duftstation erleben. Auf dem Walderlebnispfad in den Rehburger Bergen wird das möglich.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Am liebsten mit Tinte und Füller

Mittwoch, 25.05.2022, 17:00

Nienburg – Es gibt nichts, was Detlev Kummer nicht entziffern kann. Zumindest fast nichts. Bei einem Brief in alter deutscher Schreibschrift und auf Niederdeutsch musste der 68-Jährige dann aber doch passen: „Aber da haben die Leute wirklich eigenartig geschrieben“, sagt er und lacht.
(© Text: Katrin Köster | © Bild: Stadt- und Kreisarchiv Nienburg)

Die Zukunft des JuF: Gandesberger wünschen sich neues Nutzungskonzept

Dienstag, 24.05.2022, 18:00

Gandesbergen – Die Gandesberger hatten bei der Errichtung des Jugend- und Freizeitheims (JuF) 1986 eine klare Vorstellung: Das Gebäude sollte als Dorfzentrum fungieren, ein Ort für alle örtlichen Vereine sein. Doch das ist lange her. Mittlerweile ist das Dach abgängig, eine Sanierung dringend notwendig. Auch das Interieur ist nicht mehr zeitgemäß. Die Küche hat eine Generalüberholung nötig und die Raumaufteilung entspricht ebenfalls nicht mehr den gewünschten Nutzungsbedürfnissen.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

1130 Geflüchtete im Bereich des Jobcenters Nienburg registriert

Dienstag, 24.05.2022, 16:13

Die Jobcenter übernehmen die Auszahlung von Sozialleistungen an ukrainische Antragssteller von den Kreisen. In Nienburg sieht die Behörde sich gut vorbereitet.
( - | © Bild: Jobcenter)

Hassel kämpft gegen die Häufchen

Montag, 23.05.2022, 18:42

Hassel – Die Straßen und Wege der Gemeinde Hassel haben sich mittlerweile in „Minenfelder“ verwandelt. Überall – besonders in den Seitenräumen und auf dem Bürgersteig der Bürgermeister-Precht-Straße, aber teilweise auch auf den Spielplätzen – hinterlassen Hunde ihre übel riechenden Häufchen. Mehr als 200 Tiere sind mittlerweile in Hassel gemeldet. „Das Problem ist schon sehr lang existent“, meint Bürgermeister Heiko Lange dazu auf Nachfrage.
(© Text: Nala Harries | © Bild: nala harries)

Lager für sowjetische Kriegsgefangene im Rehburger Forst

Montag, 23.05.2022, 14:18

Mitten im Rehburger Forst haben im Zweiten Weltkrieg viele sowjetische Kriegsgefangene ihr Leben gelassen. Im Arbeitskommando 5790, einem von Tausenden Lagern, die die Nazis einrichteten. Seit einem Jahr recherchiert der Arbeitskreis Stolpersteine Rehburg-Loccum dazu und gräbt an diesem Ort.
(© Text: Beate Ney-Janßen | © Bild: Beate Ney-Janßen)

Feuerwehrhaus Hoya nach Erweiterung offiziell eingeweiht

Sonntag, 22.05.2022, 19:55

Hoya – Hoyas Bürgermeisterin Anne Sophie Wasner brachte zwei Rosen zur Einweihung, eine rote für Hoya und eine weiße für Mehringen. In ihrer Glückwunschadresse sagte Wasner am Freitagabend: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, zwei Feuerwehren unter einem Dach zu vereinen.“ 150 Festgäste lauschten der Bürgermeisterin und weiteren Rednern unter ebenjenem Dach des neuen grafenstädtischen Feuerwehrhauses, das nun Domizil der Ortswehren Hoya und Mehringen ist.
(© Text: Horst Friedrichs | © Bild: Horst Friedrichs)