kreiszeitung.de - Landkreis Verden (RSS-Feed)


Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Donnerstag, 21.10.2021, 18:54

Verden/Achim – Die Lockerungen, die der Landkreis Verden wie berichtet ab dem heutigen Freitag verfügt, sie fallen mikroskopisch aus. So viel steht fest. Bestes Beispiel ist die Nachweispflicht, die für Geimpfte, Genesene und Getestete beim Betreten von Friseursalons oder gastronomischen Betrieben künftig entfällt. Klingt klar, ist aber längst verwässert.
(© Text: Heinrich Kracke | © Bild: dpa)

Etelsen bekommt einen Markt

Donnerstag, 21.10.2021, 18:16

Etelsen – Da sitzen sie in der großen Runde im Gästehaus Schlossgarten und gucken so richtig zufrieden. „Wir wollten unbedingt einen Wochenmarkt für Etelsen“, sagt Hella Bachmann. Sie druckst dann zwar ein bisschen rum und Rolf Meyer brummt – aber die Idee ist schon zuerst auf der Wahlkampfwiese der CDU aufgetaucht, jedenfalls ausformuliert. Vor der Kommunalwahl hat die Union auf dem Dorfland in Etelsen so etwas wie einen Markt veranstaltet, die SPD war kurz darauf mit einem großen Familienfest da – es war immer richtig etwas los. Und ganz ehrlich: Die Idee von einem kleinen Markt in Etelsen als Ergänzung zum Nachversorgungsangebot im Dorf und gerade auch als Treffpunkt fanden alle gut.
( - | © Bild: Wenck)

Öfter Finger in die Wunde gelegt

Donnerstag, 21.10.2021, 18:16

Achim – Alles begann 1990 mit Planungen zum Bau des Achimer Rathauses an jetziger Stelle. Das passte seinerzeit vielen Bürgern nicht, sie wollten keine „Verschandelung“ der Innenstadt und präferierten einen anderen Standort.
( - | © Bild: sp)

Wilfried Peters beendet Ausbildung nach zwei Jahren

Donnerstag, 21.10.2021, 17:12

Emtinghausen – Sein Großvater war Müller, er selbst ist nur 100 Meter von einer Mühle entfernt aufgewachsen und die Maschinenbau-Ausbildung hat er bei einem Mühlenbauer gemacht: „Die Anlagen waren da“, sagt Wilfried Peters. Die imposanten Bauwerke ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben des Emtinghausers – ein mittendrin unterbrochener zwar, aber immerhin.
( - | © Bild: klug)

Der Kümmerer gibt das Ruder aus der Hand

Donnerstag, 21.10.2021, 17:06

Armsen –Der Ortsverband Armsen im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat einen neuen Vorsitzenden. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Bernd Hartendorf wurde auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands im Gasthaus zum Drommelbeck in Hohenaverbergen einstimmig zum Nachfolger von Friedel Koch gewählt.
( - | © Bild: Hermann Meyer)

Sonderpreis für die Verdener Waldjugendspiele

Donnerstag, 21.10.2021, 17:00

Große Freude bei der Kreisjägerschaft Verden über den ersten Platz im Wettbewerb „Sonderpreis Lernort Natur“. Der Deutsche Jagdverband hat den mit 3 000 Euro dotierten Preis zum 30-jährigen Bestehen seiner gleichnamigen Umweltbildungsinitiative ausgelobt.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: Niemann)

Das Kasch setzt bei einigen Veranstaltungen auf strengere Einlasskontrollen

Donnerstag, 21.10.2021, 16:18

Achim – Endlich wieder Konzerte besuchen, ins Theater gehen oder zum Tanzen – nach langer Corona-Pause nimmt auch das kulturelle Leben wieder an Fahrt auf. Ganz ohne Vorgaben funktioniert es allerdings nicht. Bislang setzten die meisten Kultureinrichtungen auf die 3 G-Regel. Gäste, die nachweislich geimpft, genesen oder negativ getestet sind, dürfen Veranstaltungen besuchen.
(© Text: Sandra Bischoff | © Bild: -)

Mit alten Fotos durchs neue Jahr

Donnerstag, 21.10.2021, 15:48

Sagehorn – Die Resonanz auf die Premierenausgabe war groß, der Zuspruch für eine Neuauflage ermutigend. Nachdem der erste Bildkalender mit historischen Sagehorner Ansichten im vorigen Jahr guten Absatz gefunden hat, startet das Projekt in diesem Jahr in die zweite Runde: Auch für das Jahr 2022 haben die Initiatoren Peter Köster und Gunther Theis jetzt einen Fotokalender mit nostalgischen Schwarz-weiß-Aufnahmen aus Alt-Sagehorn herausgebracht.
(© Text: Petra Holthusen | © Bild: Theis)

Balge-Mord: Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt – Mord nicht nachgewiesen

Donnerstag, 21.10.2021, 13:14

Die drei Angeklagten im Prozess um den sogenannten Balge-Mord sind teilweise zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Ein Mord konnte nicht nachgewiesen werden.
(© Text: Johannes Nuß | © Bild: Sina Schuldt/dpa)

Arno Thalmann (CDU) verabschiedet sich nach 15 Jahren Ratsarbeit

Donnerstag, 21.10.2021, 10:42

Morsum –„Alles hat seine Zeit“, findet Arno Thalmann. Und weil er nichts davon hält, sich an Posten zu klammern, hängt der Morsumer seine Ratsarbeit für die Gemeinde und die Samtgemeinde Thedinghausen nach insgesamt 15 Jahren an den Nagel und macht Platz.
( - | © Bild: klug)

Wie viel Kunstrasen noch sein darf in Verden

Mittwoch, 20.10.2021, 20:06

Verden – Ein paar wohlklingende und vor allem zustimmende Sätze, ein kurzes Handheben, und schon war ein sechsjähriges Zerren beendet. Auf seiner letzten Sitzung gab der Stadtrat mehr als eine halbe Million Euro für den neuen Allwetterplatz des SV Hönisch frei. „Brauchen wir dringend“, wird Vereinsvorsitzender Wolfgang Zehl nicht müde zu unterstreichen. Von grenzenlosem Jubel auf der anderen Seite der Aller kann indes nach dieser Ad-hoc-Entscheidung keine Rede sein. Der Teufel steckt im Detail, und plötzlich ist nichts mehr richtig klar. Kunstrasen, Rasenkunst oder ein Hybrid? Das sind die Fragen, die die Gemüter beschäftigen.
(© Text: Heinrich Kracke | © Bild: Archiv, Kracke)

Spezialisten, die vielen unentgeltlich helfen

Mittwoch, 20.10.2021, 19:42

Achim –„Der Akkuschrauber hat wahrscheinlich einen Wackelkontakt am Schalter“, schildert Olaf Bruns beim Besuch des Zeitungsreporters das Problem, während der ihm gegenübersitzende Gerhard Wahrenberg schon eifrig damit beschäftigt ist, den Defekt zu beheben. Er hoffe, dass das Gerät repariert werden könne, merkt der Kunde an, „denn wir schmeißen ja sowieso schon genug weg“.
(© Text: Michael Mix | © Bild: Mix)

Kürbis-Spezial in Völkersen

Mittwoch, 20.10.2021, 19:24

Völkersen – Kann ein Pferd einen respektablen Kürbis einfach so schnappen und anheben? Also fragen wir einmal so: Ist das Ross überhaupt interessiert? In unserem Fall: Ja. Ist das Tier geschickt genug, fix mit dem Gebiss zuzuschnappen und dieses schön orange leuchtende Gebilde in die Höhe zu befördern? In unserem Fall: Unbedingt! Ja!
( - | © Bild: Wenck)

Verden: Neue Polizeichefin, alte Akzeptanz-Probleme

Mittwoch, 20.10.2021, 19:18

Verden – Schon der Polizeipräsident sparte das aktuell schwierigste Kapitel der Polizeiarbeit nicht aus. Jene Beschimpfungen, die Ordnungshüter über sich ergehen lassen müssen, wenn es gut läuft, jene Attacken, die sie in schlimmeren Fällen zu ertragen haben. „Was unsere Kollegen aushalten müssen, ist grenzwertig“, sagte Johann Kühme, Präsident der Polizeidirektion Oldenburg, beim jetzt auch offiziellen Führungswechsel innerhalb der Polizeiinspektion Verden-Osterholz gestern von Uwe Jordan auf Antje Schlichtmann im Verdener Kreistagssaal. Jener Umgang mit Polizisten, der vor 40 Jahren beim Amtsantritt Jordans noch kein Thema war, inzwischen aber immer wieder und immer häufiger die Schlagzeilen beherrscht, er zog sich wie ein roter Faden durch den Wachwechsel der etwas anderen Art. Und die Lösungsansätze ebenfalls.
(© Text: Heinrich Kracke | © Bild: Kracke)

Immer mehr Wohnmobile in Verden

Mittwoch, 20.10.2021, 18:24

Verden – Spätestens seit der Corona-Pandemie wächst der Trend zu mehr Wohnmobilen. Und das ist natürlich auch in Verden spürbar. Wie andere eigens dafür vorgesehene Wohnmobilstellplätze erlebt auch der Parkplatz für die Camper an der Conrad-Wode-Straße einen regelrechten Boom. Vor allem im Sommer sind die Plätze oft voll besetzt und Menschen von überall finden hier aus sehr unterschiedlichen Gründen zusammen.
( - | © Bild: Böse)

270 Rehkitze gerettet

Mittwoch, 20.10.2021, 17:54

Fischerhude – Die Rehkitzrettung Fischerhude hat ihrer Erfolgsgeschichte ein weiteres beeindruckendes Kapitel hinzugefügt: 270 Kitze konnten die freiwilligen Helfer des Vereins um Gründerin Sarah Meyer mithilfe verbesserter Drohnentechnik in diesem Jahr vor Verstümmelung und Tod im Schneidwerk eines Mähdreschers bewahren. Voriges Jahr waren es 108 Jungtiere gewesen. Die Bilanz der jetzt dritten Saison der Rehkitzrettung mit Drohnenhilfe in den Wümmewiesen der Region macht Sarah Meyer stolz: „Aufgrund der verbesserten technischen Ausstattung konnten wir diesmal noch sehr viel mehr Kitze retten“, sagt sie glücklich.
(© Text: Petra Holthusen | © Bild: Rehkitzrettung Fischerhude)

Erstmals besetzt eine Frau den prestigeträchtigen Posten

Mittwoch, 20.10.2021, 17:24

Achim – Den Vorsitz im Achimer Stadtrat wird erstmals eine Frau übernehmen. Aber keine aus den Reihen der beiden großen Fraktionen CDU und SPD, sondern Ute Barth-Hajen von Bündnis 90 / Die Grünen, der dritten Kraft in dem Gremium. Dieses überraschende Ergebnis brachten am Dienstag Sondierungsgespräche zwischen den drei beteiligten Gruppierungen und der FDP als vierter Akteurin im Bunde, wie zu erfahren war.
(© Text: Michael Mix | © Bild: Mix)

Neddenaverbergen wächst nach Norden

Mittwoch, 20.10.2021, 17:00

Ein neues Domizil für die örtliche Feuerwehr und ein neues, gar nicht mal so kleines Baugebiet: In Neddenaverbergen tut sich in Zukunft ordentlich etwas.
(© Text: Reike Raczkowski | © Bild: Raczkowski)

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Mittwoch, 20.10.2021, 14:27

Verden/Achim – Uphusen? Schade drum! Blender oder Hönisch? Am besten, schon mal eine Arche zimmern! Als das neue Hochwasser-Kompetenzzentrum (HWK) Verden die Ausmaße eines Supergau, pardon: eines Supergah, errechnete und anschließend in Blau auf eine Landkarte übertrug, da spätestens stand fest, im Landkreis Verden wird keine Gemeinde trockenen Fußes davon kommen, und die beiden Städte Achim und Verden ebenfalls nicht.
(© Text: Heinrich Kracke | © Bild: KRACKE)

Neues belebt die City

Mittwoch, 20.10.2021, 09:16

Vier Teilnehmer am Projekt „Probierstadt Verden“ haben sich nach einem Testlauf in einem Pop-up-Store dazu entschlossen, langfristig ein Geschäft in der Innenstadt zu eröffnen. Unterstützt werden sie dabei mit Fördermitteln aus dem Rathaus.
(© Text: Erika Wennhold | © Bild: wennhold)

Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt<br/> nach klaren Regeln

Dienstag, 19.10.2021, 21:00

Weihnachtszeit ohne Weihnachtsmarkt? Schon wieder? In Verden wird alles versucht, dass auf dem Rathausplatz Lichter brennen und Buden stehen. Nach welchen Regeln? „Wir sind flexibel, richten uns danach, was das Land fordert. Wir wollen den Markt“, sagt Hüseyin Tavan. Ab dem 22. November, so der Plan, brennt der Baum....
(© Text: Markus Wienken | © Bild: Markus Wienken)

400 Jahre alte Schätze restauriert

Dienstag, 19.10.2021, 18:54

Verden – Die hippologische Bibliothek des Deutschen Pferdemuseums (DPM) birgt zahlreiche Schätze. Der Bestand, der in den Räumlichkeiten der einstigen Kavalleriekaserne am Holzmarkt untergebracht ist, beläuft sich mittlerweile auf mehr als 20 000 Medieneinheiten und reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Einige der historischen Bücher, die bereits seit mehreren Jahrhunderten durch die Hände wissbegieriger Pferdefreunde gegangen sind, sind in ihrem Bestand gefährdet.
( - | © Bild: Gudrun Kühl)

Jugendzentrum kooperiert mit Feuerwehr

Dienstag, 19.10.2021, 18:48

Thedinghausen – Es gibt 400 Brandtote, davon sind rund 40 Kinder und circa 10 000 Personen, die Brandverletzungen erleiden – pro Jahr. Das sind Zahlen aus Deutschland, die zeigen, dass Feuer viel zu viele Menschen zu Opfern werden lässt. Hauptgrund hierfür sind geringe Kenntnisse über den Brandschutz. Diese wollten die Jugendlichen aus dem Jugendzentrum (Juz) Thedinghausen bei der Freiwilligen Feuerwehr ein wenig auffrischen.
( - | © Bild: Koos)

Großbaustelle Langwedel: Kaufleute fahren Plakataktion

Dienstag, 19.10.2021, 18:30

„Bei drei bis vier Tagen hätte ja keiner was gesagt“, meinte Ralf Storjohann am Dienstag. Aber bei der Beschilderung jetzt müssten die Menschen ja glauben, Langwedel und Daverden wären komplett geschlossen. Was aber nicht stimmt. Es kommen aber während der Sanierung der Landesstraße 158 immer weniger Leute zum Einkaufen.
( - | © Bild: Wenck)

Ein Stein des Anstoßes

Dienstag, 19.10.2021, 18:30

Bassen – Der Stein des Anstoßes ist nicht zu übersehen. Fast mannshoch ragt der Block aus weiß-gelblichem Elbsandstein in die Höhe. Postiert hat ihn Heino Wehe mittig auf der großen Familiengrabstätte, die ziemlich zentral auf dem kirchlichen Friedhof in Bassen liegt. Das Grabmal hat der 72-Jährige im Vorgriff auf seinen eigenen Tod für sich selbst aufgestellt, was manche Friedhofsbesucher irritiert.
(© Text: Petra Holthusen | © Bild: Petra Holthusen)

Grundwissen für den Feuerwehrdienst gepaukt

Dienstag, 19.10.2021, 18:30

Ottersberg – 20 angehende Feuerwehrleute aus dem Flecken Ottersberg und von der Werksfeuerwehr Dodenhof haben am Wochenende erfolgreich ihre sechswöchige Grundausbildung abgeschlossen. Das teilt Malte Schnaars, Pressesprecher der Gemeindefeuerwehr, mit. Die Prüfungen zum Abschluss des sogenannten Truppmann-Lehrgangs Teil 1 fanden im und am Feuerwehrhaus in Fischerhude-Quelkhorn statt.
(© Text: Petra Holthusen | © Bild: Feuerwehr)

Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Dienstag, 19.10.2021, 18:00

VON RONALD KLEE
(© Text: Ronald Klee | © Bild: Klee)

Wehmut beim Kranen: Saisonende im WSV Dörverden

Dienstag, 19.10.2021, 17:18

Die Wassersportsaison 2021 ist vorüber und der Sportboothafen des WSV Dörverden verwaist. Es ist Ruhe eingekehrt und Wehmut liegt in der Luft. Denn die Sportbootbesitzer im WSV Dörverden haben das vergangene Wochenende genutzt, um ihre Boote aus dem Wasser zu holen.
(© Text: Christel Niemann | © Bild: Niemann)

„Ich war früher eher konfliktscheu“

Dienstag, 19.10.2021, 16:54

Achim – Silke Thomas hat sich schon früh ehrenamtlich engagiert. „Ich habe in der evangelischen Kirchengemeinde Jugendgruppen geleitet und Kindergottesdienste vorbereitet“, erzählt die 64-Jährige, die in Reinfeld bei Lübeck geboren und aufgewachsen ist. Der Nährboden für spätere unentgeltliche Aktivitäten zum Wohl der Gemeinschaft war gelegt. 20 Jahre lang hat Thomas in ihrer Freizeit im Achimer Stadtrat an politischen Entscheidungen mitgearbeitet, die letzten acht Jahre leitete sie die Fraktion der Grünen.
(© Text: Michael Mix | © Bild: Mix)

Ortsdurchfahrt Langwedel: Beschilderung sorgt für reichlich Verwirrung

Dienstag, 19.10.2021, 13:41

Langwedel – Wie? Was jetzt? Da dürfen nur Baustellenfahrzeuge auf die Große Straße in Langwedel und die Hauptstraße in Daverden? Jedenfalls hinterließen die halbseitigen Straßensperren nebst den entsprechenden Schildern bei vielen Autofahrerinnen und Autofahrern genau diesen Eindruck.
( - | © Bild: Wenck)

Wieder Anlaufstelle für Radler in Verden

Dienstag, 19.10.2021, 07:51

In Verden gibt es seit dem 1. Oktober einen neuen Fahrradladen. Carsten Kastner hat die Räumlichkeiten von Lollo übernommen und sie komplett renovieren lassen.
( - | © Bild: David Böse)

Verdener Krematorium plant Foyer

Montag, 18.10.2021, 19:42

Verden – Im Sommer ist es ein ruhiges Plätzchen. Bänke unter dem Blätterdach mächtiger Eichen, ein beschauliches Idyll zum würdevollen Innehalten. Im Winter natürlich zuweilen zugig und bitterkalt. Um den Angehörigen auf dem schweren Weg der letzten Begleitung eines lieben Menschen eine von Anfang an und immerwährend einladende Atmosphäre zu bieten, plant das Verdener Krematorium im Eingangsbereich ein neues Foyer. Den ersten Schritt ist das Projekt gegangen. Die Kommunalpolitik stimmte schon mal zu.
(© Text: Heinrich Kracke | © Bild: Kracke)

Effizienter Manager, der viel bewegt hat

Montag, 18.10.2021, 19:18

Achim – Aktenberge und Papierstapel? Das Arbeitszimmer des Ersten Stadtrats im ersten Stock des Rathauses präsentiert sich beim Besuch des Zeitungsreporters zum Abschieds- und Bilanzgespräch aufgeräumt wie immer. „Ich habe ein digitales Büro. Effektivität und Effizienz ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Berufsleben“, sagt Bernd Kettenburg, der von 1975 bis 2013, also 38 Jahre, beim Landkreis Verden beschäftigt war und seitdem mit dem Bürgermeister den Verwaltungsvorstand bei der Stadt Achim bildet.
(© Text: Michael Mix | © Bild: -)

Delegierte bestimmen per Stichwahl Mitglieder des Senioren- und Behindertenbeirats

Montag, 18.10.2021, 17:24

Achim – Nach der Kommunal- und der Bundestagswahl stand für die Stadt Achim vor Kurzem noch eine weitere Abstimmung im Kalender: Die Wahl des Senioren- und Behindertenbeirats. Doch bevor die neun Mitglieder des neuen Beirats feststanden, ereignete sich im Ratssaal ein regelrechter Wahlkrimi, wie Svenja Meyer vom Fachbereich Bildung, Soziales und Kultur berichtet.
( - | © Bild: Meyer)

Dritter Pieks im Seniorenheim

Montag, 18.10.2021, 16:54

Landkreis – Trotz der Schließung der Impfzentren in Niedersachsen stehen die Container am Verdener Kreishaus, in denen um die 50 000 Bewohner des Landkreises ihre Immunisierung gegen das Coronavirus erhalten haben, nicht leer. Sie sind zu einem Stützpunkt für die gut 20 Mitglieder der Mobilen Teams geworden, die jetzt mit Spritze und Covid-19--Impfstoff durch den Landkreis ziehen und die Widerstandskraft von Senioren in Einrichtungen auffrischen.
(© Text: Ronald Klee | © Bild: Landkreis Verden)

Weg von WGA, hin zur CDU

Sonntag, 17.10.2021, 20:24

Achim – Bei der Kommunalwahl am 12. September kam die Wählergemeinschaft Achim (WGA) böse unter die Räder. Zwei ihrer drei Mandate im Stadtrat verlor sie. Nun ist auch noch der letzte Sitz futsch, zumindest vorerst. Denn Johann Meyer, der diesen errungen hatte, hat seinen Austritt aus der WGA erklärt und will nun als „Einzelkämpfer“ zusammen mit der CDU-Fraktion eine Gruppe bilden.
(© Text: Michael Mix | © Bild: -)

Waldheim Cluvenhagen: „Das Vermissen ist bei uns genauso groß“

Sonntag, 17.10.2021, 18:06

Etelsen – Tags zuvor sei er noch auf einer Beisetzung eines Bewohners gewesen, erzählt Carl-Georg Issing, Vorstandsmitglied der Stiftung Waldheim. „So viele Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren da.“ Der Einzug in die Kapelle, die Trauerreden, die Beisetzung. „Und so viele Tränen. Der Volksmund sagt: Im Tod sind alle Menschen gleich. Das stimmt. Das Vermissen ist bei uns genauso groß, wie bei anderen Menschen auch. Die Verstorbenen bleiben ein Teil von uns.“
( - | © Bild: Wenck)

Herbstkirmes auf dem Verdener Warwickplatz kommt bei Familien gut an

Sonntag, 17.10.2021, 17:42

Auf die Domweih mussten die Verdener in diesem Jahr bekanntlich bereits zum zweiten Mal verzichten. Als kleinen Ersatz gibt es seit Freitag die Herbstkirmes auf dem Warwickplatz, direkt neben dem Kreishaus. „Wir machen das für die Verdener und wollen ein bisschen Spaß in die Stadt bringen“, sagt Albert Dormeier. Der Schausteller aus Bassum hat mit vier Berufskollegen die Funfair Events gegründet und schon mehrere Volksfeste in der Region veranstaltet.
(© Text: Antje Haubrock-Kriedel | © Bild: Haubrock-Kriedel)

Oyten: Immer wieder wilde Müllkippen an der alten L168

Sonntag, 17.10.2021, 17:42

Oyten – Oytens ehrenamtlicher Landschaftswart Hans-Heinrich Grahl berichtete jetzt vor dem Oytener Ratsausschuss für Umwelt und Gemeindeentwicklung über großen ehrenamtlichen Einsatz vieler Mitstreiter für die Pflanzen- und Vogelwelt – und wurde dann wütend: Regelmäßig entdecke er in der Landschaft wilde Müllberge mit privatem und gewerblichem Müll, Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt, in Säcke verpackt oder einfach so in die Gegend geworfen.
(© Text: Manfred Brodt | © Bild: Grahl)

Musikalisch gerahmter Vortrag zu van Gogh in Thedinghausen

Sonntag, 17.10.2021, 17:36

Thedinghausen – Der Kulturverein Thedinghausen freut sich, dass am Samstag, 20. November, im Renaissancesaal Schloß Erbhof endlich wieder eine Veranstaltung stattfinden wird: Die „Sternennacht – Vincent van Gogh in Südfrankreich“ beginnt um 19.30 Uhr und bietet einen musikalisch gerahmten Vortrag von Detlef Stein (Wort) und Clara Berger (Cello).
( - | © Bild: Jo Titze)