kreiszeitung.de - Landkreis Verden (RSS-Feed)


Bahnausbau mit Lärmschutz

Sonntag, 29.11.2020, 17:18

Kirchlinteln – Der Bauausschuss der Gemeinde Kirchlinteln hat einstimmig Bedingungen betreffend des zweigleisigen Ausbaus der Bahnstrecke Verden – Rotenburg als Beschlussempfehlung an den Gemeinderat verwiesen. Der Forderungskatalog zum Alpha-E Projekts, das insbesondere die Ortschaft Holtum (Geest) auf dem Gemeindegebiet betrifft, gebe die Wünsche der Ortschaftsversammlungen und des Landkreis Verden (wir berichteten) wider. Dazu gehören umfangreicher Lärmschutz, der deutlich über den gesetzlichen Mindeststandard hinausgehe, sowie der Ersatz der beiden höhengleichen Bahnübergänge an den beiden betroffenen Kreisstraßen in Holtum. Besonders für die Siedlung am alten Bahnhof von Holtum sei dieser zusätzliche Lärmschutz wichtig, weil dieser Ortsteil den gesetzlichen Vorgaben entsprechend eigentlich zu klein für eine für die Bahn verpflichtende Schutzmaßnahme wäre. Das komplette Papier können Interessierte im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kirchlinteln nachlesen.
( - | © Bild: leeske)

Neue Orgel zum 50. Geburtstag der Kapelle

Sonntag, 29.11.2020, 17:18

Armsen – Die Kapelle in Armsen braucht eine neue Orgel. Passend zum 50. Geburtstag des kirchlichen Bauwerks, soll das Instrument angeschafft werden, finanziert durch eine Spendenaktion.
( - | © Bild: röttjer)

Ein grünes Prachtexemplar

Sonntag, 29.11.2020, 17:18

Kirchlinteln – Rechtzeitig zum ersten Advent stellten fleißige Helfer am Lintler Krug einen großen Weihnachtsbaum auf. Samt Lichterketten und Weihnachtsbaumkugeln schmückt die schöne sieben Meter hohe Tanne aus Groß Heins den Platz im Ortszentrum von Kirchlinteln, damit zumindest optisch etwas vorweihnachtliche Atmosphäre versprüht werden kann.
( - | © Bild: leeske)

24 bäuerliche Fakten

Sonntag, 29.11.2020, 17:00

Landkreis – Einen Aha-Effekt erhofft sich der Landvolk-Kreisverband Rotenburg-Verden von einem Adventsspecial, mit dem er sich über soziale Medien an alle Interessierten wendet. Es startet am 1. Dezember und soll an jedem Tag bis Heiligabend eine interessante Tatsache rund um die Landwirtschaft in Deutschland liefern. „Wir kooperieren dabei mit sechs Landvolkverbänden“, informiert Pressesprecherin Wanja Sievers. „Einerseits wollen wir aufklären, hoffen aber auch, dass sich der eine oder andere dadurch wieder etwas mehr für das Thema interessiert.“
( - | © Bild: -)

Wasser für Massarankissidou

Sonntag, 29.11.2020, 17:00

Achim – Um ein abgelegenes Dorf im westafrikanischen Staat Guinea mit einer Wasserversorgung auszustatten, bündeln mehrere regionale Initiativen ihre Kompetenzen und Kräfte. Die Nichtregierungsorganisation (NGO) „Juciel“ mit Sitz in Bremen und Guinea, die Bremer Regionalgruppe Ingenieure ohne Grenzen (IoG) sowie die Rotary-Clubs aus Achim, Oyten und Verden ziehen gemeinsam an einem Strang – sie liefern Know-how, spenden Geld und suchen weitere Sponsoren. Am Freitag übergaben die Rotarier in Achim einen ersten symbolischen Mauerstein, verbunden mit einer Spende in Höhe von 9700 Euro, für die Ersterkundung in Massarankissidou an IoG-Projektleiter Alexander Rösner. „Wir werden das Projekt weiterhin unterstützen“, versichert Henry Och, Geschäftsführer und Projektbeauftragter beim Ingenieurbüro Dr. Born - Dr. Ermel.
( - | © Bild: Schmidt)

Dringend neue Toilette in der Fußgängerzone

Sonntag, 29.11.2020, 16:54

In der Not kann es eng werden für den, der in der Innenstadt von Verden mal „um die Ecke“ muss. Die Cafés und Restaurants im Lockdown, da fehlt es an den notwendigen Anlaufpunkten. „Wir brauchen in der Fußgängerzone eine öffentliche Toilette“, so Johanna König von den Grünen. Lars Schmidtke, Behinderbeauftragter der Stadt, kämpft dafür schon seit geraumer Zeit.
( - | © Bild: wienken)

„Wir halten uns über Wasser“

Sonntag, 29.11.2020, 16:48

Verden –„2020 hätte für uns ein super Jahr werden können.“ Silvia Voige, Leiterin der Stadthalle, ist frustriert. Zusammen mit Assistentin, Andrea Päffgen sitzt sie im kleinen Veranstaltungssaal des Hauses. Das einzige, was sich dort die letzten Wochen über bewegt hat, ist die Anordnung der Tische und Stühle für das Gericht, das seit April die Räumlichkeiten für zivilrechtliche und manchmal strafrechtliche Verfahren nutzt. „Wir hatten so viele große Namen, von Stefanie Heinzmann über Extrabreit bis hin zu Atze Schröder. Eben lauter Leute, die jetzt im Fernsehen darüber reden, wie schwierig es zurzeit für Künstler ist“, seufzt sie. Für fast jede Woche seien bis zu zwei große Veranstaltungen geplant gewesen, einige davon seit Jahren. Doch der „Lockdown light“ in der Corona-Krise machte der Stadthalle sowie sämtlichen Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung.
( - | © Bild: -)

Kartengruß mit Sternchen

Sonntag, 29.11.2020, 16:48

Verden – 460 kleine Aufmerksamkeiten für die Bewohner von sechs Senioren- und Pflegeeinrichtungen in Verden, Dörverden, Achim und Thedinghausen haben rechtzeitig vor dem ersten Advent Dr. Sabine Thöle und Frauke Wöbse vom Lions Club Verden Kristina Regina übergeben. „Man hat uns überall mit offenen Armen empfangen“, erzählt Thöle, die die Aktion gemeinsam mit Sabine Patzer-Janßen vorbereitet hat.
( - | © Bild: niemann)

Den Sprung in die erste Reihe gewagt

Sonntag, 29.11.2020, 15:36

Daverden – Wenn man Sonja Otten fragt, was sie selbst ausmacht, dann nennt sie „das Leben auf dem Land und alles, was damit zu tun hat“.
( - | © Bild: Duncan)

Krasser Knall in Verden: Unbekannte sprengen Geldautomaten der Sparkasse

Sonntag, 29.11.2020, 15:08

In Verden ist in der Nacht zum Sonnabend gegen 2.30 Uhr ein Geldautomat der Kreissparkasse gesprengt worden. Zur Höhe der Beute kann eine Polizeisprecherin noch nichts sagen.
(© Text: Wiebke Bruns | © Bild: Wiebke Bruns)