kreiszeitung.de - Landkreis Verden (RSS-Feed)


Coronavirus im Kreis Verden: Schule in Ottersberg schließt wegen Corona-Infektion

Freitag, 29.05.2020, 13:47

Coronavirus im Kreis Verden: Ein Schüler wurde positiv auf Coronavirus getestet, weswegen das Gymnasium in Ottersberg komplett schließt. Unser Ticker zur Krise.
(© Text: Lisa Hustedt | © Bild: dpa)

Wakegarden Oyten startet ins zweite Jahr: Zunächst nur Wasserski und Stand-Up-Paddling

Freitag, 29.05.2020, 10:56

Oyten - Bereits dieses Wochenende startet die mobile Wasserski-Anlage Wakegarden Oyten in die Saison –„in kleiner Runde“ und unter Beachtung der Corona-Hygieneregeln, sagt Ron Reimers, Betreiber des Wakegarden mit Standorten in Otterndorf und Oyten. Laut Reimers beschränkt sich das Angebot zunächst auf Wasserski und Stand-Up-Paddling. „Wir fahren das langsam wieder hoch“, so Reimers. „Es ist ja eine nie gekannte Situation, die wir jetzt haben“, spielt er auf die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Unsicherheiten an.
(© Text: Lisa Duncan | © Bild: Archivfotos: Hägermann)

Corona: Neue Alarmsignale im Kreis

Donnerstag, 28.05.2020, 19:00

Auch gestern wieder drei Neuinfizierte. Die Zahl der Corona-Patienten nimmt kreisweit nach einer Niedrigphase Ende April spürbar zu. Als Ursache gelten die Lockerungen, die in vielen Bereichen Einzug gehalten haben. Gleichzeitig wächst der Kreis der unter Quarantäne gestellten Menschen.
( - | - )

Straßenbauer halten Wort: Walle ab Sonnabend wieder passierbar

Donnerstag, 28.05.2020, 18:54

Alles hat ein Ende, nur die Ortschaft Walle hat zwei. Im Laufe des morgigem Sonnabend wird die Bundesstraße 215 wieder in beiden Richtungen freigegeben. Das bestätigte ein Sprecher der federführenden Straßenbaubehörde Verden. „Die Vollsperrung soll auf der gut anderthalb Kilometer langen Strecke zurückgebaut werden. Das wird den ganzen Tag in Anspruch nehmen“, heißt es, „ab Pfingsten entfallen dann die weiträumigen Umleitungen.“ Nach mehrmaligen Verzögerungen, zunächst durch den Einbau zusätzlicher Versorgungsleitungen, anschließend durch Corona-Vorsorgemaßnahmen, hatten Baufirmen und Behörde das kommende Wochenende als Abschluss der Vollsperrung ins Auge gefasst. Beendet sind die Arbeiten freilich nicht. Bis Mittwoch dauern die Arbeiten vor der Tankstelle und an der Abzweigung Waller Bahnhof an. Beides mit halbseitiger Sperrung. Anschließend werden bis Mitte Juli die Gehsteige angelegt.
( - | - )

Nicht dabei

Donnerstag, 28.05.2020, 18:42

Verden - Von Katrin Preuss. 15 der 27 Jugendherbergen im Nordwesten der Republik empfangen ab heute wieder Gäste, darunter die auf den Nordseeinseln Borkum, Juist und Wangerooge sowie das Resort in Neuharlingersiel. „Wir sind nicht dabei“, sagt Jan Feldmann, Leiter der Jugendherberge in Verden, und der Frust darüber ist ihm deutlich anzuhören.
( - | - )

Adebar im Dauerstress

Donnerstag, 28.05.2020, 18:42

Stedorf – Ein eigenes „Storchenkino“ bekommen Silvia und Wilhelm Meier tagtäglich geboten, denn im Nest in ihrem Garten geht es hochinteressant zu. Nachdem das Storchenpaar es schon Anfang Februar bezogen hatte, gab es bereits an Karfreitag, so früh wie noch nie, mehrfachen Nachwuchs. Auf dem hölzernen Mast in neun Metern Höhe recken sich inzwischen keck fordernd die Hälse von vier Jungstörchen in die Höhe.
( - | - )

Gefiederter Trubel in Riede

Donnerstag, 28.05.2020, 18:30

Im Garten der Familie Behr ist richtig was los dieser Tage: Viele Grünfinken, Blaumeisen, Rotkehlchen, Buchfinken, Sperlinge, Kohl-meisen, Amseln, Bachstelzen und noch weitere hauen sich hier an drei Futterautomaten die kleinen Bäuche voll und trinken und baden in drei Tränken. Ein Pärchen Blaumeisen füttert seine Jungen pausenlos im Nistkasten. „Es macht richtig Spaß, den vielen Gefiederten zuzuschauen“, sagt Joachim Behr. Das Foto zeigt sechs Grünfinken an den Futterautomaten. „Sie halten bestimmt auch Klönschnack“, vermutet Behr. Es fehle nur noch das Eichhörnchen. jb/Foto: Behr
( - | - )

„Das soll langsam wieder anlaufen“

Donnerstag, 28.05.2020, 18:30

Langwedel - Von Jens Wenck. Ja, ja. Vor dem Betreten Mund-Nase-Schutz auf. Abstandsmarkierungen auf dem Boden. Desinfektionsmittel im Spender für die Hände. Kennt man.
(© Text: Jens Wenck | - )

Unter Buchen mit Blick auf die Aller

Donnerstag, 28.05.2020, 18:18

Verden - Von Markus Wienken. Das Bollwerk an der Aller ist nicht nur Treffpunkt und beliebtes Ziel auf einem Rundgang durch und um Verden, sondern zugleich auch Visitenkarte der Stadt. Zwei Bänke und viel Sand, so sah es dort bislang aus. Nun bekommt die Wasserkante ein Facelifting mit Bäumen und neuen Sitzmöbeln.
( - | - )

Mit Dualem Studium in den AWK-Kreißsaal

Donnerstag, 28.05.2020, 18:18

Verden –„Hebammen werden bundesweit gesucht“, betont Katharina Tretzmüller. Die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit in der Aller-Weser-Klinik (AWK) macht damit aber nicht nur deutlich, dass die Klinik jetzt in die Ausbildung einsteigt, um die Versorgung in der Geburtshilfe der kommunalen Klinik sicherzustellen. Geplant sei zudem, die Zahl der Hebammen zu erhöhen, damit in jeder Schicht zwei der Entbindungsfachkräfte für die Gebärenden und die Wochenbettversorgung bereit stehen.
( - | - )