Der Kultursalon lädt am Sonntag, den 07.Juni 2015 zu einer ganz besonderen Veranstaltung in den Filmhof Hoya ein.
Gezeigt wird "Heimsuchung", der neue Film der aus Magelsen stammenden Berliner Filmkünstlerin Henrike Meyer.
"Heimsuchung" entstand kurz nach dem Tod ihrer Großmutter und behandelt Themen wie den Umgang mit Krankheit, das Älterwerden und schließlich den Tod (Näheres siehe die beigefügte PDF-Datei).
Der Film dauert eine knappe Stunde. Die Künstlerin wird während der Veranstaltung anwesend sein und steht anschließend für Fragen zur Verfügung.
Ab 10:00 Uhr bietet der Filmhof am Sonntag im Rahmen der Reihe „Frühstückskino“ ein Büfett an (Kosten: 10 € pro Person, um Anmeldung unter Telefon 04251/2336 wird gebeten).
Der Film (ca. 1h) beginnt um 11:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei, der Kultursalon bittet um Spenden.

--> Film-Infos (PDF)

Links:
Henrike Meyer Homepage
Henrike Meyer @ vimeo
Bruno Derksen @ vimeo

 

 

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.