www.Kreiszeitung.de | 13.08.2011

Auf dem Campingplatz „Seerose“ in Eitzendorf spielt Regen keine Rolle

Eitzendorf (ml) · Im Vorgarten der Familie Dolle stehen niedliche kleine Schäfchen und auch ein paar Gartenzwerge haben dort ihren Platz. Die Sauerländer kommen bereits seit 23 Jahren in ihr Domizil nach Eitzendorf. Auf dem Campingplatz „Seerose“ fühlen sie sich, wie auch die anderen Dauercamper, „pudelwohl“. „Das schlechte Wetter macht uns nichts. Hier gibt es so viele Beschäftigungsmöglichkeiten“, erzählt Sieg linde Dolle. Zusammen mit ihrem Mann Paul und dem Enkelsohn Michael verbringen die drei alle Schulferien in Eitzendorf. Der elfjährige Michael vertreibt sich gerne die Zeit mit den anderen Campinggästen in seinem Alter, geht angeln oder ist mit seinem Fahrrad unterwegs. Für Regentage hat die Familie Spiel dabei oder schaut sich gemeinsam einen schönen Film an...

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.