• Stille am Alveser-See

    ©Foto: Bärbel Arndt

  • Marion_Bers_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_3

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • adelheidshof_1

    ©Foto: Friederike Stegemann

  • Marion_Bers_12

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_6

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Foto13-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_6

    ©Foto: Marion Bers

  • Hannes_Thiesfeld_1

    ©Foto: Hannes Thiesfeld

  • Jeanette_Atherton_7

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Jeanette_Atherton_5

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_13

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_1

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Foto7-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • MarionBersUbbendorf4

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_7

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf1

    ©Foto: Marion Bers

  • Rudolf_Boss_1

    ©Foto: Rudolf Boß

  • Heide Wirtz-Naujoks_2

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • MarionBersUbbendorf3

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_8

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Heide Wirtz-Naujoks_4

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • heike_bruns_1

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_4

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_10

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_5

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_14

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_3

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_3

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Jeanette_Atherton_4

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Ulrich_Mertens_1

    ©Foto: Ulrich Mertens

  • Nils_Oestmann_2

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Marion_Bers_9

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf5

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_1

    ©Foto: Marion Bers

  • panoramio_moppenbratz

    ©Foto: Panoramio ("Moppenbratz")

  • Nils_Oestmann_1

    ©Foto: Nils Oestmann

  • von achtern Alvesen

    ©Foto: Rainer Fellermann

  • MarionBersUbbendorf3_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_15

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_8

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto4-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Nils_Oestmann_3

    ©Foto: Nils Oestmann

Ein Fest für die Orgel

Um Ihre Kirchenorgel erhalten zu können, setzen sich die Eitzendorfer für das reparaturbedürftige Kircheninstrument ein.eitzendorf_kirche Die Gemeinde lädt zum
"Eitzendorfer Orgelfrühling" am Sonntag den 17. Mai ein.

Dabei soll nicht nur die Orgel, sondern die ganze Kirche aus neuen Blickwinkeln erlebt werden.
Dem Gotteshaus können die Besucher sogar aufs Dach steigen. Und bei einer "Kirchenrallye" gilt es, Fragen rund um die Kirche zu beantworten.
Der Nachmittag beginnt um 15:00 Uhr mit Musik in der Kirche. Kaffee und Kuchen gibt es im Gemeindehaus. Im Halbstundentakt spielt Klaus Sundermann auf dem Instrument, das an diesem Tag im Mittelpunkt stehen soll.
Ein gemeinsames Singen steht für 17:00 Uhr auf dem Programm, bevor für 17:30 Uhr die Siegerehrung geplant ist.

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Orgelrenovierung zugute.

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.