Startseite Feuerwehr FF Schierholz/Heesen
FF Schierholz/Heesen
   |_> quicklink: feuerwehr.schierholz-heesen.de
   |_> Galerie
   |_> Archiv


40 – jährige Ehrung für Friedhelm Glander / Wiederwahlen im Ortskommando PDF Drucken
Geschrieben von: T.Becker   
Freitag, den 29. Januar 2016 um 00:00 Uhr

In seinem Jahresbericht ging Ortsbrandmeister Hans Glander auf die Aktivitäten der Feuerwehr Schierholz-Heesen im zurückliegenden Jahr ein. Zahlreiche Arbeits- und Sonderdienste, darunter Funkübungen und Sicherheitsunterweisungen wurden von der Ortswehr durchgeführt. Zu zwei Großbränden, darunter einen Wohnhausbrand in Eystrup und einen Scheunenbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hoyerhagen wurden die freiwilligen Brandbekämpfer gerufen. Bereits im Februar vergangenen Jahres wurde die Ortswehr zu einer großangelegten Alarmübung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Wechold alarmiert. Derartige Übungseinsätze sind zwingend erforderlich um die Einsätze gemeinschaftliche abwickeln zu können. Um in den kommenden Jahren die Tagesverfügbarkeit sicherstellen zu können, sind Einsatz- und Dienstkooperationen zwischen einzelnen Wehren in den kommenden Monaten notwendig, hieß es aus der Feuerwehrführung.

 
Ortswehr Schierholz-Heesen freut sich über drei neue Gesichter PDF Drucken
Geschrieben von: T.Becker   
Freitag, den 09. Januar 2015 um 00:00 Uhr

Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich am Wochenende die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierholz-Heesen unter Leitung ihres Ortsbrandmeisters Hans Glander. In seinem Jahresbericht erwähnte Glander Fakten und Aktivitäten der vergangenen zwölf Monate. Die freiwilligen Einsatzkräfte erbrachten rund 1012 Dienststunden. Neben den üblichen Arbeitsdiensten standen auch zahlreiche Ausbildungsdienste im Bereich der Atemschutz- und Funkausbildung statt. Den Sprechfunkerlehrgang an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Nienburg besuchte Sebastian Stein. An jeweils zwei Wettbewerben nahm sowohl die erste, als auch die zweite Wettbewerbsgruppe teil. Einsatztechnisch gesehen war es ein sehr ruhiges Jahr für die Ortswehr.

 
Gastgeber Heesen gewinnt Alterswettbewerbe der Gemeinde Hilgermissen PDF Drucken
Geschrieben von: T.Becker   
Sonntag, den 08. September 2013 um 00:00 Uhr

Erstmalig fanden am Sonntagvormittag Feuerwehr-Alterswettbewerbe in der Gemeinde Hilgermissen statt. Die Ortsfeuerwehr Heesen richtete die Wettbewerbe an ihrem Übungsplatz neben dem Gerätehaus für die sieben Ortswehren aus.

Bei den Wettbewerben verpasste die Ortsfeuerwehr Mehringen, welche mit dem jüngste Durchschnittsalter an den Start ging, den dritten Platz. Dieser ging mit 435 Punkten an die Feuerwehr Hilgermissen. Platz zwei sicherte sich die Wettbewerbsgruppe aus Wienbergen mit 445 Punkten. Die Feuerwehr Heesen gewann als Gastgeber mit 454 Punkten die Alterswettbewerbe und nahm den Wanderpokal entgegen. Der Pokal wurde von Hilgermissens Bürgermeister Johann Hustedt gestiftet. Er freute sich, dass alle sieben Wehren der Gemeinde Hilgermissen der Einladung zu den „internen“ Wettbewerben gefolgt waren.

 
Ehrungen und Beförderungen für Schierholz - Heesener Brandschützer PDF Drucken
Geschrieben von: T.Becker   
Freitag, den 31. Januar 2014 um 00:00 Uhr

Verleihung der Leistungsspange – 28 aktive Einsatzkräfte

Positiv resümierte Ortsbrandmeister Hans Glander das vergangene Jahr der Feuerwehr Schierholz-Heesen auf der Generalversammlung im örtlichen Feuerwehrhaus.

Neben ihren Rahmen und Ausbildungsdiensten nahmen die Wettbewerbsgruppen an Wettbewerben auf Gemeinde- und Kreisebene teil. Aufgrund der guten Leistung beim Kreisentscheid erhielten nun Bettina Friedrich, Larissa Schwecke und Sebastian Stein die niedersächsische Leistungsspange in Bronze. Im Spätsommer organisierte die Ortswehr die Alterswettbewerbe der Gemeinde Hilgermissen, an denen alle sieben Wehren teilnahmen. Neben der Integration in das Dorf- und Gemeindeleben unterstützte die Wehr auch den Nachwuchs der Jugendfeuerwehr Hilgermissen.

 


Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 258 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>