Startseite Feuerwehr FF Wechold Carsten Laue zum neuen Ortsbrandmeister gewählt
Carsten Laue zum neuen Ortsbrandmeister gewählt PDF Drucken
Geschrieben von: T.Becker   
Freitag, den 15. Januar 2016 um 00:00 Uhr

Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wechold standen neben Ehrungen und Beförderungen auch zahlreiche Wahlen im Ortskommando an. Darunter die Neuwahl des Ortsbrandmeister und dessen Stellvertreter. Ortsbrandmeister Lars Meyer stand nach sechs Jahren nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Als neuen Ortsbrandmeister wählte die Versammlung Carsten Laue. Die offizielle Ernennung findet durch den Samtgemeinderat statt. Stephan Ellerbusch fungiert für weitere sechs Jahre als stellvertretender Ortsbrandmeister. Weitere Wahlen sind der Auflistung zu entnehmen. Insgesamt sieben Mal wurde die Feuerwehr Wechold im vergangenen Jahr alarmiert, so der scheidende Ortsbrandmeister Lars Meyer. Vier Hilfeleistungen, zwei Brandeinsätze und eine groß angelegte Alarmübung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mussten durch die Ehrenamtlichen abgearbeitet werden.

Derzeit verfügt die Ortswehr über 33 aktive Kräfte, davon 13 Atemschutzgeräteträger. Hinzu kommen 85 Fördernde und 14 in der Altersabteilung. Als neues aktives Mitglied wurde Holger Thiermann begrüßt. Neben zahlreichen Ausbildungs- und Arbeitsdiensten standen für drei Mitglieder Lehrgänge und Seminare an. Hendrik Helms nahm an einem Maschinistenlehrgang, Ulf-Peter Warnke an einem Seminar für Brandschutzerziehung und Laurence Paterson absolvierte die Truppmann 2 Prüfung. Während der Versammlung wurde Laurence Paterson zum Oberfeuerwehrmann und Ehler Campe zum 1. Hauptfeuerwehrmann befördert. Für 40-jährige Mitgliedschaft in der Wecholder Wehr wurde Dieter Clausen durch den anwesenden Gemeindebrandmeister Carsten Meyer geehrt. Für die zum Teil langjährigen Amtsausführungen im Ortskommando wurden durch den neuen Ortsbrandmeister Carsten Laue Präsente an Dieter Clausen, Lars Meyer, Carsten Oestmann, Jürgen Röchow und Ulf-Peter Warnke überreicht. In Zukunft wird die Wecholder Wehr im Bereich Einsätze und Ausbildungsdienste enger mit den benachbarten Feuerwehren aus Eitzendorf und Schierholz-Heesen zusammenarbeiten, so Carsten Meyer. Ziel ist es die Ortsfeuerwehr an ihrem Standort zu erhalten. Im Einsatz können die Feuerwehren jedoch Hand in Hand arbeiten. Als Vertreter für die Samtgemeinde überbrachte Wilfried Imgarten die Grüße, Imgarten dankte der Wehr für ihre Einsatzbereitschaft. Ein weiteren Dank für die geleistete Arbeit richtete er an die Verabschiedeten aus dem Ortskommando.

Neuwahlen: Stefanie Blome (Funkwartin), Henning Bösche (Gerätewart), Carsten Laue (Ortsbrandmeister), Dörte Oestmann (Schriftwartin), Malte Wigger (Atemschutzwart + Sicherheitsbeauftragter) Wiederwahl: Stephan Ellerbusch (Stellv. Ortsbrandmeister), Henning Koröde (Kassenwart)

Text: T. Becker / FPS Grafschaft Hoya Foto: Ingrid Röver

FF Wechold
 

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 105 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>