Startseite Feuerwehr FF Wechold SG-Wettberwerbe Wechold: Schierholz-Heesen siegte
SG-Wettberwerbe Wechold: Schierholz-Heesen siegte PDF Drucken
Geschrieben von: T. Becker   
Samstag, den 15. Mai 2010 um 00:00 Uhr

Spannend bis zur Verkündung der Siegergruppe waren am Sonnabend die Samtgemeindewettbewerbe der Feuerwehren Grafschaft Hoya in Wechold. Annlässlich des 75-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Wechold, fanden diese auf der Freifläche des Gasthauses „Clausen“ statt.

Die Mitglieder der Wecholder Wehr hatten den Wettbewerbsplatz hervorragend vorbereitet. Auch viele Zuschauer verbrachten den Nachmittag bis zur Verkündung der Sieger um 19 Uhr auf den Bänken entlang der Wettbewerbsbahn. „Sieger seid Ihr alle“, so Wettbewerbsleiter Kurt Cordes vor der Siegerehrung.

Den ersten Platz machte die Ortswehr Schierholz-Heesen mit 390,72 Punkten. Sie durften den Wanderpokal entgegen nehmen. Auf Platz zwei fand sich die Ortswehr Wienbergen mit 390,23 Punkten und auf Platz drei die Ortswehr Bücken mit 386,80 Punkten ein. Die weiteren Plätze bis Platz Sieben wurden wie folgt belegt. Helzendorf-Nordholz (380,03 Punkte), Wechold (374,30 Punkte), Hoyerhagen (360,06 Punkte) sowie die Ortswehr Duddenhausen (359,79 Punkte) auf dem siebten Platz. All diese Wehren haben sich für die Kreiswettbewerbe am 13 Juni in Holte-Langeln qualifiziert. Die Plätze acht bis 14 belegten die Wehren aus Hilgermissen, Schweringen, Warpe, Mehringen, Hoya, Magelsen und Eitzendorf. Den Preis für den schnellsten Schlauchtrupp erhielt die Ortsfeuerwehr Helzendorf-Nordholz.

Neben der Siegerehrung standen auch Beförderungen für zwei Kameraden an. So wurde zum Einen Christian Fricke zum Löschmeister, und zum anderen Detlef Kuhlmann zum Oberlöschmeister befördert. Für 25 - jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Hoyerhagens Ortsbrandmeister Jens Thiermann geehrt. Ortsbrandmeister Lars Meyer bedankte sich abschließend bei den vielen Helfern die zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben. Ein besonderer Dank galt den Frauen für das Kuchenbuffet.

Die Platzierungen im Überblick: 1. Schierholz-Heesen (390,72) / 2. Wienbergen (390,23) / 3. Bücken (386,80) / 4. Helzendorf-Nordholz (380,03) / 5. Wechold (374,30) / 6. Hoyerhagen (360,06) / 7. Duddenhausen (359,79) / 8. Hilgermissen (351,40) / 9. Schweringen (348,89) / 10. Warpe 339,08 / 11. Mehringen (332,93) / 12. Hoya (331,19) / 13. Magelsen (326,45) / 14. Eitzendorf (289,91)

[ Foto: Gemeindebrandmeister Carsten Meyer (links) und stellvertretender Gemeindebrandmeister Wilfried Gütz (rechts) mit den Siegern aus Schierholz-Heesen, sowie den Beförderten und Geehrten. ]

--> weitere Bilder von den Samtgemeindewettbewerben am 15. Mai 2010 in Wechold

Text und Foto: Timo Becker / Pressesprecher Feuerwehren Grafschaft Hoya

FF Wechold
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 109 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>