Startseite Kultur
Gemeindeleben - Kultur

   |_> Archiv



Aktionstag im Weidenlabyrinth PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Dienstag, den 05. Februar 2019 um 08:06 Uhr

Aktionstag im Weidenlabyrinth: 16.02.2019 | 09:30 Uhr, Magelsen alter Sportplatz

Liebe Naturfreunde/innen,
wir suchen Leute, die Lust haben, bei unseren Aktions-Tagen im Weidenlabyrinth mitzumachen.
Diesmal geht es um den Winterschnitt und z.T. Anlegen von Tunneln. Mit Kaffee, Kuchen, Glühwein, frischer Luft und kreativem Austausch über Nutzungsmöglichkeiten des Weidenlabyrinthes, z.B. Kunstaktionen, Flechtkurse, Kinderspielplatz, Picknick…
Kontakt: Marieluise Ohm 04256/319, Melanie Pien 04256/9830939

 
"Roodlücht för een ollen Schinken" PDF Drucken
Geschrieben von: Uwe Campe   
Samstag, den 24. November 2018 um 10:45 Uhr

Die Theatergruppe Eitzendorf probt für das neue plattdeutsche Stück "Roodlücht för een ollen Schinken" aus der Feder von Helmut Schmidt.
Premiere ist am 23.02.2019 um 19:00 Uhr im Gasthaus "Zur Post" in Eitzendorf.

 
Termine der Wecholder Theatersaison 2018/19 PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:49 Uhr

Das aktuelle Stück "De Neegste bidde" (von Hans Schimmel) wird von der Wecholder Theatergruppe an insgesamt 10 Terminen aufgeführt.
Vier Veranstaltungsorte gibt es dafür: Das Gasthaus Peitsche in Wechold, den Lindenhof Hoya, den Filmhof Hoya und das Theater auf dem Hornwerk in Nienburg.
Bitte auf unten "Weiterlesen..." klicken um die Terminübersicht zu lesen.

 
"De Neegste bidde" - Theatergruppe Wechold startet in die neue Saison PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 09:39 Uhr

Freunde des plattdeutschen Theaters wollen die Wecholder Theaterspieler in dieser Saison mit dem Stück „De Neegste bidde“ begeistern. Die Gruppe steckt mitten in den Proben, um ihr Publikum in den kommenden Monaten einige unterhaltsame Stunden zu bescheren.
Premiere ist am Samstag, 1. Dezember um 19.30 Uhr im Gasthaus Peitsche in Wechold,
weitere Termine und Spielorte sind in der -> Terminübersicht zu finden.

Potenzial bietet der plattdeutsche Dreiakter von Hans Schimmel - Niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder - dafür ausreichend: Urige Charaktere, ungewöhnliche Handlungen, Witz und Kuriositäten sollen das Zwerchfell der Zuschauer angreifen,
bitte "Weiterlesen" klicken, um mehr über das Stück zu erfahren ...

 
Leitungswechsel in der Gemeindebücherei Wechold - Abschied nach 28 Jahren PDF Drucken
Geschrieben von: DieHarke.de   
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 00:00 Uhr

Nach fast 28 Jahren als ehrenamtliche Leiterin der Bücherei Wechold wurde Gudrun Willemer jetzt verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Grundschule Wechold würdigten der Bürgermeister der Gemeinde Hilgermissen Johann Hustedt und Britta Grohs von der Verwaltung die langjährige und engagierte Arbeit von Gudrun Willemer und bedankten sich für die harmonische und unkomplizierte Zusammenarbeit. Mit herzlichen Worten, vielen guten Wünschen und Geschenken bedankten sich auch Schulleiterin Liane Ehbrecht, der Schulelternrat und die Schulkinder bei Willemer, die über viele Jahre die Begeisterung für das Lesen bei den Kindern geweckt habe. Durch den Standort der Bücherei in der Grundschule bestehe ein intensiver Kontakt. Mit der Verabschiedung konnte Bürgermeister Hustedt auch gleichzeitig das neue Bücherei-Team begrüßen. Ab sofort leiten Anita Buschmann und Edeltraud Lüneberg (beide Magelsen) gemeinsam die Bücherei und stehen zu den gewohnten Zeiten für dieAusleihe zur Verfügung.

(Foto: Gemeinde Hilgermissen)

 


Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 129 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>