• Stille am Alveser-See

    ©Foto: Bärbel Arndt

  • Hannes_Thiesfeld_1

    ©Foto: Hannes Thiesfeld

  • Marion_Bers_6

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf3

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto7-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Jeanette_Atherton_8

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Heide Wirtz-Naujoks_2

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Rudolf_Boss_1

    ©Foto: Rudolf Boß

  • Jeanette_Atherton_3

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Jeanette_Atherton_5

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • MarionBersUbbendorf4

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_15

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_5

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf3_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Nils_Oestmann_2

    ©Foto: Nils Oestmann

  • MarionBersUbbendorf1

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_7

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_1

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Marion_Bers_14

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_12

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_8

    ©Foto: Marion Bers

  • Ulrich_Mertens_1

    ©Foto: Ulrich Mertens

  • Marion_Bers_10

    ©Foto: Marion Bers

  • panoramio_moppenbratz

    ©Foto: Panoramio ("Moppenbratz")

  • MarionBersUbbendorf5

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_13

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_3

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto13-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_1

    ©Foto: Marion Bers

  • von achtern Alvesen

    ©Foto: Rainer Fellermann

  • heike_bruns_1

    ©Foto: Heike Bruns

  • Heide Wirtz-Naujoks_4

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • adelheidshof_1

    ©Foto: Friederike Stegemann

  • Foto4-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_4

    ©Foto: Marion Bers

  • Nils_Oestmann_3

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Jeanette_Atherton_7

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Jeanette_Atherton_4

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Heide Wirtz-Naujoks_3

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Nils_Oestmann_1

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Jeanette_Atherton_6

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_9

    ©Foto: Marion Bers

www.Kreiszeitung.de | 07.09.2016

Verein „De ole Schüün“ lädt zum Scheunenfest in Magelsen

Magelsen (Marion Thiermann) · Erntetechniken von damals bis heute kann man in Magelsen erleben, wenn der Verein „De ole Schüün“ am Sonntag, 11. September, von 11 bis 18 Uhr zum siebten Scheunenfest einlädt. „Von der Sense zum Mähdrescher“ lautet in diesem Jahr das Hauptthema. Zu sehen sind entsprechende Geräte, und die Vereinsmitglieder verdeutlichen die Gegensätze zwischen einem alten Mähdrescher mit 1,80 Meter Breite und den neuesten Maschinen mit Zwölf-Meter-Schneidwerk...

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.