Startseite Nachrichten Internet Meldungen Bombenentschärfung in Hoya
Bombenentschärfung in Hoya PDF Drucken
www.radiobremen.de | 01.10.2009
Bombenentschärfung in Hoya Die Einwohner der Stadt Hoya werden derzeit evakuiert. In der Nacht um kurz vor 4:00 Uhr war eine Fliegerbombe in der Weser gefunden worden. Arbeiter entdeckten sie bei Vermessungsarbeiten. 125 Kilogramm Sprengkraft hat die Fliegerbombe aus der Weser in Hoya. Sie liegt direkt unter der Brücke der Landesstraße 330., sagt der Sprecher der Feuerwehr Nienburg, Michael Siegel. Die Rückfrage beim Kampfmittelbeseitigungsdienst in Hannover hatte ergeben, dass sie sofort entschärft werden muss...Weiterlesen...
Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 144 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>