Startseite Nachrichten Internet Meldungen Die Feu­er­wehr Hil­ger­mis­sen stockt auf
Die Feu­er­wehr Hil­ger­mis­sen stockt auf PDF Drucken

www.DieHarke.de | 22.02.2011

Fünf Jugendliche traten in die Freiwillige Ortsfeuerwehr ein

Hilgermissen (feu) · Es war ein har­tes Jahr für die Ju­gend­feu­er­wehr Hil­ger­mis­sen: Acht Kin­der schie­den al­ters­be­dingt aus. Er­freu­li­cher­weise tra­ten fünf von ih­nen in den ak­ti­ven Ein­satz­dienst der Frei­wil­li­gen Orts­feu­er­weh­ren ü­ber, wie Ju­gend­wart Erik Meyer bei der Ver­samm­lung der Ju­gend­feu­er­wehr Hil­ger­mis­sen be­rich­te­te. ­Den­noch wurde für den Nach­wuchs ge­sorgt. Am 5. Sep­tem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res wurde ein „­Tag der of­fe­nen Tür“ am Sport­platz in Wechold or­ga­ni­siert – mit Er­folg. Sechs Kin­der tra­ten dar­auf­hin in die Ju­gend­feu­er­wehr Hil­ger­mis­sen ein. Da­mit er­höhte sich der Mit­glie­der­stand zum Jah­res­ende auf 13 Ju­gend­li­che, dar­un­ter ein Mäd­chen. Sechs Mit­glie­der sind aus Wechold, zwei aus Wien­ber­gen, zwei aus Hil­ger­mis­sen / Ub­ben­dorf, zwei aus Eit­zen­dorf so­wie ein Mit­glied aus Schier­holz-Hee­sen. Der Ju­gend­wart konnte mit Tim Bor­mann und Fa­bian Ra­se­mann zwei Neu­ein­tritte ver­zeich­nen... Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 145 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>