Startseite Nachrichten Internet Meldungen Wenn der Rettungsdienst suchen muss
Wenn der Rettungsdienst suchen muss PDF Drucken

www.hams-online.de | 27.03.2011

In ganz Hilgermissen gibt es keine Straßennamen / Navigationsgeräte ebenfalls keine Hilfe

Heesen/Fredelake (--) · In ganz Hil­ger­mis­sen gibt es keine Straßen­na­men. Bei Not­fäl­len ist das ein Pro­blem für den Ret­tungs­dienst, die Feu­er­wehr und die Po­li­zei. Es war der 21. Fe­bruar die­ses Jah­res, als die Toch­ter der Fa­mi­lie Döpke-Holze im Bad ohn­mäch­tig zu­sam­men ge­bro­chen war. Die Fa­mi­lie wohnt im Haus mit der Num­mer 53 in Hee­sen in der Ge­meinde Hil­ger­mis­sen. In dem Ort gibt es keine Straßen­na­men – und der Ret­tungs­dienst fand das Haus nicht. „Trotz des großen Stress­fak­tors hat meine Frau Chris­tiane eine ge­naue Be­schrei­bung, wo wir zu fin­den sind, durch­ge­ge­ben“, sagt Rü­di­ger Döpke-Hol­ze, der als Heil­päd­agoge tätig ist. Der Kran­ken­wa­gen aus Hoya fuhr am Haus mit der Num­mer 53 vor­bei. „Wie sol­len sie auch Häu­ser di­rekt fin­den?“, fragt sich der Hee­ser... Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 113 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>