Mit Verunsicherung zum Erfolg Drucken

www.Kreiszeitung.de | 19.03.2013

Wecholder Student Niklas Campe Bremer Skat-Vizemeister / SC Hoya erfolgreich

Wechold (kv) · Er versucht, seine Gegner zu verunsichern und ihnen Hinweise auf ihr Blatt zu entlocken – unter anderem mit dieser Taktik ist der 22-jährige Wecholder Niklas Campe nun Bremer Skat-Vizemeister geworden. Beim Turnier in Osterholz-Scharmbeck holte er in sieben Serien 8 605 Punkte – deutlich mehr als sein Vater Uwe. Beide haben sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert, ebenso wie Jens und Arnold Freymuth aus Eystrup sowie das erste und das zweite Team vom Skatclub Hoya...Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>