Startseite Nachrichten Internet Meldungen Die Schlacht von Hilgermissen wird lebendig
Die Schlacht von Hilgermissen wird lebendig PDF Drucken

www.Kreiszeitung.de | 12.08.2013

Mittelalter-Spektakel lockt Besucher nach Wechold / „Großer Zusammenhalt“

Wechold (Jana Wohlers) · Tapfere Ritter, webende Mädge und tollkühne Gesellen versammelten sich am Sonnabend rund um das Heimathus in Wechold. Sie erinnerten an die Schlacht von Hilgermissen vor 800 Jahren. Der Aktionstag mit einem bunten Programm zog hunderte Besucher in die Gemeinde. Wenn Bürgermeister Johann Hustedt gefangen genommen und verurteilt wird, ist das Spektakel für die Einwohner ein Ereignis. Hustedt spielte den Bürgermeister der damaligen Gemeinde Steding. Das von Silke Linke verfasste Anspiel auf die „Schlacht von Hilgermissen“ im Jahr 1213 bot den Gästen ein historisches Bühnenstück, das die Geschichte des Dorfes mit einem Augenzwinkern wiedergab...Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 356 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>