Startseite Nachrichten Internet Meldungen Vom „Vollmeier“ zum „Dreiviertelmeier“
Vom „Vollmeier“ zum „Dreiviertelmeier“ PDF Drucken

www.Kreiszeitung.de | 18.03.2015

Bernd Ohm erklärt Ursprung und Geschichte des Nachnamens „Meyer“

Magelsen (Jana Wohlers) · Ob mit „ey“, „ei“ oder „ai“: Der Nachname „Meyer“ ist in all seinen Variationen sehr bekannt. Mit dem Siebenmeierhof in Magelsen weiß so manch einer ebenfalls etwas anzufangen, doch wenn es um Dreiviertelmeierhöfe und das Meierrecht geht, sind selbst Geschichtsinteressierte oft überfragt. „Alles Meyer, oder was?“ lautete deshalb jetzt der Titel eines Vortrags des Historikers und Heimatfreundes Bernd Ohm... Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 516 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>