Startseite Nachrichten Internet Meldungen Der Radweg kann jetzt kommen
Der Radweg kann jetzt kommen PDF Drucken

www.dieHarke.de | 16.03.2015

Holz von 30 gefällten Straßenbäumen entlang der L 201 in Hilgermissen versteigert

Hilgermissen (Horst Achtermann) · Der Weg ist frei, könnte man im übertragenen Sinn sagen. Das letzte Teilstück (600 Meter) am geplanten Radweg zwischen Hilgermissen und Wührden entlang der L 201 sind 30 Bäume zwischen der Abzweigung zur Gemeindeverbindungsstraße 6 in Richtung Wechold bis Wührden zur Kreisstraße 142 gefällt. Für den Bau eines Radweges an einer Landesstraße ist das Land Niedersachsen zuständig. In dem Bedarfswegeplan hat dieser Radweg beim Land keine Priorität, sagte... Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 116 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>