Startseite Nachrichten Internet Meldungen Filmkünstlerin aus Magelsen stellt sich ihren Ängsten
Filmkünstlerin aus Magelsen stellt sich ihren Ängsten PDF Drucken

www.Kreiszeitung.de | 01.06.2015

„Heimsuchung“ entstand anlässlich des Tods ihrer Großmutter / Sonntag im Kino

Magelsen (--) · Auf Initiative des Kultursalons Hilgermissen zeigt das Hoyaer Kino am Sonntag, 7. Juni, einen Film der aus Magelsen stammenden Berliner Filmkünstlerin Henrike Meyer: „Heimsuchung“. Den Film hat Henrike Meyer (Jahrgang 1984) nach dem Tod ihrer Großmutter Lulu in Magelsen gedreht. Sie behandelt darin Themen wie Krankheit, Älterwerden und schließlich den Tod. Die Künstlerin ist während der Veranstaltung (siehe unten) anwesend und steht anschließend für Fragen zur Verfügung... Weiterlesen...

Internet Meldungen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 146 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>