www.Kreiszeitung.de | 14.07.2015

Firmenbesuch Highlight der „Landpartie“

Wechold (Marion Thiermann) · Unter dem Motto „Mit‘n Draatesel dör Wecheln un ümto“ führte die diesjährige Radtour des Heimatvereins Wechold durch Wienbergen und Hilgermissen. Nachdem sich die rund 80 Teilnehmer mit frischem Butterkuchen gestärkt hatten, ging es durch die Feldmark und an den Windräder vorbei nach Wienbergen zur ersten Station. Im „Weindorf“, das Regina Gadesmann seit etwa zehn Jahren betreibt, gab es Wein und Traubensaft zu kosten, bevor die Radler weiterfuhren und im ruhigen, dekorativ gestalteten Garten von Käthe Lüneberg Pause machten. Highlight der diesjährigen Fahrradtour war die dritte Station, eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Tintec, dem größten Arbeitgeber in der Gemeinde Hilgermissen. In drei informativen Führungen stellte Inhaber Achim Rippe sein Unternehmen mit der komplexen Metall- und Blechtechnik vor...