Startseite Nachrichten Internet Meldungen
Internet Meldungen

   |_> quicklink: nachrichten.hilgermissen.eu
   |_> Archiv

Nachrichten / Fundstücke aus dem Internet über unsere Region Hilgermissen - Hoya
(was Andere so über uns schreiben...)


Dritte Kinderfeuerwehr gegründet PDF Drucken

www.dieHarke.de | 05.09.2016

Bei den Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya soll der demografische Wandel abgefangen werden

Hilgermissen/Hoya (Horst Achtermann) · In der Stützpunktfeuerwehr Hoya-Wienbergen mit den Ortswehren Hoyerhagen, Mehringen, Heesen, Hilgermissen, Wechold, Eitzendorf und Magelsen ist am Samstag im Feuerwehrhaus Hoya die dritte Kinderfeuerwehr mit 26 Kindern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya gegründet worden. Bücken mit den Ortswehren Warpe, Helzendorf, Duddenhausen, Schweringen gingen voran, danach wurden die Feuerwehr-Kids in Eystrup aus den Ortswehren Eystrup, Hämelhausen, Gandesbergen und Hassel ge... Weiterlesen...

 
Von der Sense zum Mähdrescher PDF Drucken

www.dieHarke.de | 04.09.2016

„De Ole Schüün“ lädt zum Aktionstag mit Scheunenfest ein

Magelsen (Horst Achtermann) · Die Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen hat für kommenden Sonntag, 11. September, von 11 bis 18 Uhr das siebte Scheunenfest auf dem Gelände der alten Fachwerkscheune in Magelsen organisiert. Hartmut Westermann kennt die Geschichte besonders historischer Geräte. So soll die Sense, eine der ersten Erntegeräte überhaupt, etwa 1000 Jahre vor Christus von den Kelten erfunden sein. Die erste Dreschmaschine mit Dreschtrommel und Schlagleisten oder Zinken wurde ab 1826 mit Balkenmähwerk gebaut. 1850 wurde in Amerika ein durch 40 Pferde angetriebener Mähdrescher hergestellt. 1857 wurde der Knoter erfunden, der Selbstbinder konnte gebaut werden. 1936 wurde der erste Mähdrescher in Deutschland von Claas, gebaut in saatengrün, hergestellt. Die Männer um Hermann Boymann, Wilken Brüns, Dirk und Sven Koldehofe, Manfred Strahmann und natürlich Frontmann Hartmut Westermann sind mit alten Werkzeugen und Geräten vertraut, ihre Sammlungen sind ein beredtes Beispiel... Weiterlesen...

 
Freude über Kinderbus PDF Drucken

www.dieHarke.de | 02.09.2016

Die „Gänseblümchen“ aus Wechold sind jetzt mobil

Wechold (--) · Die Kinder der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ in Wechold freuen sich über ein neues Gefährt. Vorstandsmitglied der Volksbank Aller-Weser, Wolfgang Dreyer, und Marktbereichsleiter Ralf Radeke übergaben nun einen Kinderbus. Die Leiterin der KiTa, Silke Bischoff, freut sich über die Spende. Bequem die Ortschaft erkunden und längere Tagesausflüge mit bis zu sechs Krippenkinder planen: Die Erzieherinnen und der Erzieher freuten sich über die neue Anschaffung, denn nun seien die... Weiterlesen...

 
Gegen Ausbau des Windparks PDF Drucken

www.dieHarke.de | 01.09.2016

Wählerinitiative für Hilgermissen hat Kandidaten für Kommunalwahl benannt

Hilgermissen (--) · Die Wählerinitiative für Hilgermissen (WfH) hat als Kandidaten für die Kommunalwahl Michael Schwieger, Uwe Hopmann, Helga Tangermann, Frank Radszuweit, Jenny Kolwe, Dirk Bösche, Lars Grotheer, Jessica Schilling und Dirk Prange benannt. „Unsere politische Schwerpunkte liegen unter anderem in der Dorferneuerung im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramm durch schnelle Umsetzung der geplanten Projekte, der Erschließung von Umnutzungsmöglichkeiten von Leerständen sowie der Gewerbeentwicklung... Weiterlesen...

 
Historische Landmaschinen PDF Drucken

www.dieHarke.de | 29.08.2016

Siebtes Scheunenfest: Aktionstag mit Ausstellung in „De Ole Schüün“ in Magelsen

Magelsen (Horst Achtermann) · Das siebte Scheunenfest der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ findet am Sonntag, 11. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände an der alten Scheune in Magelsen statt. Es sind die Männer um Hartmut Westermann, Hermann Boymann, Dirk und Sven Koldehofe sowie Wilken Brüns, die mit ihren Sammlungen an altem Handwerk, Maschinen und Zubehör nach Aussage von Bürgermeister Johann Hustedt viel dafür tun, um vor allen Dingen jungen Leuten das schwere Arbeit... Weiterlesen...

 
Alter Trassenverlauf, aber neues Umspannwerk? PDF Drucken

www.Kreiszeitung.de | 22.08.2016

Tennet informiert über geplanten Stromleitungs-Neubau

Hilgermissen (Anette Steuer) · Die für den geplanten Neubau der Stromtrasse von Stade nach Landesbergen zuständige Firma Tennet hat den Planungsstand vergangene Woche den Bürgermeistern und Fachplanern der betroffenen Gemeinden vorgestellt. Das teilt das niederländische Unternehmen mit. „Dabei wurde die bevorzugte Trassenvariante abgestimmt“, konkretisiert Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer auf Nachfrage. Als sein Vertreter hatte Peter Bruns aus dem Bauamt an den Gesprächen in Verden teilgenommen... Weiterlesen...

 
Schwere Motorradunfälle: Vater tot, Sohn schwer verletzt PDF Drucken

www.Kreiszeitung.de | 21.08.2016

Landkreis Nienburg

Schierholz (dpa) · Bei einem Verkehrsunfall in Schierholz (Landkreis Nienburg/Weser) ist ein 57 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann habe am Samstag während eines Überholvorgangs die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei ins Schleudern geraten, teilte die Polizei mit... Weiterlesen...

 
Zwei folgenschwere Motorradunfälle innerhalb kürzester Zeit im Landkreis Nienburg PDF Drucken

www.dieHarke.de | 20.08.2016

u.a. auf der L331 in Schierholz

Schierholz (--) · Innerhalb kürzester Zeit ereigneten sich am Samstag, 20.08.2016, in den Mittagsstunden im Landkreis Nienburg, Grafschaft Hoya, gleich zwei folgenschwere Motorradunfälle. Um 13.05 Uhr wurde der Polizei ein schwerer Motorradunfall auf der L 331 in Hilgermissen mitgeteilt. Nach ersten Ermittlungen verlor ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Stade nach einem Überholvorgang die Kontrolle über sein Motorrad, geriet ins Schleudern und prallte anschließend gegen eine Leitschutzplanke. Das Motorrad rutschte hierbei so unglücklich über die Fahrbahn, dass das nachfolgende Krad seines 30-jährigen Sohnes getroffen wurde und dieser ebenfalls stürzte und verletzt worden ist. Ein unmittelbar dahinter fahrender dritter Motorradfahrer wurde von Trümmerteilen des Unfallgeschehens getroffen und leicht verletzt... Weiterlesen...

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 14

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 337 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>