Hoya/Eystrup
kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg
Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

kreiszeitung.de - Landkreis Nienburg
  • Nein zu Kita-Schließzeiten im Sommer
    Samtgemeinde - „Es ist für Eltern die zweite Verschlechterung innerhalb kürzester Zeit“, sagt Jana Lipkse. Die Erste sei zum 1. Januar eingetreten. Seitdem müssten die Krippenkinder mit Erreichen des dritten Lebensjahres die Krippe verlassen. Zuvor habe es zwei Wechseltermine – einen zum Sommer sowie einen zum Jahreswechsel – gegeben. Mit einer Petition möchte sie die vom Sozialausschuss der Samtgemeinde auf den Weg gebrachten zehntägigen Schließzeiten für Kindergärten in den Sommerferien stoppen (wir berichteten). Denn: „Sie treffen uns arbeitende Frauen“, sagt die 37-Jährige. Die Mütter seien wieder einmal die Leidtragenden, findet die Juristin, „und damit haben wir ein Problem“.

  • Volles Programm in Nienburg: Autoschau und offener Sonntag
    Nienburg - Nienburgs Innenstadt wird am kommenden Sonntag voll. Zum einen wird mit der Nienburger Autoschau ein gewohnt zuverlässiger Publikumsmagnet zahlreiche Besucher anziehen. Zum anderen öffnen Nienburgs Geschäfte an diesem Tag erstmals zugleich ihre Türen.

  • Hündin "Lilo" gesucht: Familie bittet um Hilfe 
    Nienburg - Eine Familie im Nienburger Stadtteil Erichshagen-Wölpe vermisst seit Sonntag ihre Hündin "Lilo".

  • Nienburg: Dieb entwendet Handy und Bargeld 
    Nienburg - Die Nienburger Polizei wurde am Dienstagabend, gegen 22.40 Uhr, darüber informiert, dass auf dem Parkplatz einer Spielhalle an der Verdener Straße ein Dieb festgehalten würde.

  • Sturmgefahr ist gebannt
    Hoya - Von Horst Friedrichs. Entwarnung an der Rosenstraße in Hoya: Die Herbststürme können kommen, und Anwohner müssen nicht länger befürchten, dass ihnen eine Riesentanne aufs Dach oder gar auf den Kopf fällt. Denn Motorsägen stoppten nun den zehn Meter hohen Wildwuchs auf dem total verwahrlosten ehemaligen Wohngrundstück Nummer 6a (wir berichteten). Den einstigen Tannenwald dort, der die Nachbarn mit fallenden Nadeln malträtierte, gibt es nicht mehr. Denn gerade noch rechtzeitig, bevor ihnen Sturmböen die Arbeit abnehmen konnten, rückten Holzfäller an und sorgten für einen ersten Schritt auf dem Weg zu geordneten Verhältnissen.

  • Frauen berauben 14-jährige Nienburgerin
    Nienburg – Eine 14-jährige Nienburgerin ist am Sonntag Opfer eines Überfalls geworden.

  • Erneut brennendes Auto in Nienburg
    Nienburg. Schon wieder brennt ein Auto in Nienburg. Diesmal geht ein Mercedes in Langendamm in Flammen auf. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

  • Nienburg: Fahrzeuge mit Steinen beworfen
    Nordertor - Zwei Autos sind am Mittwochabend durch geworfene Steine im Nienburger Stadtteil Nordertor beschädigt worden. Die Nienburger Polizei sucht Zeugen. Beide Taten ereigneten sich im Bereich der B215, zwischen Verdener Landstraße und Celler Straße.

  • Opfer mit Glasflaschen bedroht
    Nienburg - Ein 44-jähriger Mann aus Nienburg teilte der Polizei am Samstagspätnachmittag, gegen 17.15 Uhr mit, dass er soeben überfallen worden sei.

  • Nienburg: Adventszauber erstmals täglich geöffnet
    Nienburg - Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen kühler, dann sind bei vielen Nienburgern die Gedanken an die Adventszeit gar nicht mehr so fern. In sieben Wochen ist es schon soweit: Der Adventszauber in der Nienburger Altstadt wird erneut zum Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 103 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>