Startseite Politik
Politik
Was spricht der Gemeinderat?
   |_> quicklink: politik.hilgermissen.eu
   |_> Archiv


Stellungnahme der Gemeinde Hilgermissen zum Raumordnungsverfahren "380 KV-Leitung zwischen Dollern und Landesbergen" PDF Drucken
Geschrieben von: Gemeinde Hilgermissen   
Dienstag, den 25. Juli 2017 um 13:33 Uhr

Der Rat der Gemeinde Hilgermissen hat sich in seiner Sitzung am 07.06.2017 mit dem Raumordnungsverfahren „380 KV-Leitung zwischen Dollern und Landesbergen“ befasst und die nachfolgende Stellungnahme beschlossen:

  1. Nach der Planung unterschreitet die 380 kV-Leitung die einzuhaltenden Mindestabstände (200 m zu Einzelgebäuden im Außenbereich bzw. 400 m zu Siedlungsbereichen). Die Leitung ist so zu trassieren, dass diese Mindestabstände eingehalten werden. Alternativ ist die Leitung als Erdkabel zu verlegen.
  2. In der Gemeinde Hilgermissen ist nach Prüfung der vorliegenden Informationen kein geeigneter Standort für ein Umspannwerk gefunden worden.
  3. Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen sowie Ersatzgeldzahlungen für die entstehenden Beeinträchtigungen sind vorrangig in der Gemeinde umzusetzen bzw. auszugleichen, in der das Umspannwerk errichtet wird.

Zur Begründung der Ablehnung eines Umspannwerkes im Gemeindegebiet Hilgermissen wurde in den Gremien der Gemeinde die beigefügte Tabelle erarbeitet. Daraus ist zu ersehen, dass die beiden Suchräume in den Ortsteilen Magelsen und Wechold nicht für die Errichtung des Umspannwerks geeignet sind.

 
Hilgermisser Ferienkiste 2017: Anmelden bis 09.06.17 PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Freitag, den 26. Mai 2017 um 08:28 Uhr

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Das ist der Grund, weshalb die Vorbereitungen für die Ferienkiste in der Gemeinde Hilgermissen derzeit auf Hochtouren laufen. In der kommenden Woche [KW22] werden die Veranstaltungshefte dazu an die Kinder und Jugendlichen verteilt. Zusätzlich liegen Exemplare in der Volksbank Wechold aus.
Insgesamt werden 13 Veranstaltungen aus den verschiedensten Bereichen angeboten, die Spiel und Spaß garantieren. Als Abschlussveranstaltung wird es wieder das große Spielefest in Wienbergen mit dem Spielefant aus Oldenburg und der großen Wasserbaustelle geben. Während des abschließenden Familiengrillens erfolgt die große Tombola. Jedes Kind, das an allen seinen angemeldeten Aktionen teilnimmt, kann Gutscheine u.ä. gewinnen. Anmeldeschluss für die verschiedenen Aktionen ist Freitag, der 09.06.2017. Wer mehr erfahren möchte, kann sich auch online informieren oder das Anmeldeformular downloaden unter www.hilgermissen.de oder www.hoya-weser.de.
Fragen dazu beantwortet gerne Jenny Kolwe, Tel: 04251/4809844 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

--> Download Programm inkl. Anmeldeformular
--> Web-Ansicht Programm inkl. Anmeldeformular

 
Broschüre: "Älterwerden in der Samtgemeinde - Ein Wegweiser" PDF Drucken
Geschrieben von: Samtgemeinde   
Mittwoch, den 06. Januar 2016 um 12:21 Uhr

Die Samtgemeinde Hoya stellt die neue Broschüre „Älterwerden in der Samtgemeinde – Ein Wegweiser“ vor. Diese Broschüre bietet der älteren Generation und deren Angehörigen eine Orientierungshilfe. Die verschiedensten Angebote der Vereine, Verbände und Kirchengemeinden, aktiv am Leben in der Samtgemeinde teilzuhaben und mitzuwirken, sind hier zusammengestellt. Suchen Sie Beratung, Informationen und Unterstützung in einer besonderen Lebenssituation, finden Sie in dieser Broschüre hilfreiche Anlaufstellen und Kontaktpersonen.
Der Samtgemeinde ist es ein besonderes Anliegen, die Grafschaft als Lebensraum für das Leben im Alter attraktiv und hilfreich zu gestalten. Ziel der Bemühungen von Politik und Verwaltung ist es, Angebotsstrukturen zu fördern, die den Wunsch nach einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben bis ins hohe Alter unterstützen. Ihre Anregungen und Hinweise für die Erweiterung von Möglichkeiten der Teilhabe oder Unterstützung nehmen wir für eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Angebotslandschaft in unserer Samtgemeinde gerne auf.

Broschüre:
--> Download (PDF)
--> Web-Ansicht

 
NEU: Mit dem „Marktbus“ zum Wochenmarkt nach Hoya PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Donnerstag, den 01. Oktober 2015 um 08:07 Uhr

Der „Marktbus“ fährt jeweils Donnerstag nach Fahrplan in die Gemeinden Hilgermissen und Hoyerhagen nach Hoya zum Wochenmarkt. Mit ihm haben auch diejenigen, die keinen eigenen Pkw zur Verfügung haben, die Möglichkeit, das Grundzentrum Hoya zu erreichen, um den Wochenmarkt zu besuchen.

 
Familien in der Samtgemeinde - Ein Wegweiser PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Samstag, den 19. November 2016 um 14:01 Uhr

Nachdem der Seniorenwegweiser sich bereits großer Beliebtheit erfreut, hat das FamilienServiceBüro* nun eine Informationsbroschüre für Familien in der Samtgemeinde herausgegeben.
Sie erhalten hier einen Überblick über die Angebotspalette für Familien in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya.
Von Anfang an - von der Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes bis hin zum Jugendalter - finden Sie hier Informationen zu Hilfestellungen, Betreuungsmöglichkeiten und Schulen. Stellt Sie Ihre aktuelle Lebenssituation vor besondere Herausforderungen und Sie suchen Rat oder praktische Unterstützung, finden Sie hier Anlaufstellen und Ansprechpersonen für die verschiedensten Anliegen.
Auch für Ihre aktive Freizeitgestaltung können Sie aus dem breiten Angebot der Einrichtungen und Vereine in der Samtgemeinde wählen.
Den Wegweiser erhalten Sie kostenlos in den Rathäusern Hoya und Eystrup. Außerdem liegt er an vielen Stellen in der Samtgemeinde zum Mitnehmen aus.

Broschüre:
--> Download (PDF)
--> Web-Ansicht

 
Flüchtlingshilfe in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya (Infozettel) PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Freitag, den 09. Oktober 2015 um 07:17 Uhr

- So können Sie helfen -

Die steigende Zahl der Flüchtlinge stellt die Städte und Gemeinden, aber auch die Bürger/innen, immer mehr vor eine große Herausforderung. Die Hilfsbereitschaft der Menschen ist von großem Wert und auch die Mitarbeiter/innen in den Rathäusern der Samtgemeinde Grafschaft Hoya sind sehr dankbar dafür.

Um Ihnen einen kurzen Überblick zu verschaffen, wo Ihre Hilfe gebraucht wird und an wen Sie sich diesbezüglich wenden können, haben wir nachfolgend ein paar Informationen zusammengestellt.

(Bitte klicken Sie auf "Weiterlesen...")

 


Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 163 Gäste online