• Foto13-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Heide Wirtz-Naujoks_1

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Stille am Alveser-See

    ©Foto: Bärbel Arndt

  • von achtern Alvesen

    ©Foto: Rainer Fellermann

  • heike_bruns_1

    ©Foto: Heike Bruns

  • Heide Wirtz-Naujoks_2

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Marion_Bers_13

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_8

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • MarionBersUbbendorf3

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_8

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf5

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_7

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_3

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_2

    ©Foto: Marion Bers

  • panoramio_moppenbratz

    ©Foto: Panoramio ("Moppenbratz")

  • Marion_Bers_3

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_7

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_9

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_14

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_4

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Nils_Oestmann_1

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Rudolf_Boss_1

    ©Foto: Rudolf Boß

  • Jeanette_Atherton_5

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Hannes_Thiesfeld_1

    ©Foto: Hannes Thiesfeld

  • Nils_Oestmann_3

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Heide Wirtz-Naujoks_4

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Heide Wirtz-Naujoks_3

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Jeanette_Atherton_6

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_6

    ©Foto: Marion Bers

  • Nils_Oestmann_2

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Marion_Bers_10

    ©Foto: Marion Bers

  • adelheidshof_1

    ©Foto: Friederike Stegemann

  • Marion_Bers_5

    ©Foto: Marion Bers

  • Ulrich_Mertens_1

    ©Foto: Ulrich Mertens

  • Marion_Bers_15

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf1

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf4

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto7-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_12

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_1

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf3_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto4-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_4

    ©Foto: Marion Bers

Seit vielen Jahren wird in der Gemeinde Hilgermissen unter den Bürgern und Unternehmern über das Für und Wider der Einführung von Straßennamen diskutiert.
Auch in den politischen Parteien und Gruppierungen sowie im Gemeinderat ist dieses Thema seit nunmehr 14 Jahren ein Dauerbrenner.

Erstmals hat mit Dr. Arne Röhrs (SPD) nun ein Mitglied des Gemeinderates einen Bericht zu diesem Thema angefertigt:

"Straßennamen in der Gemeinde Hilgermissen - Fakten, Argumente und Stellungnahmen"

(die Kurzversion)

(Quelle: http://hilgermisser.de/Strassennamen.htm )

Jenseits der Tatsache, dass dieser Bericht naturgemäß aus dem Blickwinkel der "Wählerinitiative (WfH)" (ehem. SPD-Fraktion) auf dieses Thema geschrieben wurde,
enthält er doch sehr viele Grundlagen und Fakten, die man m.E. als interessierter Bürger kennen sollte, wenn man über dieses Thema mit diskutieren oder gar mit entscheiden möchte.
Konkrete Aufstellungen zur möglichen Adressgestaltung, den nötigen Umschreibungen, den entstehenden Kosten für die Gemeinde und den Einzelnen sowie Stellungnahmen von Kreis und Land ergeben eine relativ umfassende Information.

Die Fraktion der "Wählergemeinschaft" WG regte unlängst per Zeitungsartikel an, eine Bürgerbefragung zum Thema "Straßennahmen in Hilgermissen" durchzuführen.
Diese Art der Bürgerbeteiligung wird sicher jeder begrüßen, egal auf welcher Seite er zu diesem Thema steht.
Voraussetzung ist aber aus meiner Sicht eine ausreichende Information der Bürger über dieses Thema,
ich denke, dieser Bericht kann dazu ein Anfang sein.

 

Bitte diskutiert dazu in unserem Forum mit:
--> zum Thema im Forum

 

Dirk Bösche

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.