Startseite Schützenvereine SV Magelsen Erster Vorsitzender hatte auch beim Königsschießen die Nase vorn
Erster Vorsitzender hatte auch beim Königsschießen die Nase vorn PDF Drucken
Geschrieben von: Nadine Langenkamp   
Sonntag, den 06. Juni 2010 um 09:13 Uhr
 
Am gestrigen Samstag haben wir unser diesjähriges Königsschießen auf dem Schießstand im Gasthaus "Zur Post"  in Eitzendorf absolviert.

25 Schützen traten an um die Königswürde für sich zu erringen, doch am Ende konnte es nur einen geben.

Nach einem kurzen Umschießen stand dann um 21.45 Uhr der neue König des Schützenvereins Magelsen fest. Es ist der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Müller, der ganz knapp vor seinem Sohn Timo Müller landete, sodass der Sohn dem Vater nun die ans Haus hängt. 1. Ritter wurde Angela Bening-Menke.

Beim Oister-Pokalschießen setzte sich Dietrich Koldehofe gegen Timo Müller durch.

Antreten zum Abholen der Majestät und zum Umzug mit anschließender Kaffeetafel und Königsball ist am Samstag den 12. Juni 2010 um 14 Uhr an der Olen Schüün in Magelsen. Ein Shuttle-Service für die Fahrer zwischen Festplatz und Ole Schüün steht zur Verfügung.

Am Sonntag ab 9 Uhr ist dann Zeltgottesdienst und ab 9.30 Uhr Katerfrühstück für alle.

Wir freuen uns auf ein harmonisches Schützenfest mit großer Beteiligung und schönem Wetter.

Mit Schützengruß

Schützenverein Magelsen e.V.
SV Magelsen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 140 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>