Startseite Schützenvereine SV Magelsen SV Magelsen: Jahreshauptversammlung 2012
SV Magelsen: Jahreshauptversammlung 2012 PDF Drucken
Geschrieben von: SV Magelsen   
Sonntag, den 08. Januar 2012 um 16:33 Uhr

Am 06.01.2012 lud der Schützenverein Magelsen zu seiner alljährlichen Jahreshauptversammlung in die Alte Schule in Magelsen ein.

Nach einem gemütlichen Essen mit Schnitzeln, Bratkartoffeln und Salat begrüßte der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Müller 31 Mitglieder und 4 Gäste und eröffnete die Versammlung.

Nach dem Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung folgten die Berichte des 1. Vorsitzenden, des Schießwartes, der Jugend- und der Kassenwartin.

Kassenprüfer Gerhard Buschmann bat im Anschluss an die Berichte um Entlastung des Vorstandes; diese wurde einstimmig erteilt.

Bei den Neuwahlen kam es zu folgenden Ergebnissen:

  • 2. Vorsitzender Jürgen Nienstedt
  • 2. Kassenwart Anja Stelter
  • Fahnenträger Sven Koldehofe
  • Stellv. Fahnenträger Timo Müller
  • Stellv. Hauptmann Bernd Schmidt
  • Ersatzkassenprüfer Thorsten Trusch

Auch Ehrungen hatte Hans-Jürgen Müller auf dem Zettel, zu den geehrten zählten:

  • Silke Meyer, Renate Müller und Gerhard Buschmann für 25-jährige Mitgliedschaft
  • Herwart Hecht und Dietrich Koldehofe für 40-jährige Mitgliedschaft
  • Vereinsmeister der Jugend: Tobias Bening
  • Vereinsmeisterin Damen: Kerstin Koldehofe
  • Vereinsmeister Schützen: Dietrich Koldehofe
  • Orden für besondere Verdienste im Verein: Dietrich Koldehofe

Unter dem Punkt Verschiedenes gab Wilken Brüns als Vorsitzender des Vereins Alte Schule bekannt, dass der Sportplatz in Magelsen weiterhin für das Schützen- und Erntefest zur Verfügung steht.

Martin Stelter bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Schützenverein und für die Teilnahme an der Kranzniederlegung beim Volkstrauertag.

Als kleines Highlight forderte der Präsident des Weser-Aller-Wümme Schützenverbandes Reinhard Lüßen Ditrich Koldehofe zu einer Wette heraus:

Wenn es gelingt, dass der Schützenverein Magelsen zur Schießsportwoche des Verbandes eine mindestens 10-köpfige Herrenmannschaft stellt, dann spendet Lüßen dem Verein zum Schützenfest ein 30l-Fass Bier, um den Gewinn des Schützenfestes zu steigern.

Mit dieser Herausforderung wurde die Versammlung beendet und klang in einem gemütlichen Beisammensein erst in der Nacht aus.

 

SV Magelsen
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 91 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>