Zu der Veranstaltung „Magelser Winterlichter“ laden einige Anwohner für Sonntag, 14. Dezember, von 14 bis 19 Uhr ein. Die Besucher können zwischen den Hausnummern 3, 5, 6 und 7 hin und her pendeln und einen gemütlichen Adventsnachmittag verbringen.

Meh verwandelt ihr Kunstatelier (Magelsen 7) in eine Lichterwerkstatt. Die Besucher können dort nicht nur Kunsthandwerk kaufen, sondern auch selbst aktiv werden und kleine Lichtobjekte basteln.

In Lilos Druckwerkstatt (Magelsen 6) erwarten die Gäste zahlreiche Schatzkisten voller selbst geschnitzter Holzstempel. Wo sonst Lilo Meyers Stoffdrucke entstehen, dürfen Interessierte an diesem Tag selbst etwas auf Papier drucken. Auch gibt es Kunsthandwerk zu kaufen.

Im Adelheidshof (Magelsen 5) können kleine und große Besucher zwischen 15 und 16 Uhr mit dem Kultursalon Hilgermissen Plätzchen ausstechen und nebenbei den Geschichten von Anja Lüdemann lauschen. Um 17 Uhr folgen Musik und ein Mantrasingen mit Karin Tiebel.

Meyers Backhus (Magelsen 3) hat ab 16 Uhr Bodderkoken aus dem Steinbackofen zu bieten. Die Plätzchen der Gäste werden dort ebenfalls gebacken.