• Marion_Bers_14

    ©Foto: Marion Bers

  • Ulrich_Mertens_1

    ©Foto: Ulrich Mertens

  • Marion_Bers_7

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_2

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf5

    ©Foto: Marion Bers

  • Nils_Oestmann_2

    ©Foto: Nils Oestmann

  • MarionBersUbbendorf4

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_6

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_4

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf1

    ©Foto: Marion Bers

  • Stille am Alveser-See

    ©Foto: Bärbel Arndt

  • von achtern Alvesen

    ©Foto: Rainer Fellermann

  • MarionBersUbbendorf3_2

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_13

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_1

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_4

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Jeanette_Atherton_4

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Marion_Bers_5

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_6

    ©Foto: Marion Bers

  • Foto4-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Jeanette_Atherton_5

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Jeanette_Atherton_3

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Nils_Oestmann_1

    ©Foto: Nils Oestmann

  • heike_bruns_1

    ©Foto: Heike Bruns

  • Marion_Bers_8

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_2

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Jeanette_Atherton_8

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • Foto13-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • Foto7-Heike Bruns

    ©Foto: Heike Bruns

  • panoramio_moppenbratz

    ©Foto: Panoramio ("Moppenbratz")

  • Marion_Bers_12

    ©Foto: Marion Bers

  • Marion_Bers_3

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_1

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Rudolf_Boss_1

    ©Foto: Rudolf Boß

  • Hannes_Thiesfeld_1

    ©Foto: Hannes Thiesfeld

  • Marion_Bers_15

    ©Foto: Marion Bers

  • Heide Wirtz-Naujoks_3

    ©Foto: Heide Wirtz-Naujoks

  • Marion_Bers_9

    ©Foto: Marion Bers

  • MarionBersUbbendorf3

    ©Foto: Marion Bers

  • Jeanette_Atherton_7

    ©Foto: Jeanette Atherton

  • adelheidshof_1

    ©Foto: Friederike Stegemann

  • Nils_Oestmann_3

    ©Foto: Nils Oestmann

  • Marion_Bers_10

    ©Foto: Marion Bers

In der letzten Woche hat der Dörpsverein Eitzendorf e. V. richtig was geschafft!
Am Montag haben wir Buchsbäume aus Kirchlinteln geholt, die uns die Familie Jeite aus ihrem Garten geschenkt hat. Dafür erstmal vielen Dank! Am Dienstag und am Mittwoch haben wir dann die Buchsbäume gepflanzt und jetzt müssen wir natürlich kräftig gießen! Am Freitag haben wir ein Probebacken gemacht. Sonnabend wurden dann die Fenster gestrichen und im den ehemaligen Tennisräumen gründlich durch gewischt und sauber gemacht.
Was passiert weiter am Backhaus in Eitzendorf?
Am 09.07.16 sind die Tschernobyl- Ferienkinder Gäste der Eitzendorfer Vereine.
Am 15.07.16 wollen wir zwischen 15:00 und 18:00 Uhr ein "öffentliches" Backen durchführen. Wer möchte kann seine Rohlinge mitbringen und wir backen die dann. Für das Gelingen übernehmen wir aber keine Garantie. Die Brote sollen gegen 16:30Uhr in den Ofen.
Das angekündige öffentliche Backen / Probebacken am 15.07.16 fällt wegen des Todesfalls eines Verinsmitgliedes leider aus.

In der letzten Woche hat der Dörpsverein Eitzendorf e. V. richtig was geschafft!
Am Montag haben wir Buchsbäume aus Kirchlinteln geholt, die uns die Familie Jeite aus ihrem Garten geschenkt hat. Dafür erstmal vielen Dank!
Am Dienstag und am Mittwoch haben wir dann die Buchsbäume gepflanzt und jetzt müssen wir natürlich kräftig gießen!
Am Freitag haben wir ein Probebacken gemacht.
Sonnabend wurden dann die Fenster gestrichen und im den ehemaligen Tennisräumen gründlich durch gewischt und sauber gemacht.
Was passiert weiter am Backhaus in Eitzendorf?
Am 09.Juli sind die Tschernobyl- Ferienkinder Gäste der Eitzendorfer Vereine.
Am 15. Juli wollen wir zwischen 15:00 und 18:00 Uhr ein "öffentliches" Backen durchführen. Wer möchte kann seine Rohlinge mitbringen und wir backen die dann. Für das Gelingen übernehmen wir aber keine Garantie. Die Brote sollen gegen 16:30Uhr in den Ofen.
Das angekündige öffentliche Backen / Probebacken am 15.07.16 fällt wegen des Todesfalls eines Verinsmitgliedes leider aus.

 

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.