Startseite Vereine Dörpsverein Eitzendorf Am 17. Juni in Eitzendorf: Brot, Fisch und Orgelspiel
Am 17. Juni in Eitzendorf: Brot, Fisch und Orgelspiel PDF Drucken
Geschrieben von: Dörpsverein   
Donnerstag, den 08. Juni 2017 um 17:37 Uhr

Die Kirchengemeinde Eitzendorf feiert diesem Jahr den 150. Geburtstag der St. Georgskirche. Der Dörpsverein Eitzendorf e. V. hat daher, in Absprache mit dem Kirchenvorstand und Frau Pastorin Werber, einige Veranstaltungen für das Jahr 2017 geplant.
Los geht es am 17. Juni um 16:00 Uhr auf dem Dörpsplatz am Backhaus in Eitzendorf. Hier werden den Besuchern, wie auch anlässlich der „Orgelschätze 2016“, frisch gebackenes Brot aus dem Backhaus und dazu am gleichen Tag geräucherte Forellen zur Verkostung angeboten. Anschließend werden die Besucher von Mitgliedern des Dörpsvereins zur Kirche geführt. Unterwegs werden die Gäste mit allerlei wissenswerten zu Eitzendorf versorgt.
In der St. Georgskirche bitten dann der Kirchenmusiker Dietrich Wimmer, die Kirchengemeinde und Frau Pastorin Werber um 18:00 Uhr zu einem Orgelkonzert.

Da in 2017 die Veranstaltungen der Orgelschätze ausfallen, bietet sich hier die seltene Gelegenheit die romantische Orgel in Eitzendorf während eines Konzertes zu genießen.
Eintritt wird nicht erhoben, aber natürlich freuen sich die Veranstalter über Spenden.

Für Freitag den 30. Juni plant der Dörpsverein ab 18:00 Uhr einen Flohmarkt auf dem Dörpsplatz am Backhaus. Für das leibliche Wohl der Besucher und der Aussteller hat der Dörpsverein selbstverständlich gesorgt, Anmeldungen für den Flohmarkt nehmen Ralf Winkler Tel.: 04256/982296 und Friedel Rippe Tel.: 04256/216 entgegen.
 

Dörpsverein Eitzendorf
 

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 97 Gäste online