Startseite Vereine Heimatverein Wechold Mittelalter-Spektakel in Wechold (neuer Termin)
Mittelalter-Spektakel in Wechold (neuer Termin) PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Donnerstag, den 13. Juni 2013 um 11:03 Uhr

Der Termin für diese Aktion rund ums Heimathus Wechold ist auf Samstag, 10. August 2013 verschoben worden. Ab 18.00 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Bogenschießen, mutigen Rittern, die Schaukämpfe zeigen, Musiker und Trommler, die zum Tanz aufspielen. Ein kleines Zeltlager mit offenen Feuerstellen, Fackeln und Kerzenlicht vermittelt romantisches Ambiente, wenn die Dunkelheit eintritt. Gaukler, Marketenderinnen und manch zwielichtige Gestalten unterhalten die Besucher ebenso wie die Bauchtänzerin. Höhepunkt ist sicher, wenn der Graf mit seinem Gefolge dem feiernden Volk die Ehre erbietet. Gute Laune, Spaß und Unterhaltung stehen an diesem Abend im Mittelpunkt der Veranstaltung. Der Eintrittspreis beträgt 2 Euro für Erwachsene. Vielleicht erscheinen ja sogar einige Gäste im Mittelalterkostüm.

Der Heimatverein freut sich auf viele Besucher von nah und fern zu diesem mittelalterlichen Fest, bei dem es auch ein kleines Anspiel gibt zum Thema „Die Schlacht von Hilgermissen“ , die vor 800 Jahren zwischen den Stedinger Bauern und dem Grafen von Hoya geschah. Dies ist auch der Anlass für das Mittelalter-Spektakel , beim dem natürlich Met, Bier, Wein, Säfte und Spießbraten, Würstchen sowie andere Leckereien nicht fehlen dürfen, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Für Kinder gibt es übrigens auch schon ein Aktionsprogramm mit Spiel und Spaß ab 16.00 Uhr, so dass dies ein Event für Groß und Klein wird. Infos gibt es bei Irene Gartz, Telefon 04251 – 7891.

 


Wird das PDF nicht richtig angezeigt ? --> Original herunterladen

Heimatverein Wechold
 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Kommentare für diesen Beitrag möglich.

Seite durchsuchen

Wer ist online?

Wir haben 167 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>