Hilgermissen im Internet
Stimmen von Polizei und Rettungsdienst zur Frage der Straßennamen in Hilgermissen PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Samstag, den 19. Januar 2019 um 12:38 Uhr

Von Seiten der örtlichen Polizei und des Landkreises als Träger unseres Rettungsdienstes haben uns folgende Stellungnahmen erreicht:


„Die Polizei hat Interesse an der Einführung von Straßennamen, um schneller und zielgerichteter den Einsatzort erreichen zu können.
In der Gemeinde Hilgermissen orientieren wir uns nur mit Karten, da hier die Navigationsgeräte für die polizeiliche Arbeit nicht tauglich sind.
Es gibt zudem Probleme mit ortsunkundigen Einsatzkräften aus anderen Landkreisen, die dieses Kartenmaterial nicht besitzen.
Wir unterstützen deshalb den Ratsbeschluss zur Einführung von Straßennamen in der Gemeinde Hilgermissen.“

Frank Kolanoski, Leiter Polizeikommissariat Hoya (14.01.2019)


„Als Träger des Rettungsdienstes sieht der Landkreis Nienburg/Weser die Einführung von Straßennamen positiv.
Für Rettungsdienste und Einsatzkräfte ist es äußerst hilfreich, wenn sie sich anhand von Straßennamen orientieren können.
Straßennamen mit geordneten Hausnummern helfen, die Hilfsfristen so niedrig wie möglich zu halten. Dies kann unter Umständen lebensrettend sein.“

Uwe Sauer, Leiter des Fachbereichs Ordnung und Verkehr, Landkreis Nienburg/Weser (14.01.2019)


Für den Bürgerentscheid am 03.02.2019 gilt:
- wer FÜR Straßennamen ist, kreuzt >>NEIN<< an,
- wer GEGEN Straßennamen ist, kreuzt >>JA<< an.

 
Terminübersicht 2019 des Heimatvereins Wechold PDF Drucken
Geschrieben von: Heimatverein   
Samstag, den 19. Januar 2019 um 08:18 Uhr

Sämtliche Termine des "Heimatverein Wecheln un ümto e.V." für das Jahr 2019 finden sich in dieser Übersicht:

als PDF: Terminübersicht 2019 des HV Wechold
als Web-Ansicht: Terminübersicht 2019 des HV Wechold

 
Bürgerentscheid in der Gemeinde Hilgermissen PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 13:15 Uhr

Am 03.02.2019 findet in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Gemeinde Hilgermissen die Abstimmung über den Bürgerentscheid
>> "Soll das Ergebnis der Bürgerbefragung von 2013 weiterhin Gültigkeit haben und deshalb keine Straßennamen in der Gemeinde Hilgermissen eingeführt werden?" <<
statt.

im Klartext:
- wer FÜR Straßennamen ist, kreuzt >>NEIN<< an,
- wer GEGEN Straßennamen ist, kreuzt >>JA<< an.

Dieser Bürgerentscheid hat zum Ziel, den mehrheitlichen Beschluss unseres Gemeinderates vom 12.06.18 zur Einführung von Straßennamen wieder zu kippen.

Wer nicht die Möglichkeit hat, am Abstimmungstag seine Stimme im Wahllokal abzugeben, kann sein Abstimmungsrecht auch per Briefabstimmung ausüben --> Briefwahl-Antrag.

Die Bekanntmachungen der Gemeinde Hilgermissen und den Antrag auf Durchführung des Bürgerbegehrens finden Sie hier:

Quelle: https://www.grafschaft-hoya.de/rathaus-politik/wahlen-abstimmungen/buergerentscheid-hilgermissen-2019/

 
Veranstaltungskalender 2019 PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 15:19 Uhr

Der Veranstaltungskalender der Gemeinde Hilgermissen liegt nun in neuer Auflage für das Jahr 2019 vor.

-> als PDF: Veranstaltungskalender 2019
-> als Web-Ansicht: Veranstaltungskalender 2019
-> Verzeichnis der Veranstalter

 
Videoserie zum Thema Straßennamen PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Montag, den 10. Dezember 2018 um 18:44 Uhr

Die "Interessengemeinschaft für Straßennamen" hat nunmehr schon den dritten Teil einer Videoserie veröffentlicht, welche zur sachlichen Diskussion über die Einführung von Straßennamen anregen soll.

Entwickelt haben es Arne Röhrs (Hilgermissen), Jenny Kolwe (Heesen) und Bernd Ohm (Magelsen). "Es werden noch weitere Videos und weitere Aktionen zur informationellen Aufklärung folgen", teilte Arne Röhrs gegenüber der Lokalpresse mit. Weiter schrieb er: "Unser Anliegen ist eine möglichst sachliche Aufklärung in dieser Debatte."

Hintergund: schon am 03. Februar 2019 soll ein Bürgerentscheid stattfinden mit dem Ziel, den mehrheitlichen Beschluss unseres Gemeinderates vom 12.06.18 zur Einführung von Straßennamen wieder zu kippen.

auf youtube:
Teil 1: --> https://youtu.be/REj8utmUHWU
Teil 2: --> https://youtu.be/Cy6PAb4mtTg
Teil 3: --> https://youtu.be/ZqtRQeVc-eU (NEU)

facebook: Straßennamen für Hilgermissen
twitter: @Strassennamen1

 
Kirchenzettel Eitzendorf/Magelsen 01/2019 PDF Drucken
Geschrieben von: Kirche   
Donnerstag, den 27. Dezember 2018 um 14:19 Uhr

zum Betrachten / Herunterladen des Kirchenzettel Eitzendorf/Magelsen 01/2019 bitte unten auf "Weiterlesen..." klicken.

 
Termine 2019 des Dörpsverein Eitzendorf PDF Drucken
Geschrieben von: Dörpsverein   
Freitag, den 21. Dezember 2018 um 14:38 Uhr

Der "Dörpsverein Eitzendorf e.V." hat eine Übersicht seiner zahlreichen Termine für das Jahr 2019 zusammengestellt:

als PDF: Terminübersicht 2019 des Dörpsverein Eitzendorf
als Web-Ansicht: Terminübersicht 2019 des Dörpsverein Eitzendorf

 
Seniorenkreis schaut Theater PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Montag, den 10. Dezember 2018 um 00:00 Uhr

Der Seniorenkreis "Fröhliche Senioren" aus Eitzendorf, Magelsen und Wechold teilt mit, dass der diesjährige Theaterbesuch für Mittwoch, 23. Januar 2019 vorgesehen ist.
Es geht dann zum Lindenhof Hoya, wo ab 17:00 Uhr die Theatergruppe Wechold mit dem Stück "De Neegste bidde" auf der Bühne steht.
Der Kartenvorverkauf erfolgt ab Donnerstag, 13. Dezember 2018, im Landcafé Wechold (Wechold 115).

 
"De Neegste bidde" - Theatergruppe Wechold startet in die neue Saison PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 09:39 Uhr

Freunde des plattdeutschen Theaters wollen die Wecholder Theaterspieler in dieser Saison mit dem Stück „De Neegste bidde“ begeistern. Die Gruppe steckt mitten in den Proben, um ihr Publikum in den kommenden Monaten einige unterhaltsame Stunden zu bescheren.
Premiere ist am Samstag, 1. Dezember um 19.30 Uhr im Gasthaus Peitsche in Wechold,
weitere Termine und Spielorte sind in der -> Terminübersicht zu finden.

Potenzial bietet der plattdeutsche Dreiakter von Hans Schimmel - Niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder - dafür ausreichend: Urige Charaktere, ungewöhnliche Handlungen, Witz und Kuriositäten sollen das Zwerchfell der Zuschauer angreifen,
bitte "Weiterlesen" klicken, um mehr über das Stück zu erfahren ...

 
Die neue Wecholder Chronik (816 - 2016) ist fertig PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Samstag, den 24. November 2018 um 11:24 Uhr

Großer Verkaufsstart am Samstag, 1. Dezember 2018 ab 15:00 Uhr im Heimathaus Wechold.
Neue Webseite mit allen Informationen und Möglichkeit der Bestellung: www.wechold-chronik.de .

Die hier vorgelegte Chronik zeichnet in einem in 12 Abschnitte gegliederten Kapitel die Geschichte des Ortes von den Anfängen bis in die Gegenwart nach. In einem weiteren Kapitel werden die jeweiligen Haus- und Hofstellen ausführlich beschrieben und vorgestellt.
Neben einer Fülle von Daten und Fakten bietet das Buch für alle sowohl an der Historie Wecholds als auch der eigenen Familiengeschichte Interessierte informativen und kurzweiligen Lesestoff.

Autor: Uwe Campe  |  Herausgeber: Heimatverein Wechold

  • Hardcover leinengebunden mit Schutzumschlag und 2 Lesebändchen
  • Format: 21,5 x 27,5 cm
  • 888 Seiten (880 sw plus 8 Seiten 4-farbig)
  • 1129 Schwarz-weiß-Abbildungen, 27 in Farbe auf 8 Sonderseiten
  • Das Buch ist 5,5 cm dick und ca. 3,5 kg schwer

zum Preis von € 59,–

 
"Roodlücht för een ollen Schinken" PDF Drucken
Geschrieben von: Uwe Campe   
Samstag, den 24. November 2018 um 10:45 Uhr

Die Theatergruppe Eitzendorf probt für das neue plattdeutsche Stück "Roodlücht för een ollen Schinken" aus der Feder von Helmut Schmidt.
Premiere ist am 23.02.2019 um 19:00 Uhr im Gasthaus "Zur Post" in Eitzendorf.

 
Termine der Wecholder Theatersaison 2018/19 PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:49 Uhr

Das aktuelle Stück "De Neegste bidde" (von Hans Schimmel) wird von der Wecholder Theatergruppe an insgesamt 10 Terminen aufgeführt.
Vier Veranstaltungsorte gibt es dafür: Das Gasthaus Peitsche in Wechold, den Lindenhof Hoya, den Filmhof Hoya und das Theater auf dem Hornwerk in Nienburg.
Bitte auf unten "Weiterlesen..." klicken um die Terminübersicht zu lesen.

 
Aktuelles zur Dorferneuerung Hilgermissen PDF Drucken
Geschrieben von: DirkB   
Freitag, den 11. September 2015 um 12:24 Uhr

Aktuelles zur Dorferneuerung Hilgermissen finden Sie immer aktuell unter --> http://dorferneuerung.hilgermissen.eu

 

Seite durchsuchen

aktuelle Termine

Keine Termine

Zufallsbild

Wer ist online?

Wir haben 117 Gäste online

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>