Veranstaltungen, Neues aus der Gemeindepolitik, Nachrichten
www.Kreiszeitung.de | 26.09.2022

Wechold (Nala Harries) · Stromsparen ist angesagt: Neben den Gemeinden (wir berichteten) will auch der Turn- und Sportverein (TSV) Wechold-Magelsen in puncto Beleuchtung Einsparungen vornehmen. Demnach mussten die acht alten Halogen-Lampen der Fluchtlichtanlage auf dem B-Platz nun weichen. Stattdessen spenden seit Kurzem sechs energiesparende LEDs ausreichend Licht, damit auf der Fläche weiterhin gekickt werden kann...

Organisiert von der Erntejugend konnte am Wochenende nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause in Wechold endlich wieder Erntefest gefeiert werden.
Zehn geschmückte Erntewagen, gefolgt von zahlreichen Radfahrern starteten am Gasthaus Peitsche und fuhren zunächst nach Schierholz, wo das diesjährige Erntepaar Madita Just und Rick Weißköppel (links und rechts neben der Erntekrone) den ersten Teil des traditionell plattdeutschen Erntegebets vortrug.
Nach einem Umzug durch Wechold, abgesichert von den beiden Ortswehren Wechold und Heesen folgte der zweite Teil dann auf dem Saal des Gasthauses Peitsche. Die Gäste erwartete hier zudem Kaffee, selbst gebackene Kuchen und Torten, sowie deftiges vom Grill und für die kleinen Besucher stand eine Hüpfburg parat.
Bei der anschließenden Ernteparty sorgte DJ Christian Gornig bis in die frühen Morgenstunden für gute Stimmung.

Sitzung des Rates der Gemeinde Hilgermissen im Dorfgemeinschaftshaus Wienbergen
(verschoben vom 29.08. auf den 14.09.2022 / 19:30 Uhr)

Sitzungs- Details und -Unterlagen im Ratsinformationssystem
alle öffentlichen Unterlagen zu dieser Sitzung -> Sammeldokument WP2021-2026 / 03

Film vom Weserbogenfest am 13.08.22 in Wienbergen.

Danke an Niedersaxen TV aus Mehringen !

www.Kreiszeitung.de | 10.08.2022

Wechold/Martfeld (Regine Suling-Williges) · Das Projekt „Bürgerradweg“, welches der Heimatverein „Wecheln un ümto“ und der Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld (HVV) anstießen, geht nur langsam voran. Gemeinschaftlich haben sie Maßnahmen für einen Lückenschluss des Radwegs zwischen den beiden Ortschaften an der Landesstraße L 331 auf den Weg gebracht (wir berichteten), um die 300 fehlenden Meter zu ergänzen...

www.Kreiszeitung.de | 27.07.2022

Wechold (Nala Harries) · Ein 300 Jahre alter Schafstall war der Grundstein für die Errichtung des Heimathus in Wechold, das im August 1997 offiziell eingeweiht wurde. In diesem Jahr feiert das schmucke Fachwerkhaus mitten im Ortskern demnach 25-jähriges Bestehen. Der örtlichen Heimatverein „Wecheln un ümto“ nimmt dies zum Anlass, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen...

www.Kreiszeitung.de | 26.07.2022

Wechold (Sonja Rohlfing) · Als fleißige Schleifensammler erwiesen sich jetzt die Pferdesportler vom RFV Wechold-Martfeld auf ihrem Heimturnier. Vor allem in den drei Touren des Wecholder Jugendpokals glänzten die jungen Reiter des Vereins. Außerdem ging es beim Turnier in Wechold um die nächsten Punkte im „Volksbank-Cup“...

www.Kreiszeitung.de | 09.06.2022

Hilgermissen (Nala Harries) · Ein letztes Mal Märsche, Polkas und Walzer. Ein letztes Mal gemeinsam musizieren. Die Vorfreude bei den Hilgermisser Kolkmusikanten auf den Auftritt am 19. Juni um 15 Uhr im Kurpark in Bruchhausen-Vilsen ist groß. Doch danach ist Schluss. Die 1984 gegründete Gruppe löst sich auf. Trompeter und Kassenwart Reinhard Henkel spricht mit der Kreiszeitung über die Gründe und wirft einen Blick auf die vergangenen Jahrzehnte...

www.Kreiszeitung.de | 22.05.2022

Hoya (Horst Friedrichs) · Hoyas Bürgermeisterin Anne Sophie Wasner brachte zwei Rosen zur Einweihung, eine rote für Hoya und eine weiße für Mehringen. In ihrer Glückwunschadresse sagte Wasner am Freitagabend: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, zwei Feuerwehren unter einem Dach zu vereinen.“ 150 Festgäste lauschten der Bürgermeisterin und weiteren Rednern unter ebenjenem Dach des neuen grafenstädtischen Feuerwehrhauses, das nun Domizil der Ortswehren Hoya und Mehringen ist...

Unterkategorien