Aufgrund der bestehenden Beschränkungen sagt der Schützenverein Schierholz-Heesen seine geplanten Termine ab.
Dazu gehört das König- und Kaiserschießen am 1. und 3. Mai sowie die Schlagernacht und das Schützenfest an Himmelfahrt.
Ebenso ist das Übungsschießen bis auf Weiteres ausgesetzt.
Wann es weitergehen soll, wird noch bekannt gegeben, teilt der Verein in einer Pressenotiz mit.

Der Schützenverein Wechold e.V. sagt bis auf weiteres wegen der Corona-Virus-Pandemie zunächst alle Veranstaltungen bis einschl. 09.05.2020 ab.
Dies schließt folgende Veranstaltungen ein:

  • Übungsschießen
  • Kreisschützentag am 28.03.2020
  • Königsball Wechold am 18.04.2020
  • Schützenfest am 09.05.2020

Der Vorstand des SV Wechold wird die weitere Entwicklung beobachten und bei einer Normalisierung der Situation ggf. versuchen, einen Ausweichtermin für den Königsball und das Schützenfest zu finden.

(schuetzenverein.wechold.de)

Unterkategorien