www.Kreiszeitung.de | 26.04.2016

Planentwurf liegt öffentlich aus

Hilgermissen (Michael Wendt) · „Was tut sich denn jetzt in Sachen Dorferneuerung in Hilgermissen? Ist die Bürgerbeteiligung nur etwas fürs Papier? Warum muss das alles so lange dauern?“ Jürgen Stegmann ließ als Sprecher des Arbeitskreises Dorfentwicklung bei der jüngsten Sitzung des Hilgermisser Gemeinderats mächtig Dampf ab. Schließlich unterbrach Gemeindedirektor Detlef Meyer den Ubbendorfer, erklärte den Sachverhalt und wie es weitergeht: Am Donnerstag, 12. Mai, wird den Mitgliedern des Arbeitskreises Dorferneuerung der endgültige Entwurf des Dorferneuerungsplans vorgestellt. Einsehbar ist er ab sofort für jedermann...

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.